Summe
0 €

Humidor "Smokeshag"

27 Einträge im PH

Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden
AVO Classic No. 9 (ohne Tube)
30.05.2017

AVO Classic No. 9
Länge: 12.10Durchmesser: 1.90 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2017-05-26 O: helles sahnekaramellfarbenes Deckblatt ohne Mängel, saubere Verarbeitung; RV: gute Brandannahme und tadelloser Abbrand bei leichtem Zug und großzügiger Rauchentwicklung; G: im Kaltgeruch starke animalische Noten mit Holz und Heu sowie etwas Kaffee; beim Rauchen zeigt sich viel Toast und etwas Nuss bei einer weichen Cremigkeit; gegen Ende wird die Avo deutlich pfeffrig-würziger: Fazit: eine leichte Zigarre mit angenehm toastiger Aromatik und perfekter Verarbeitung die im Rauchverlauf jedoch weitestgehend konstant bleibt; Der Preis ist mit 8,10 EUR nicht gerade günstig aber die Qualität passt durchaus wengleich ich die Heritage aus gleichem Hause bevorzuge; Punkte 7/10


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Balmoral Anejo XO Petit Robusto Flagtail
19.05.2017

Balmoral Anejo XO Petit Robusto Flagtail
Länge: 10.80Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2017-05-18 O: samtig-öliges Deckblatt dunkler schokoladenbrauner Farbe bei makelloser Verarbeitung, Die Bauchbinde wirkt etwas billig; RV: sowohl Brandannahme als auch Rauchverlauf gestallten sich ohne Beanstandungen bei gutem Zug und schöner Rachentwicklung. Am Cut fusseln hin und wieder ein paar Tabakstückchen raus was etwas nervt (war aber evtl auch ein suboptimaler Cut). G: im Kaltgeruch viel Schokolade und Kaffee was sich auch im ersten Drittel deutlich nachvollziehen lässt. Im Rauchverlauf wird sie würziger und zunehmend ledrig-erdig getragen von einer ausgeprägten Cremigkeit. Gegen Ende wird sie ziehmlich stark und deutlich scharf; Fazit: Eine sehr gelungene Zigarre die ich deutlich zu den kräftigeren zählen würde, sie zeigt eine schöne Aromenentwicklung und überzeugt durch einwandfreie Verarbeitung. Punkte 8/10


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

PDR Abe Flores 1975 Gran Reserva Corojo 2006 Half Corona
19.05.2017

PDR Abe Flores 1975 Gran Reserva Corojo 2006 Half Corona
Länge: 8.89Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2017-05-15 O: dunkel-öliges, etwas derb wirkendes Deckblatt ohne Beschädigungen mit klassischer Banderole; RV: etwas zögerliche Brandannahme auf die mehrmals Schiefbrand folgt, der sich allerdings problemlos korrigieren lässt. Leider reisst das Deckblatt unterhalb der Bauchbinde etwa nach halber Rauchdauer ein. Der Zug ist zunächt sehr steif, entwickelt sich jedoch gut bei angemessener Rauchentwicklung. G: Anfangs sehr würzig-harsch was sich jedoch schnell einstellt, ab dann ein recht linearer Rauchverlauf mit schönen Toast- und Holznoten zu denen sich gegen Ende etwas Pfeffer gesellt. Fazit: eine starke kleine Zigarre die erfreulich viel Aroma zu bieten hat allerdings auch etwas Schärfe mitbringt. Leider war die Verarbeitung des von mir getesteten Exemplares nicht wirklich zufriedenstellend was den Rauchgenuss deutlich verminderte. Punkte 6/10


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Private Stock Long Filler No. 11
11.05.2017

Private Stock Long Filler No. 11
Länge: 11.75Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2017-05-11 O: feines mattes Deckblatt in hellem Braun, sehr schlichte Banderole die etwas billig wirkt, keine erkennbaren Mängel; RV: sehr gut verarbeitet, gute Brandannahme und tadelloser Abbrand bei voller Rauchentwicklung; G: eine recht leichte Zigarre, leider Anfangs anstrengend bitter und sehr eindimensional nach etwa 10 Zügen kommen so langsam leichtholzige und toastige Aromen dazu die ab der Hälfte von etwas Kaffee und Pfeffer unterfüttert werden, sonst kommt leider nicht viel. Fazit: Die Bitterkeit zu Beginn ist nicht angenehm aber nach ein paar Zügen wird es eine durchaus unkomplizierte Nachmittagszigarre ohne große Höhen und Tiefen; Der Preis von 4,65 Euro ist tragbar aber auch kein Schnäppchen, meine Punkte 5/10


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Zino Platinum Z-Class Series 550 Robusto
16.03.2017

Zino Platinum Z-Class Series Z-Class 550 Robusto
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2017-03-16 O: gut verarbeitete Robusto mit etwas mattem, michkaffeefarbenem Deckblatt. Unter der optisch sehr ansprechenden Bauchbinde klebte das Deckblatt leider etwas fest so dass ein Loch beim Abnehmen derselben entstand, was jedoch keine negativen Auswirkungen hatte; RV: gute Brandannahme mit ordentlichem Abbrand, einzig beim Eintritt ins letzte Drittel ging sie mir einmal fast aus, ließ sich jedoch problemlos wieder anzünden. G: kalt verströmt die Zigarre einen schönen ledrig, stalligen Geruch mit leichter Minze im Kaltzug. Nach dem anfeuern schmeckt man viel Kaffee und Röstaromen sowie ewas Holz und Leder. Die Zino zeigt keine wirkliche Entwicklung im Rauchverlauf, nur die Schärfe nimmt etwas zu wird aber nicht störend. Fazit: Die Zino Platinum ist eine durchaus gelungene Zigarre mittlerer Stärke mit schöner wenn auch etwas eindimensionaler Aromatik. Der Preis ist mit 8,10 Euro meiner Meinung nach etwas zu hoch daher meine Punkte 7/10


