Summe
0 €

Bewertungen zu Don Pepin Flor de las Antillas Toros

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Jenses Stumpen
27.08.2017

Profilbild
JensePopense
Optisch,haptisch und geschmacklich ein Hochgenuss.. Kaufe ich wieder.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bobbys humi
14.11.2016


anonym
Ein Meisterwerk! Wie die La ley nur fetter und in Boxpressed. Viele helle Aromen. Zeder, Creme,Pfeffer, Nuss, Toast etc. Zum Ende hin Vanille. Einfach mega. Kaum Stärke.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Laubrolle
10.07.2016

Profilbild
STEVEROBUSTO
Cremiger sanfter Rauch. Keinerlei rauhe Aromen. Viel Rauch. Sehr gute Verarbeitung. Habe mir nun eine ganze Kiste geleistet. Als nächstes folgen die Enclave, Paradiso, Aroma del Caribe. Alle mit ähnlichen Aromen und dennoch feine Unterschiede.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

TOP25 bei Aficionados
09.06.2016


El Torpsus
Wie alle Zigarre in diesem Humidor gehört auch diese zu den TOP 25 - zumeist sogar TOP 10 - aus einem der letzten Jahre bewertet durch das US-Magazin Cigar Aficionado. Daher werde ich die Zigarre nicht mehr dezidiert bewerten kann sie aber dem passionierten Zigarrengenießer bzw. Aficionado uneingeschränkt empfehlen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hasta Siempre Comandante
07.04.2016

Profilbild
Uwe
Etwas ungewohntes boxpressed Format. Sehr saubere Verarbeitung. 80 Minuten Genuss, bei angemessenem Preis. Voller cremiger Rauch. Kaffeearomen, erdig, holzig. Zum Schluß eine pfeffrige Note. Empfehlung!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mr.Paule
21.03.2016

Profilbild
Mr.Paule
Eine sehr schöne Zigarre, Geschmack, Optik, Qualität, Top. Kaufempfehlung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tastings SG
25.06.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Pitter's Ziggis
14.06.2015

Profilbild
Pitter
Für mich zur Zeit DIE Zigarre, aromatisch, feste, fast weiße Ascheint kreisrunder Abbrand, tolles Deckblatt - perfekter Smoke Stammplatz in meinem Humidor!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

*Nicaragua*
13.10.2014

Profilbild
anonym
10 Monate eingelagert, super Lecker

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 18 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tolpan
24.06.2014


Tolpan
Wieder eine großartige Zigarre von Don Pepin! 14.06.14: Verarbeitung hervorragend, absolut einwandfreier Abbrand, Asche etwa 2cm. Ein mittelkräftiger bis kräftiger Smoke bei extremer Rauchentwicklung. Der Start ist würzig mit recht deutlicher Pfeffernote. 1/3: Cremig mit leichter Pfeffernote, dezent süßlich-nussig. 2/3: Kaffee/Schokolade, noch Cremiger, Süße nimmt zu, dezente Fruchtnote?. 3/3 Die Aromen aus 2/3 setzen sich fort, Leder und Erde kommen hinzu. Für diesen Preis schlicht ein Hammer! Stammplatz!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
11 von 11 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

gerauchte Zigs
09.03.2014


Schmali
Eine wunderschöne Zigarre. Verarbeitung hervorragend, braucht sich nicht hinter einer Cohiba zu verstecken. Auch das Box-pressed Format und die Anilla gefallen mir sehr gut. Kaltgeruch leicht stallig, etwas Mocca, aber nicht aufdringlich. Anzünden ohne Probleme, brannte auch durchgängig recht gut ab. Die Antillas Toros beginnt mit leichten-mittleren Pfeffernoten und dem vom Kaltgeruch zu erahnenden erdigen Aromen. Später lässt das Pfeffer etwas nach, es kommen angenehme Röst- und Nussaromen hinzu, die den Mittelteil dominieren. Gegen Ende kommt der Pfeffer wieder, aber zu keiner Zeit aufdringlich oder sich in den Vordergrund spielend. Diese durchgehend erdige und cremige Zigarre hatte eine stabile Asche und brannte gut ab, lediglich der Zeitpunkt an dem die Asche abfällt, ist nicht vorauszusehen gewesen, daher lieber einmal mehr "abstippen" im Ascher. Ich empfand die Zigarre als recht stark (7/8), was mir normalerweise nicht gefällt, aber hier durchaus passte, da sie nicht nur recht stark, sondern auch allzeit aromatisch war. Zusammen mit etwas Eistee (Cola gefiel mir nicht dazu) und etwas ruhiger Jazzmusik eine gute Stunde Rauchgenuss an einem angenehmen Nachmittag während der ersten Sonnenstrahlen des Jahres. Absolut zu empfehlen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
13 von 13 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Maq
18.02.2014


Maq

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

yeehhaa
09.05.2013


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Trabbis-Leckerkiste
07.08.2016

Profilbild
mammut
geraucht 07.08.16 gute Verarbeitungsquali, sehr gute Brandannahme und kerzengerader Abbrand. Sehr feste fast weisse Asche. Mittelkräftig mit vorwiegend Leder und Holz sowie leichtem Creme Geschmack. Bleibt geschmacklich vom Anfang bis zum Ende gleich. Keinerzeit scharf oder bitter im Gschmack. Zug schon fast zu leicht, enorme Rauchentwicklung. Für den Preis eine gute Zigarre.Empfehlung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

bongobart
29.02.2016

Profilbild
El Capitan
22.09.2015: Sehr interessante Zigarre, durch das sehr starke Boxpress-Format. Die Verarbeitung ist tadellos, das Brandende ist zusätzlich mit einer kleinen Seidenbinde geschützt. Das Deckblatt ist ein schönes, seidiges Sungrown-Deckblatt. Der Abbrand und der Zugwiderstand waren jederzeit sehr gut, kein Schiefbrand und ein optimaler Zugwiderstand. Das Boxpress-Format ist Ansich etwas gewöhnungsbedürftig, aber stellt kein Problem dar und mindert das Rauchvergnügen keineswegs. Die Asche war relativ fest und stabil. Die Aromen sind sehr angenehm, mit leichten Röstaromen über würzigen Holzaromen zu Kaffee- und Schokoladen-Aromen ab dem zweiten Drittel. Der Rauch ist jederzeit schön cremig. Die Zigarre ist jederzeit sehr angenehm zu rauchen, keine Bitteraromen oder Schärfe. Für mich durchaus eine Empfehlung, ein klasse Rauchgenuss von gut 90 Minuten für einen akzeptablen Preis. 8/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
31 von 52 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


WUNDERLUST
×