Summe
0 €

Humidor "MISTER CIGARISTO"

276 Einträge im PH

Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden
Flor de Filipinas Aromatic Flavours Panetela Chocolate Truffle
19.10.2017

Flor de Filipinas Aromatic Flavours Panetela Chocolate Truffle
Länge: 10.48Durchmesser: 1.03 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
Länge ca.12,15cm / Durchmesser ca.1,2cm. Richtig lecker u. abwechslungsreich. Capa Colorado Maduro mit sehr leicht gesüßtem Mundstück. Habe 2 geraucht (69%LF u. ohne LB) u. bin doch recht überrascht, wie gut sie gegenüber den Spiced Rum abgeschnitten haben. 1/3 Holz,Milchschokolade u. Süße. Im 2/3 kommt schon früh Pfeffer zu der nun dunklen Schokolade dazu, untermalt von einer dezenten Fruchtnote, Holz zieht sich etwas zurück. Die Schokosüße kam jetzt nicht mehr vom Mundstück, sondern vom Tabak, richtig schön intensiver Schokogeschmack. Das letzte Drittel gestaltet sich in Holz, zunehmenden Pfeffer sowie eine Kaffeenuance zum Schluss. Das waren 2 herrliche Schokoladenteile, die ich echt genossen habe.


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Flor de Filipinas Aromatic Flavours Panetela Spiced Rum
17.10.2017

Flor de Filipinas Aromatic Flavours Panetela Spiced Rum
Länge: 10.48Durchmesser: 1.03 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
Klasse Verarbeitung, schlechter Geschmack. Gesüßtes Mundstück, Aroma gleich 0. Habe 2 Stück geraucht, ob 69% LF o. ohne LB: Holz extrem mit Zuckersüße, die aber nur vom Mundstück ausgeht, Länge ca.12,0cm / Durchmesser ca.1,2cm


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Credo El Ligador Deckblattkleber (594991)
16.10.2017

Credo El Ligador Deckblattkleber (594991)
Ich kann die Euphorie der Vorredner nicht teilen, da er nur klebt, wenn man nicht raucht und Zeit zum trocknen hat, beim rauchen würde ich auf jeden Fall Spucke vorziehen, denn es dauert schon einige Minuten u. die Zigarre würde ausgehen. Bei 7€ für ca.3ml habe ich mehr erwartet, vor allem mehr Klebekraft (09.10.17). Nachtrag 16.10.17 Ich habe wohl etwas zu schnell bewertet, da ich mittlerweile rausgefunden habe, das wenn man den Kleber zuerst aufträgt u. den darüber gelegten Tabak vorher nass macht, nochmal ordentlich Kleber draufpinseln, dann geht es gut. Allerdings nur wenn man ihm genügend Zeit zum trocknen gibt (mindestens 10 bis 15 Minuten).


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hoyo de Monterrey Hoyo De San Juan AT
15.10.2017

Hoyo de Monterrey Hoyo De San Juan AT
Länge: 14.92Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Zugegeben habe ich bei Habanas, die ich noch nie geraucht habe, ganz arge Probleme sie lange zu lagern, meine Neugier gewinnt leider meistens. Bei Lieferung stand sie in voller Blüte, abgepinselt u. im Tubos gelassen. Heute dann in 1Std. 3min. geraucht, sie war sehr leicht, im Gewicht, in der Stärke sowie im Zugwiderstand. Viel zu jung geraucht, welches sich auch im sehr Heu lastigen Geschmack widerspiegelte. Schön cremig, die anderen Aromen waren jedoch ziemlich flach u. fast garnicht nachhaltig, erst ab der 1/2 verbesserte sich dieses. Trotzdem hätte ich bei diesem Preis auch im jungen Alter mehr erwartet, die braucht auf jeden Fall noch viel Zeit, so kann ich ihr nicht mehr als 3 Punkte im PLV geben u. fand sie eher langweilig.


