Summe
0 €

Ferrand Pierre Cognac

Es erfordert sehr viel Zeit und ein Stück weit Liebe zum Detail um einem Cognac von Weltklasse herzustellen. Die Familie Ferrand hat sich bereits vor einigen Jahren zum Ziel gesetzt, abseits von Massenprodukten, Cognacs nach höchster Handwerkskunst für Kenner herzustellen.

Firmensitz und Produktionsstandort von Ferrand befinden sich im Château de Bonbonnet, in Ars/Cognac im Departement Charente, umschlossen von Weinbergen.

Ferrand ist auch Miteigentümer der Domaine Logis d’Angeac, einer traditionellen Destillerie aus dem Jahre 1776 sowie den dazugehörigen 110 Hektar umfassenden Weinbergen, mitten im Herzen des Anbaugebietes Grande Champagne.

Während des Winters wird die Weinernte in den zehn Kupfer-Brennblasen der Destillerie in der Domaine Logis d’Angeac gebrannt.

Die Herstellung der Cognacs von Weltklasse erfolgt ausschließlich nach althergebrachter Methode, welche den traditionellen Charakter der Anbaugebiete der Grande Champagne wieder aufleben lässt.

Trotz des hohen Traditionsbewusstseins wird im Hause Ferrand auch ganz besonderen Cognac-Kreationen gearbeitet. So stellte sich heraus, dass Cognacs mit besonders würzigen Noten von Zimt, Paprika oder auch Muskat, wie sie im Cognac Selection des Anges anzutreffen sind, sehr gut zum Genuss hochwertiger Zigarren passen.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.