Summe
0 €

Santiago de Cuba Rum

Fernab von Kubas Hauptstadt, ganz im Süden der Insel liegt die zweitgrößte Stadt des Landes, Santiago de Cuba. Mit einer halben Millionen Einwohner steht sie im zentralistischen Karibikstaat klar im Schatten Havannas, wo über zwei der elf Millionen Kubaner leben. Doch in Sachen Rum ist die Hierarchie umgekehrt. 

Denn die meisten Destillerien Kubas haben ihren Sitz in Santiago. Die älteste Stadt des Landes, 1515 gegründet, blickt auf eine reiche Geschichte: Einst Hauptstützpunkt der spanischen Überseeflotte und Ankunftshafen westafrikanischer Sklaventransporte, organisierte sich hier im späten 19. Jahrhundert die kubanische Unabhängigkeitsbewegung; unweit von Santiago fanden die entscheidenden Kämpfe statt, in denen Kuba die Loslösung von der spanischen Krone errang.

Auch in der Rumherstellung besitzt Santiago eine große Tradition. Dazu beigetragen hat auch die Destillerie Ron Santiago de Cuba, die 1862 in der Hafenstadt entstand. Typisch für sie sind Produkte, die eine lange Reifezeit genossen haben und daher vielschichtig und ausgewogen daherkommen.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Kennen Sie schon
×