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Ashton Small Cigars Connecticut Half Corona Connecticut 5er Packung
13.10.2017

Ashton Small Cigars Connecticut Half Corona Connecticut 5er Packung
Länge: 11.30Durchmesser: 1.51 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Länge ca.10,45cm / Durchmesser ca.1,45cm / 100% Tabak. Ich muss meine Bewertung nochmal neu schreiben, da mir, nachdem ich jetzt die 5 in 25min. geraucht habe, meine vorherige so garnicht mehr gefällt. M.M. nach sollte man sich die Mühe machen, Shortfiller bei (wenn ausreichende Menge vorhanden ist) verschiedener Luftbefeuchtung zu lagern, da dies fast immer den Geschmack deutlich verändert. Bei 69% sowie 65% LF hatten sie eine unangenehme Bitternote, die sich bei Lagerung ohne LF gänzlich zurückzieht. Auch die Fruchtnote nimmt ziemlich ab, dafür verändert sich der Geschmack insgesamt doch sehr ins Positive. Sie sind schön cremig,nussig, zartwürzig u. werden im Verlauf von Leder, Pfeffer u. Kaffee begleitet, vor der Ablage bei 2,5cm kommt noch eine dezente Vanillenuance u. auch etwas Salz dazu. So gelagert gefallen sie mir recht gut.


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

H. Upmann Magnum 54 AT Tubos
11.10.2017

H. Upmann Magnum 54 AT Tubos
Länge: 12.07Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Eine stattliche Habano mit intensiv nachhaltig, ausgeprägten Aromen u. einem harmonischen Wechselspiel zwischen Süße u. Bitternoten. KG: Stall / KZ: Erde,Leder, Capa Colorado Colorado, samtig mit leichtem Glanz u. 1 dicke Ader über die ganze Länge, sehr gut gerollt. 1/3 Heu,Creme,Süße u. feine Würze sowie Bitternuance. 2/3 Zedernholz,Creme,etwas Nuss,Anklänge von Schoko, zartfruchtig,Röstaromen u. Leder,Bitternote zieht sich zurück. Ab der 1/2 steigt die Würze, Leder wird intensiver u. Erde kommt hinzu, begleitet von etwas Süße. 3/3 Erde,Kaffee,Pfeffer u. ein salziger Geschmack tritt hervor, Ablage nach 1Std. 5min. bei heißen, etwas scharfen 2,5cm. mit Karamellsüße. Obgleich sie noch sehr jung war, fand ich sie äußerst schmackhaft, sie braucht aber noch einige Jahre Lagerung um ihre Schärfe abzuwerfen u. ihr volles Potential zu entwickeln.


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

El Rey del Mundo Choix Supreme
10.10.2017

El Rey del Mundo Choix Supreme
Länge: 12.70Durchmesser: 1.90 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Ist meine erste El Rey del Mundo Choix Supreme gewesen u. ich war positiv überrascht von dem sehr cremig, fruchtig, süßlich, sowie nussigen Geschmack. 57min. Rauchdauer. Eine harmonische, etwas leichtere Habano, die m.E. auch gut für Cuba Anfänger geeignet ist, da sie von der Würze u. minimalen Schärfe im Finale den Raucher nicht überfordert. Ich würde jedoch eher in dem Preissegment zu einer Saint Luis Rey Regios tendieren, da sie mir geschmacklich eher zusagt u. auch noch ein bißchen billiger ist.


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

J. Cortès Mini Robusto
09.10.2017

J. Cortès Mini Robusto
Länge: 8.50Durchmesser: 0.90 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
Gerade die 3 von 5 geraucht u. auch diese kann mich überhaupt nicht überzeugen. Die Maße sind nicht wie angegeben, sondern Länge ca. 8,6cm u. der Durchmesser beträgt 1,5cm. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass die Tabakmischung (100%) bei allen Formaten die gleiche ist u. je größer der Durchmesser ist, desto schlechter schmecken sie. Auch hier KG/KZ: rauchig, bei Lagerung von 69/65%LF extrem bitter u. schon nach 2cm wurden sie sehr weich. Diese war die erste (gelagert ohne LB), die ich bis zum Ende in 20min. geraucht habe, bei Ablage 3cm auch sehr weich, bitter sowie scharf, geschmacklich fast so wie die "High Class Tubos", sind aber würziger u. schmecken nach den ersten 2-3 Zügen, die bitter sind bis zur 1/2 so einiger Maßen. Die dünneren Formate gefallen mir wesentlich besser.


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

H. Upmann No. 2 Piramides
09.10.2017

H. Upmann No. 2 Piramides
Länge: 15.56Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Eine sehr schmackhafte Pyramide, die mir nach dem Mittagessen schöne 89min. bescherte. Ich hatte sie stärker in Erinnerung u. bin bespannt, wie die (nicht bei CW gekaufte) seit einiger Zeit gelagerte schmecken wird. Capa Colorado Colorado, rau u. einige Adern verschiedener Größe, KG: Stall / KZ: Holz, Erde. Von Beginn an herrlich cremig mit etwas Heu,Holz u. Süße wurde sie im 2/3 nussig, Anklänge von Schoko u. Frucht kamen dazu. Zedernholz,Röstaromen sowie Kaffee,Leder u. Erde setzten sich mit würzigem Geschmack ab der 1/2 durch. Im 3/3 stieg Kaffee,Erde u. eine leichte Pfeffernote im süßlichen Finale komplettierte den Smoke, Ablage bei 3cm mit mäßiger Schärfe u. einer leichten (nicht unangenehmen) Bitternuance.


