Summe
0 €

Bewertungen zu Dannemann Cigarren Collofino No. 60 Brasil

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Hackys Zigarren
00.00.0000

Profilbild
Hacky
Dannemann... kennt man. Eine bleibende Erinnerung aus meiner Kindheit, mein Opa mit der Dannemann im Mund. Was für Opa gut war kann für den Enkel nicht schlecht sein. Der Gedanke ist allerdings nicht so ganz richtig. Klar, man kann sie rauchen... und sie sind auch ganz gut für ihr Preissegment aber was sie gar nicht sind - ein Muss, für mich zumindest. Ich habe mir mal in einem Anfall von probiersucht eine Packung gekauft und geraucht, genossen aber sicher nicht. Zum Genuß fehlt da einfach alles. Der Geschmack ist ganz ok, grasiges Aroma und gegen Ende ein wenig Schärfe. Wenn man am Auto schraubt oder das Mopped putzt und unbedingt was rauchen muß sind die hier die richtige Wahl. Für alles andere gibt es mehr als genug Alternativen.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Martin777
08.10.2014


anonym
Keine gute Zigarre. Sehr wenig Aroma und zum Ende hin unangenehm scharf. Verarbeitung auch nicht die Beste. Der eigentlich gut würzige Geruch geht leider sehr schnell verloren. Keine Kaufempfehlung von meiner Seite.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mein kleiner feiner Humidor
30.06.2016


anonym
Diese Zigarren gehörten für mich in jüngeren Jahren zu denen aus dem Niedrigpreissegment, mit denen ich mehr oder weniger in das Zigarrenrauchen eingestiegen bin. Ich habe sie stets als leicht, mittelmäßig aromatisch und schnell zu rauchen empfunden, wobei die Brasil-Variante deutlich aromatischer ist als die Sumatra. Ich kann die Collofino-Brasil guten Gewissens als leichte Zigarre für Zwischendurch empfehlen. Etwas Besonderes ist aber nicht dran.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Felix' Zigarren
21.04.2012


FelixOS
Erst einmal zum positiven Punkt: diese Dannemann sind rauchbar und sind zu keinem Zeitpunkt unangenehm. Auch im letzten Drittel wird der Rauch weder heiß noch bitter und es sind auch keine auffälligen Fehlaromen feststellbar. Allerdings haben sie auch sehr wenig Geschmack, als leicht grasig-holzig und sehr zurückhaltend möchte ich sie beschreiben. Die maschinelle Verarbeitung ist ok, allerdings wirklich sehr locker gedreht, so dass sie eher die Rauchdauer einer etwas größeren Zigarillo aufweisen. Insgesamt bleibt zu sagen, dass ich deutlich Schlimmeres erwartet habe, sie sind besser als man für diesen Preis erwarten würde, ein wirklicher Genuß sind die Zigarren allerdings nicht.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
No.1
12.08.2011

Profilbild
sasfrey
07/2011:Ein sehr bekannter Name:Dannemann. Habe ich mir für eine mehrtägige Motorradtour ins Gepäck gelegt. Brasil können ja ein wenig Feuchtigkeit vertragen. Geschmack ist sehr flach, fast gar nicht vorhanden, eher ein grasiges Aroma. Abbrand ok, Asche kurz. Wenn keine anderen Zigarren zu Verfügung stehen sollten:ok-aber lieber nach anderen Ausschau halten (im "Tiefpreissegment" sind die Tropenschatz günstiger und besser). Preis ist für diese Qualität zu hoch. Rauchdauer ca. 25-35min; bedingt empfehlenswert

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Zufällige Zigarre
×