Summe
0 €

Atlantico Rum

Hierzulande ist der Atlantico Rum bisher nur wenigen ein Begriff. Doch das völlig zu Unrecht, denn es handelt sich um eine Spirituose, die man durchaus einmal kosten sollte. Davon überzeugt ist nicht nur Popstar Enrique Iglesias, der dem Getränk als Werbefigur sein Gesicht leiht, sondern auch die Genussexperten des Wall Street Journals zeigen sich sehr angetan vom Rum aus der Dominikanischen Republik.

Der Clou ist: Atlantico Rum vereint die beiden unterschiedlichen Macharten des Rums, nämlich Rhum Agricole aus frischem Zuckerrohrsaft sowie Rum aus Melasse, jenem Sirup, der bei der Produktion von Zucker aus Zuckerrohr anfällt. Die Konkurrenz ist in der Regel auf eine Methode spezialisiert. Rum aus Melasse ist der gängigste, Rhum Agricole dagegen sehr beliebt in den Überseegebieten Frankreichs. Beim Atlantico Rum dagegen hat man beides in einer Flasche.

Dazu reift er in einem ausgefeilten Verfahren. Zunächst lagern Melasse-Rum und Rhum Agricole getrennt, bevor sie nach etwa zwei bis drei Jahren miteinander verschnitten werden. Nach diesem als „Vermählung“ bezeichneten Vorgang, verbringen sie weitere zwei Jahre gemeinsam in einem Fass. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile, wussten bereits die alten Griechen. Und um diese Synergie geht es auch beim Atlantico Rum. Damit sie sich voll entfalten kann, wird der Blend in ein Solera-System gegeben und abschließend mit etwas Aguardiente verfeinert. Um gleichbleibend hohe Qualität zu garantieren, beaufsichtigen die Firmengründer den gesamten Herstellungsprozess, der in traditioneller Handarbeit stattfindet.

Der klare Platino ist ein leichter Rum, der durch fruchtige Noten wie Limette, Zitrone und Ananas erfrischt, aber auch Vanille und weiße Schokolade anklingen lässt. Er eignet sich sowohl zum Genuss auf Eis oder als auch als Basis für Ihren Lieblingscocktail.

Der mehrfach prämierte Reserva Rum besitzt kräftige Aromen von Trockenobst und Rosinen, gepaart mit einer klar wahrnehmbaren, aber nicht zu aufdringlichen Süße. Reserva besteht aus sehr sorgfältig ausgewählten Rums. Diese Spannung macht ihn zu einem dynamischen Getränk, das seinesgleichen sucht.

An der Spitze der Atlantico-Familie schließlich steht Private Cask. Charakteristisch für ihn ist sein süßer Geschmack, der Assoziationen an Karamell und weiche Holzaromen, aber auch an Beeren und Ahornsirup weckt. Atlantico Private Cask ist ein aufwendig hergestellter Blend aus drei unterschiedlichen Sorten, die zwischen 15 und 25 Jahren gereift sind. Dieser langen Reifezeit in ausgewählten Fässern verdankt er auch seine Aromenvielfalt. Selbstverständlich lässt sich ein solch ausgezeichneter Tropfen am besten pur genießen, doch auch Cocktails oder Longdrinks verleiht Private Cask aufgrund seiner Süße und herausragenden Komplexität einen einzigartigen Geschmack.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Sonderposten
×