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

J. Cortès High Class Tubos
08.10.2017

J. Cortès High Class
Länge: 12.50Durchmesser: 1.50 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
Länge ca.12,5cm / Durchmesser ca.1.5cm / 100% Tabak (gelagert bei 65% LF), völlig sinnlos vorgeschnitten mit einem 2mm großem Loch. Nicht nur der Tubos, die BB sondern auch der Geschmack erinnern an TANKSTELLE, wo sie auch hingehört. KG: rauchig / KZ: Holz,Erde, Capa Colorado Colorado, stumpf mit einigen großen langen Adern. Nachdem ich sie (problemlos) nachgeschnitten habe, musste ich mich 36min. bis zur extrem weichen,scharfen u. heißen Ablage bei 3,5cm durchkämpfen. Den Geschmack würde ich als HARDCORE bezeichnen.


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

De Olifant Classic Corona Panatela
07.10.2017

De Olifant Classic Corona Panatela 5er
Länge: 12.70Durchmesser: 1.35 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
Richtig leckere 37min. mit nachhaltig, vielschichtigen Aromen, Länge ca.13,15 cm / Durchmesser ca.1,35cm / 100% Tabak u. vorgeschnitten, verpackt in einer Zedernholzkiste. Capa Colorado Colorado, rau mit einigen Adern verschiedener Größe, KG: Zedernholz / KZ: Zedernholz (gelagert ohne Befeuchtung). 1/3 Heu, Kräuter,Zedernholz, zartwürzig mit etwas Süße, cremiger Rauch. 2/3 Anfangs Heu, Kräuter u. Creme,Pfeffer, dann leicht nussig, Schoko,Gewürze, durchgehend begleitet von Zedernholz,Erde,Leder u. Frucht. 3/3 Zu Beginn Frucht,Pfeffer,Erde,Leder, Zedernholz,Gewürze, bei 4cm Vanille, die bis zur Ablage bei 2,5cm anhält, minimale Schärfe. 0 bitter o. kratzig, sehr harmonisch u. ausgeglichen, von meiner Seite aus: Sehr empfehlenswert !


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Ashton Small Cigars Kamerun Half Corona 5er Packung
07.10.2017

Ashton Small Cigars Kamerun Half Corona 5er Packung
Länge: 10.48Durchmesser: 1.47 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
Genau wie die Connecticut aus 100% Tabak, vorgeschnitten mit den gleichen Maßen. Capa Colorado Colorado mit einigen Unebenheiten sowie Adern, die Haptik ist stumpf, KG: Leder / KZ: Erde. 1/3 Heu,etwas Holz, zartwürzig u. minimal süßlich. 2/3 Haselnuss,Pfeffer,Leder, cremig würziger Rauch u. eine für einen Shortfiller intensiv ausgeprägte fruchtige Zitrusnote. 3/3 Erde,Pfeffer u. eine geringe nicht unangenehme Bitternuance. Ablage bei 2,5cm, da heiß u. weich nach 26min. (gelagert bei 65% LF). Gefiel mir wesentlich besser als die Connecticut.


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Vegas Robaina Famosos
06.10.2017

