Summe
0 €

Bewertungen zu CAO The Sopranos Edition Associate

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Bo's humidor
01.10.2014

Profilbild
Bo

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Aficionado Juhi
06.12.2012


anonym

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
ShishaJunkie
13.03.2011


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Messerjocke2000
00.00.0000

Profilbild
Messerjocke2000
Bei mir kommt es selten vor, dass ich für eine Zigarre mehr als 10€ ausgebe. Das Aussehen der Sopranos Associate ist imposant. Satt dunkles Deckblatt aus Brasilien. Dazu zwei rote Bauchbinden, eine von CAO und eine mit dem Sopranos Schriftzug. Die zweite Binde ist von innen beschriftet, so stört das ganze Urheberrechts-BlaBla von HBO, dem Produzenten der Serie und Lizenzgeber für die Zigarren, nicht den Gesamteindruck der Zigarre. Die Zusammensetzung der Sopranos-Serie ist ziemlich interessant: -Deckblatt wie gesagt aus Brasilien -Umblatt aus Honduras -Einlage aus der dominikanische Republik, Nicaragua und Kolumbien. Ja, richtig gelesen, Kolumbien. Peruanischer Tabak ist mir bei „Ami-Stumpen“ ja schon untergekommen, auch Mexikanischer schon öfters. Aber Kolumbianischen hatte ich vorher auch noch nicht. Im Kaltzug Kakao, etwas Leder. Die Zigarre ist ein bisschen zickig beim anzünden, wenn sie denn einmal brennt, gibt’s aber keine Probleme mehr mit dem Abbrand mehr. Der Abbrand ist über die ganze Länge gleichmäßig, allerdings nicht perfekt rund. Stört aber nicht weiter, nur die Optik ist nicht perfekt. Der Zugwiderstand ist sehr angenehm. Geschmacklich bietet die Sopranos: Kakao/Schokolade, ein wenig Leder, kaum holzige Aromen. So beständig im Aroma wie die Sopranos habe ich selten eine Zigarre erlebt. Da wird nichts bitter oder scharf gegen Ende, man kann wirklich mit Genuß rauchen, bis die Lippen Brandblasen werfen. Was jetzt nicht heissen soll, dass sie langweilig ist. Im Gegenteil. Fazit: Super Zigarre für einen relativ hohen Preis, dennoch den Preis wert.

9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Ein Optischer Leckerbissen.Ein wunderschön einheitliches ,relativ feingeripptes Deckblatt in einem kräftigen Maduro Farbton Umgibt die Zigarre.Unangezündet ein leicht ledriger Geruch.Angezündet durchweg cremig mild mit Kaffe und Kakaoröstaromen.Leichte Nuoncen von Mandel und Kastanie.Keine kräftigen Holz oder Nussaromen.Was aber absolut nichts negatives ist.( Haben die meisten Davidoffs ja auch nicht)Eine sehr schön milde/aromatisch ausgewogene Zigarre.Zug,Abbrand und Verarbeitung waren erste Sahne.Absolut keine Schärfe oder Bitterkeit.Im ganzen eine sehr zu Empfehlende Zigarre.Tolle Alternative zu Cohiba und Co.Gesamtnote sehr gut / +++

8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Rocky Patel
×