Summe
0 €

Humidor "Smokes of Asgard"

167 Einträge im PH

Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden
Balmoral Aged 3 Years Short Corona
07.08.2017

Balmoral Aged 3 Years Short Corona
Länge: 11.20Durchmesser: 1.60 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
(erst als Warenprobe erhalten, dann nachgekauft) Ein "handmade Shortfiller" zu einem so günstigen Preis? Da war ich zunächst skeptisch, doch das Gebotene kann sich durchaus sehen lassen. Optisch sehr ansprechtend aufgemacht, der Ring passt sehr gut zum dunklen Deckblatt, die Maserung etwas gröber. Kaltgeruch leicht nach Pferd. Nach dem Anzünden schnell ausgewogene Toast und Ledernoten, mit einer cremigen Süße, erstaunlich vielschichtig! Auch im Geschmack weniger (wie zunächst befürchtet) in Richtung eines holländischen Zigarillos als tatsächlich eine DomRep/Nic/Brasil Longfiller Melange. Abbrand für einen Shortfiller sehr gut, nur die Asche bricht erwartungsgemäß recht schnell. Hält das Aroma stabil und solide bis zum Ring. Zu dem Preis eine positive Überraschung! (08/17)


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Davidoff Yamasa Robusto
30.10.2016

Davidoff Yamasa Robusto
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Robusto 12.7x1.9. Beeindruckendes, dunkel-öliges Deckblatt mit deutlicher Maserung. Brennt super an, Zug optimal. Startet trocken-herb, weißer Pfeffer und Zedernholz. Unaufdringlich in der Raumnote, vage süß. Brennt sehr gut mit dunkel marmorierter Asche ab. Auch nach dem ersten Drittel trocken, mineralisch, fast mild. Zunehmend komplexer, blumig, toastig, erdig. Linear zunehmende Aromen bis zum (zweiten) Zigarrenring, zu keiner Zeit bitter oder harsch. Insgesamt eine perfekt gebaute Zigarre von sehr hoher Qualität, bietet viel Aroma und echten Genuß. Für das Gebotene im Preis nicht billig aber noch angemessen, guter Name kostet nun einmal extra :) (10/16, dazu einen Mojito)


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Perdomo Reserve 10th Anniversary Maduro Epicure
30.04.2016

Perdomo Reserve 10th Anniversary Maduro Epicure
Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Perdomo Reserve Maduro 10th Anniversary. Eine sehr hübsche, verlängerte Robusto, die schon eine Weile in meinem Humidor darauf warten musste, geraucht zu werden. Brennt gut an, fast optimaler Zug, schokoladige Raumnote. Geschmacklich gehaltvoll, anfangs nussig bis cremig, schon nach kurzer Zeit kommt auch hier eine toastige, edelbittere, dunkle Schokoladennote durch. Diese hält sich auch über die Rauchdauer, akzentuiert von Mokka- und Nougatnuancen. Das Maduro Deckblatt ist in die Aromen eingebettet und sticht nicht einzeln heraus, sondern rundet mit seiner Süße die Geschmacksvielfalt gekonnt ab. Sehr lecker, und das deutlich über eine Stunde lang. (04/16, zusammen mit einem Sherry Moscatel la Cigarrera)


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dunhill 1907 Rothschild (Short Robusto)
10.01.2016

Dunhill 1907 by Dunhill Rothschild (Short Robusto)
Länge: 11.43Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Schöne Short Robusto, kalt etwas wild-ledrig, brennt sehr gut an, Zug anfangs etwas zu fest, aber noch ok. Startet trocken und ledrig, der Zug wird stetig besser, Abbrand sehr gut. Es entwickeln sich kräftige Röstaromen, Holz, mehr Leder, dunkle Schokolade, in der Raumnote hingegen balsamisch und süß. Nur langsam etwas mehr Schärfe, dazu vage etwas Pfeffer, bis an den Ring rauchbar. Insgesamt ein sehr solider Smoke im 6EUR Segment, kann man wieder rauchen! (01/16)


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Flor de Copan Corona
05.06.2013

Flor de Copán Classic Corona
Länge: 13.97Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Wunderschön aufgemachte Honduras. Angenehm im Zug, minimaler Schrägbrand, feste helle Asche. Startet unerwartet - leicht süß und fruchtig mit entfernten Erdbeer/Honigmelone-Noten, wird nur langsam stärker in Richtung Wild und weisser Pfeffer und erreicht kurz vor der dicken Bauchbinde das Geschmackliche Maximum ohne aber rauh oder kratzig zu werden - Und das zu einem wirklich guten Preis! Die war sicher nicht zum letzten Mal in meinem Humi :-) Edit(05/13): Wie schon vor Jahren vorausgeahnt hat sich die Flor de Copan Corona zum absoluten Dauerbrenner für jede Gelegenheit in meinem Humidor entwickelt! Sehr gut!