Vegas Robaina Famosos
Länge: 12.70Durchmesser: 1.90 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Ich babe diese Zigarre bis heute erst 1 mal vor ca. 5 Jahren geraucht u. mich störte der relativ trockene Rauch am Gaumen (sie hatte aber auch schon einige Jahre auf dem Buckel). Heute am späten Nachmittag konnte ich dann einfach nicht widerstehen, obgleich sie sehr kurz gelagert war. Optisch sowie auch geschmacklich eine erste Klasse Habano, die ich, wenn ich es nicht besser gewusst hätte, eindeutig als Maduro eingestuft hätte. Capa Colorado Maduro, glatt glänzend u. sehr feinadrig, sah aus wie ein Schokoladenriegel, selten eine so schöne Habano gesehen. KG: Leder, Stall / KZ: Holz, Erde, die Verarbeitung sogut wie fehlerfrei, welches sich auch im Zugwiderstand u. dann im Abbrand widerspiegelte. Im ersten Drittel war Heu,Zedernholz, dann Milchschokolade,Nuss zartwürzig begleitet von Süße vertreten. Der Rauch war bis zum 2/3 etwas trocken, dies änderte sich aber im Verlauf. 2/3 Zedernholz,dunkle Schokolade, Nuss,gering Frucht,anhaltende Süße,Toast, Erde,Leder u. zum Ende hin Kaffee. Ab der 1/2 wurde der Rauch cremiger, das trockene Gefühl am Gaumen verschwand, sie wurde fruchtiger u. eine leckere Vanillenote kam zum Vorschein, die bis zur Ablage bei 2,5cm nach 1Std. 7min. anhielt. Zartbitterschokolade sowie Zedernholz zogen sich erst im 3/3 zurück, Würze,Kaffee,Erde u. Leder nahmen zu. Schon zu Beginn des 3/3 wurde sie etwas scharf, dann scharf u. zum Ende hin so richtig scharf, sicherlich bedingt durch die sehr kurze Lagerung, hielt mich jedoch nicht davon ab, das herrlich süße pfeffrige Finale mit der leckeren Vanillenote zu genießen. Wird auf jeden Fall nachbestellt u. eingelagert. Der Smoke war angenehm nachhaltig, komplex u. voll von intensiven Aromen, die sollte man sich nicht entgehen lassen. Very, nice, toasty, aromatic and spice.


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lepanto Grand Corona Caribic (777)
05.10.2017

Lepanto Grand Corona Caribic (777)
Länge: 16.00Durchmesser: 1.75 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
Länge ca.15,45cm / Durchmesser ca.1,65cm. Wie alle aus dem Hause Schuster ist auch diese Zigarre aus 100% Tabak u. es war die mit Abstand beste Shortfiller Zigarre, die ich bis Heute geraucht habe (gelagert bei 65% LF). Verpackt in einer Zedernholzkiste sind die 3 mit einer hübschen Bauchbinde versehen, die zu dem Capa Colorado Claro farblich gut passt. Es ist glatt u. feinadrig, der KG: Zedernholz / KZ: Holz, sie sind vorgeschnitten. Da sich bei der 1/2 jedoch das Nikotin am Kopf zu sehr abgelagert hat, habe ich ca. 1mm nachgecuttet. Das 1/3 begann mit Heu,Holz,Creme u. kurz vor dem 2/3 etwas Schokolade, durchgehend mit einer leichten Süße, zartwürzig.2/3 Anfangs Heu,Zedernholz, Schoko,die Süße zog sich etwas zurück, Walnuss u. dann Frucht (Orange), die weit in das 3/3 hineinging u. ziemlich intensiv wurde. Ab der 1/2 kam Kaffee mit dezent pfefferig zunehmender Würze dazu. Pfeffer,Espresso Frucht u. ab dem 4cm eine schöne Vanillenote u. wiederkehrende Süße gestalteten das 3/3. Nach 49min habe ich sie bei 2cm abgelegt, da sie heiß wurde, ich hätte zu gerne noch weitergeraucht. 0 Kratzen, bitter o. Schärfe, bei dieser Zigarre, die so ausgeglichen, harmonisch, vollmundig aromatisch war, können etliche 3-4 mal so teure Longfiller nicht mithalten. Ich bin von dieser Zigarre absolut begeistert u. freue mich auf die 2 Verbliebenen.


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rafael Gonzalez Perla Cabinet
05.10.2017

Rafael Gonzalez Perla Cabinet
Länge: 10.16Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Da sie am Brandende einen ca. 2mm langen Riss hatte, habe ich sie gerade nach dem Frühstück in 31min geraucht. Capa Colorado Colorado, sehr feinadrig, glatt glänzend, der Zugwiderstand war schon etwas fester, aber noch OK. Geschmacklich kann ich zu den 30Cent teureren Perlas aus dem 5-er Pack (nicht bei CW gekauft, 2 lagern mittlerweile 11 Monate) feststellen, sodas ich gerne wieder auf diesen Preisnachlass zurückgreife. Durch den sehr kurzen Aufenthalt im Humi bestrafte sie mich mit einer doch schon ziemlich heftigen Schärfe zum Ende hin. Für zwischendurch eine leckere preiswerte Habano, die sicherlich durch Lagerung nur noch besser werden kann u. ihre Schärfe abbaut.


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


Skinny Monsters
×