Summe
0 €

Bewertungen zu Rolando Reyes Puros Indios Genuine Coronas Gordas Cut Head No. 5 MADURO

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Henry's Cigar Lounge
19.12.2010

Profilbild
anonym
Relativ leichte Zigarre mit einem beeindruckenden Ringmaß. Verarbeitung und Qualität halten sich leider in Grenzen. Zeitweise Schiefbrand, was bei dem Durchmesser auch schwer zu kontrollieren ist. Asche ist sehr flockig und fällt leicht ab.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mikes Lieblingszigarren
00.00.0000


anonym
Verifizierter Kauf

Imposante Zigarre! Der Geschmack ist anfänglich mild, ab dem 2. Drittel wird es kräftiger. Schärfe und Bitterheit gesellen sich ebenfalls während des Rauchverlaufs dazu. Der Geschmack ist eher langweilig!

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Hannes-Sweets
00.00.0000

Profilbild
anonym
Ein gewaltiges Monster, das in diesem Falle zum Vorteil des Rauchers vorgecuttet ist. Verarbeitung ist sehr gut, Zug und Abbrandverhalten lassen keine Wünsche offen. Der Geschmack ist leider weniger positiv zu bewerten, eine sehr langweilig schmeckende Honduranerin....... Fängt sehr leicht an und steigert sich auch nicht sonderlich, ab Hälfte ca. kann man etwas Marzipan-Mandel Aromen ausmachen. In erster Linie fällt der Stumpen durch seine enormen Abmessungen auf, man raucht ein Monster und es ist nur langweilig. Der Preis für so viel Tabak ist aber mehr als ok, für Zigarrenanfänger sicher gut geeignet.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
schon geraucht
00.00.0000


anonym
extrem leichter Zug, mir fehlt hier ein wenig Widerstend, Ascheentwicklung "bröselig", bleibt aber dennoch lange n der Zigarre. Vom Geschmack etwas zu herb, nach weniger als 2/3 rauchlänge an Schärfe zunehmend. Trotz des optischen Reizes, kein Favorit meinerseits.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
kust 10
00.00.0000


kust
Verifizierter Kauf

23.08.10 11/2, 1:59 h. Leichter feinwürziger Kaltgeruch, im Abbrand feinwürig mit fruchtiger Note. Vorgeschnitten mit leicht brechendem Deckblatt. Startet leicht süßlich mit feinwürziger Note, zur Mitte zeigt sich eine feinwürzige Ahnung und das Ende ist leicht würzig mit einem Hauch Schokolade. Zug könnte besser sein, Schwächen im Abbrand.

5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
helibob´s humidor
00.00.0000

Profilbild
helibob
Verifizierter Kauf

Riesig, gigantisch, monströs, nahezu mörderisch!!!!! Stellt von der Größe her alles bisher dagewesene in den Schatten. Bis jetzt leider noch nicht die Zeit zum rauchen gefunden, jedoch der erste Eindruck ist gut! Saubere Verarbeitung, helles Deckblatt, mildes Aroma. Bin mal gespannt !!! 08/05/08 Habe die Zeit zum rauchen gefunden, gute 90 Minuten sollte man schon einplanen für dieses Riesengerät !!! Der erste Eindruck wurde bestätigt! Mildes Aroma, voller Geschmack!! Eine Nummer kleiner würde es aber auch tun !!! Durchaus zu empfehlen!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Zufällige Zigarre
×