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

AVO Heritage Robusto
28.03.2012

AVO Heritage Robusto
Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
AVO Heritage, schöne dunkle Robusto, kalt leicht süß und nach Leder duftend, Ring in einer Variation des AVO Emblems in Braun und Gold. Nach dem Anzünden schnell ein voller, kräftiger Zug, Bitterschokolade, Toffee und Röstaromen, wenig floral, mehr Karamell und Rum, doch nicht zu süß, auch weiter sehr guter Zug, optimaler Abbrand und bis zum Ring wirklich gut. Merklich ist der im Vergleich zur normalen Serie deutlich höhere Ligeroanteil, denn es zahlt sich aus, die Zigarre langsam zu genießen, gerne auch mit einem etwas stärkeren Getränk. Trotzdem ist das Spagat gelungen, denn die Mischung ist gerade nicht zu kräftig und gut ausbalanciert. Derzeit ist die Heritage Robusto mein Favorit aus dem AVO Sortiment, obwohl -oder vielleicht auch gerade weil- sie eher eine untypische, modernere Avo Zigarre ist. Und auch bei 6.50 EUR bin ich da noch sehr angetan (03/12).


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
14 von 14 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Carlos Torano The Exodus 1959 - 50 YEARS Robusto
11.04.2011

Carlos Torano The Exodus 1959 - 50 YEARS Robusto
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Die Carlos Torano Exodus 1959 - 50yr, sehr hübsche, dunkle Maduro- bis Oscurofarbene Robusto. Doppelter Ring, in einer Art kupfergoldenem Farbton, kalt sehr ledrig, kräftig. Nach dem Anzünden zunächst trocken, blumig, Bergamotte, schnell deutlich kräftiger mit Karamell- und Erdaromen, Leder und.. Räucherspeck (ehrlich!), perfekter Zug und gleichmäßige Geschmacksentwicklung bis hinter den zweiten Ring, dazu eine wunderbar süße und volle Honduras-Raumnote. Sehr lecker und sehr ergiebig (ca 70min). Ein wenig kräftiger als die normale CT Ex 1959, eher wohl vergleichbar mit einer CT Exodus 1959 Mini Cigar Tins in groß, denn diese verbindet auch eine charakteristische Note nach geräuchertem Schinken mit feineren Zitrusnoten, dafür mit größerem Ringmass was sich wieder positiv auf das Aromavolumen auswirkt. Wer die Mini Cigar Tins mag wird die 50yr lieben, wage ich zu behaupten ;-) Einzig der Preis von 9EUR ist kurz vor happig, aber aufgrund des Gebotenen angemessen. P/L gut, (04/2011)


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

La Libertad Torpedo Tubos
13.06.2010

La Libertad Torpedo Tubos
Länge: 15.24Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Die Libertad Torpedo Tubos kommt in einem sehr hübschen, angepassten Torpedo Tubo daher, der Tubo ist innen mit einem Zedernholzblatt ausgelegt. Die Zigarre hat ein sehr schönes, makelloses Deckblatt von dunkler, öliger Färbung, stilvoller Ring, Kaltaroma fein ledrig und schwach erdig, angezündet im ersten Moment etwas harsch, dann aber ausgewogen erdig, mit Röstaromen und süßer, fast kubanischer Raumnote. Über den Rauchverlauf hinweg ein ausgewogen kräftiger Smoke, der nie ins Kratzige abgleitet sondern die Balance zwischen Stärke und Geschmack hält. P/L gut. (06/10)


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Griffin's Special Editions XXV 2009 (aus dem 25th Anniversary Porzellantopf)
00.00.0000

Länge: 14.00Durchmesser: 2.10 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Griffins XXVth Anniversary im verlängerten Robusto (fast schon Toro) Format, schöne Aufmachung mit doppeltem Ring. Brennt gut an, zieht optimal mit mittelkräftigen süßen, blumigen Holznoten, später verdichtet zu kräftigeren Holz- und Karamelaromen. Der Abbrand ist in Ordnung, trotz mehrmaligen Nachfeuerns. Die 25th ist deutlich kräftiger als die normale Griffins und geschmacklich feiner und ausgewogener als die Fuerte, kann aber nicht verleugnen eine Griffins zu sein. Insgesamt eine sehr gute Zigarre, wenn ich auch selber kein wirklicher Fan der Standard-Griffins oder der Fuerte bin, so ist die XXVth Anniversary doch eine Runde Sache für 1h Rauchgenuss und auch für 9EUR ihr Geld wert. (09/09)


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Los Statos de Luxe (Aged) Cremas (von 1998! - Machine Made)
00.00.0000

