Summe
0 €

Bewertungen zu Guantanamera Cristales

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Relajado
08.05.2016


Relajado
Exemplar von 2013 im Tubo belassen. Guter Abbrand und mittelstarker Rauch. Eher mild mit wenig Aromen. Ist zwar günstig aber auch ein wenig langweilig. Ca 60 min geraucht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Solala
07.05.2016


anonym
Schöne milde Zigarre, angenehmer Einstieg. Typischer Kubaner mit erdigen und ledrigen Noten, später angenehme Schärfe.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Hubers Humidor
26.07.2015

Profilbild
anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Nix besonderes
27.06.2015

Profilbild
CaptnHowdy
Sehr milde preiswerte Zigarre die geschmacklich nicht schlecht ist. Aber das Deckblatt ist nicht besonders gut und das Zugverhalten der Zigarre ist auch nicht gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

#Fred#
14.05.2015

Profilbild
#Fred#
Nich schlecht! Eine Kubanerin für jeden Tag.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Alex's Humidor
13.04.2015

Profilbild
cigars4life
Gute Zigarre für zwischendurch. Rauchdauer ca. 45 Minuten. Geschmacklich sehr süß jedoch keine Aromavielfalt. Kommt nicht wieder in den Humidor.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Neueinsteiger
11.12.2014


anonym
Eine sehr gute im Preis LEisungsverhältnis gehaltene Zigarre für Zwischendurch

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Aus alles Welt
09.05.2014

Profilbild
Hsync
Bei diesen Zigarren muss man sagen, dass die Verarbeitung, trotz maschineller Fertigung, recht variiert. Bei der Ersten die ich geraucht habe, dachte ich mir, dass es eine Geldverschwendung war (Kopf schlecht abgeschnitten, ausgefranst, schiefer Abbrand,...). Bei der Zweiten dann eine Überraschung. Gut verarbeitet, schönes Aroma (etwas milder als andere kubanische Puros) und für 2€ ein gelungener Rauchgenuss. Ich bin mal gespannt, wie es bei den restlichen drei Zigarren wird.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kästchen
07.04.2014


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

M_Flachmann
20.09.2012

Profilbild
boeni.mc
Obwohl es eine Habanos ist, schmeckt sie mir nicht. Es ist ok das es eine maschinell hergestellte Zigarre ist. Jedoch ist sie mir zu mild und hat keinen ausgeprägten Charakter. Abbrand ist ok und man raucht etwa 30-40 Minuten. Fazit: enttäuschend für eine Puro aus Kuba. - Nachwort: Mein Profiltext erklärt wie ich zu diesem Eindruck gekommen bin. Schaue dort nach.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sergio`s Lieblinge
02.09.2012


Don de la Vega
Meine erste Kubanerin. Wenn sonst keine Zigarren mehr in Humi sind, ist es die perfekte Alternative für einen smoke zwischendurch, da man es überall leicht bekommt. Deckblatt sehr grob, Kaltgeruch sehr würzig. Am Anfang etwas scharf doch nach ein paar Minuten legt sich es wieder, darauf folgen eher langweilige holzige Noten. Ab der Mitte hat mich die Zigarre jedoch sehr überrascht, sehr fruchtige und aromatische Zigarre! Am Ende viel Pfefferminz, ich habe das unerwartete Feuerwerk der Aromen sehr genossen. ....Nachtrag: leider variiert die Qualität seeeehr stark und das bei sowieso schon ziemlich grob verarbeiteten Zigarren. In dem PLV würde ich Jose L. Pedra dieser Zigarre vorziehen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 12
22.04.2012


kust
20.04.12 53/3, 1:06 h. Leicht süßlich fruchtiger Kaltgeruch mit würzigen Noten, im Abbrand leicht würzig. Vorgeschnitten im Plastiktubo. Startet leicht fruchtig mit würzigen Noten, zur Mitte lässt sich ein fruchtig-würziger Geschmack erahnen und zum Ende wird sie scharf mit würziger Note. Schwächen im Zug, Abbrand könnte besser sein. Ordentliche Biergarten-Cigar.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mekky's Humidor
21.03.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

GD_DEC2011
08.03.2012

Hier gibt es viel Kuba für wenig Geld. Der Abbrand war besser, als bei so manchem kubanischen Premium Longfiller, dafür liess zugegebenermassen der Zug zu wünschen übrig. Der war zwar leicht, aber für eine gute Portion Rauch musste man schon zweimal ziehen, wodurch die Glut dieser Zigarre im Parejo Format zu heiss wurde und den Geschmack negativ beeinflusste. Der ist sehr, sehr mild und die Aromen leicht und flüchtig. Auf den ersten zwei Zentimetern waren die Aromen überraschend edel, ein bisschen süsslich-erdig, vielleicht in Richtung Schokolade und Eiche, dann kam nach drei, vier Zügen eine Pfeffernote hinzu und übernahm die Herrschaft. Nach weiteren drei, vier Zügen war eine etwas langweiligere Holznote dominierend und pünktlich nach zwei Dritteln kann man sie getrost weglegen. Das Deckblatt ist zwar grottenschlecht, aber für den Preis bekommt man tatsächlich einen typisch kubanischen Geschmack, sehr flüchtig zwar, dafür in einem relativ grossen Format. Insgesamt 4+

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tony Soprano
07.10.2011


Tony Soprano

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


Skinny Monsters
×