Länge: 14.00Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
Die Los Statos Cremas ist ein maschinell gefertigter Shortfiller mit dem beachtlichen Alter von mittlerweile über 10 Jahren. In der Kiste einzeln zellophaniert, optisch recht hübsch, dunkel, rauhes Deckblatt, wenig kaltaroma. Angezündet guter Zug, cremiges, mild-dezentes Aroma, leicht öliger Pfeffer, schwach alkalisch, im Verlauf nur wenig gesteigert. Hier kommt der Los Statos zugute, dass sie als frische Zigarre einiges an kratzigem und starkem Aroma geboten haben dürfte, welches allerdings nach gut zehn Jahren abgeschliffen und gemildert nur für einen feincremigen Kubanischen Smoke reicht. Eine angenehme Zigarre, aber bitte jetzt rauchen, nochmal 10 Jahre schafft sie nicht.. P/L für knapp über 2 EUR gut! (01/10)


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Villiger Dominican Selection Robusto
00.00.0000

Villiger Dominican Selection Robusto
Länge: 12.70Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
Recht milde Dom Rep Robusto, feiner blumig-süßer Kaltgeruch. Sieht ganz nett aus, Deckblatt etwas knautschig. Der Geschmack ist anfangs äußerst mild, grasig, blumig, und wird auch später nur wenig stärker, mit ätherischen Noten von weißem Pfeffer, hellem Holz und Leder. Abbrand war prima, Zug ebenfalls. Insgesamt ein netter, unkomplizierter Smoke, wenn es mal nicht gleich die Bolivar sein soll :-) und dazu maximal einen Weißwein oder ein Radler, mehr geht da nicht... (04/09)


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Villa Zamorano Robusto
00.00.0000

Villa Zamorano Robusto
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Recht günstige Robusto aus Honduras, Bundleware. Optisch ganz ok (keine Bauchbinde) steigt die Zamorano erst holzig-pfeffrig ein und etwickelt sich zügig mit Aromen von Lakritz, Pfeffer, etwas Leinöl und Salmiak, zartbitter bis alkalisch, zum Ende hin recht kratzig und kräftig. Zug und Abbrand waren gut. Insgesamt dem Preis angemessen - Anstelle des Aberlour 10yr dazu hätte es aber auch etwas Kräftigeres sein können.. (05/09)


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Vasco da Gama No. 2 Claro Sumatra
00.00.0000

Vasco da Gama No. 2 Claro Sumatra 5er
Länge: 15.30Durchmesser: 1.60 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
Vasco da Gama No.2 Claro, Corona. Optisch gar nicht so übel, zellophaniert, Zedernholzmantel, Shortfiller mit Naturdeckblatt (Sumatra) und homogenisiertem Umblatt, vorgeschnitten. Angezündet dann leider sofort scharf-alkalisch, schwach nussig, aber ohne klares Aromabild. Hat sich auch während des folgenden Drittels nicht wirklich verbessert, dann hab ich den Stumpen weggelegt. Zug war sehr (zu) leicht. Insgesamt - auch für den Preis von unter 1 EUR - nicht der Bringer (03/09).


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rosa Nicaragua Toro (6x50)
00.00.0000

Casa de Alegria Rosa de Nicaragua 2008 Toro (6x50) Neue Banderole
Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
Recht milde Toro. Optisch und haptisch einwandfrei entwickelt sich die CdA Toro angezündet von einer mild-blumigen Nuss-Rum-Note im Verlauf zu einem leicht alkalischen, zartbitter-nussigen Aroma weiter, ohne jedoch ihren milden Charakter zu verlieren. Die süße und weiche Raumnote trägt bei optimalem Zug positiv zum ausgewogenen Gesamteindruck bei: Für den Preis von 2EUR ein ausgesprochen guter und angenehmer Smoke (03/09).


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Villiger 1888 Short Robusto (bis 2016)
00.00.0000

Villiger 1888 Short Robusto
Länge: 10.16Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Short Robusto mit Ecuador Colorado Deckblatt. Einzeln in einem ansprechenden Tubo mit Zedernholz und Polster verpackt, hübsch anzusehen, nettes Banderolendesign. Kalt ein süßer, reifer Tabakduft. Angezündet dann ein unerwartet kräftiger Einstieg, mit holzigen und nussigen Röstaromen, später deutlich ausgewogener, viel Nuss, Holz, sehr trocken, dezent im Hintergrund feine Zedern- und Grapefruitaromen. Raumnote weich und fruchtig. Rauchbar bis zum Ring, RD ca. 40min, somit recht ergiebig. Zug war angenehm fest, Abbrand tadellos. Insgesamt ein wirklich guter Smoke mit einem eigenen Charakter (trocken und ausgewogen würzig), und das zu einem angemessenen Preis (11/08).


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
18 von 18 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


Kennen Sie schon
×