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Camacho Criollo (alte Serie - bis 2014) Nacionales
14.06.2016

Camacho Criollo Nacionales
Länge: 13.97Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2016-05-31 O: gute Verarbeitung bei milchkaffeefarbenen Deckblatt, ansprechende schlichte Banderole (im Gegensatz zu den neuen Linien); RV: gute Brandannahme und keine Probleme beim Abbrand ... einzig, dass sie ziehmlich flott runterbrante; G: sehr würzige kräftige Zigarre mit viel Kaffee und holzig erdigen Aromen ohne große Veränderungen im Rauchverlauf; Fazit: eine wie ich finde gelungene Zigarre mit ziehmlich viel Kraft, gegen Ende mir etwas zu stark (aber das kann auch an meiner zu diesem Zeitpunkt dringlichen Bettsehnsucht gelegen haben). Das ganze zu einem echt fairem Preis, gabs zum Sonderpreis von 3,70 Euro daher die Punkte 7/10


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Santa Damiana Perlas
30.05.2016

Santa Damiana Perlas
Länge: 10.16Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2016-05-30 O: schönes samtiges Deckblatt in der Farbe von Milchkaffee, relativ weich gerollt aber ohne Verarbeitungsfehler. Die Banderole ist klassisch schlicht; RV: gute Brandannahme und sauberes Abbrandverhalten bei stimmigem Zug und schöner Rauchentwicklung; G: Im Kaltzug als auch im ersten Drittel viel Schokolade und Nuss die im Rauchverlauf von schönen Toast und Brotaromen gestützt werden. Ab der Hälfte etwa kommt ein wenig nasses Holz dazu und eine leichte Schärfe stellt sich ein; Fazit: für so ein kleines Format eine schöne Aromenvielfalt und sehr ausgewogenes Rauchgefühl, gegen Ende wird sie jedoch schnell heiß hier muss man sie vorsichtig behandeln. Insgesamt sehr gelungen und gerade für eine kürzere Zigarrenpause sehr zu empfehlen; Punkte: 7/10


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

CAO OSA (Olancho San Augustin) LOT 50
29.05.2016

CAO OSA (Olancho San Augustin) OSA LOT 50
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2016-04-21 O: sehr gelungene Optik mit fehlerfreiem ölig-dunklem Deckblatt und auffälliger aber ansprechender Banderole. Schön dicht gerollt zeigt sie eine gute Haptik; RV: ziert sich etwas beim Anzünden brennt dann aber wunderbar regelmäßig ab und zeigt einen zwar festen aber angenehmen Zug bei stimmiger Rauchentwicklung. Im hinteren Drittel löste sich ein kleines Stück Deckblatt was jedoch keine Komplikationen hervorbrachte; G: zeigt schöne Kaffeearomen mit etwas Pfeffer ohne scharf zu werden und bleibt immer eher mild. Cremigkeit und Schokolade sind eher verhalten zu schmecken; Fazit: angenehme milde Zigarre die durchaus Spass macht und hervorragend verarbeitet ist. Der Preis ist mit deutlich über 6 Euro jedoch gemessen an der Aromaentwicklung eher stattlich daher hierfür etwas Punktabzug; Punkte 7/10 2016-05-17 Beschreibung des zweiten Exemplars ist wie oben, keine Fehler oder unangenehme Aromen aber auch keine wirkliche Überzeugungskraft .... nicht unangenehm aber eher langweilig daher die Punkte 6/10;


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

H. Upmann Half Corona
29.05.2016

H. Upmann Half Corona
Länge: 8.89Durchmesser: 1.75 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2016-05-14: O: gute Verarbeitung ohne Fehler im Deckblatt; RV: schnelle Brandannahme und gerader, problemloser Abbrand, Der Zug ist zwar fest aber angenehm bei guter Rauchentwicklung; G: sehr würzig mit viel Leder und Erde gepaart mit holzigen und Kaffeearomen. wird nicht bitter oder scharf Fazit: ein sehr angenehmer Winzling mit ordentlich viel Aromatik ... da sind auch 4,30 Euro nur allzu angemessen ... sehr zu empfehlen; Punkte 8/10 2016-05-28: meine Zweite dieser Art hatte leider einen sehr harten Zug und ging zum letzten Drittel hin aus, konnte jedoch mit einiger Hingabe wieder entfacht werden; Geschmack wie oben bereits beschrieben; Fazit: nicht ganz perfekt verarbeitet aber dennoch eine tolle Zigarre im Kurzformat; Punkte: 7/10


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

AVO Heritage Robusto
29.05.2016

AVO Heritage Robusto
Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2016-05-28 O: dunkles buttrig-öliges Deckbatt ohne Verarbeitungsfehler mit sehr gelungener Banderole; RV: nach einer etwas zögerlichen Brandannahme zeigt sie ein sehr angenehmes Zugverhalten und tadelloser Abbrand bei guter Rauchentwicklung; G: anfangs viel Gras mit Holz und etwas Pfeffer, etwas ab dem zweiten Drittel kommen schöne Kaffeearomen mit einer leichten wohlschmeckenden Stalligkeit die perfekt zum 2000er Chateau Lynch Bages harmonierte. Den gesamten Rauchverlauf zeigt sie eine weiche Cremigkeit und wird nie scharf oder bitter; Fazit: eine wahrlich tolle Zigarre mit duchwegs schönen Aromen die sich auch während des Rauchverlaufs entwickeln und nie langweilig wird, das Ganze noch dazu zu einem sehr fairem Preis ... Top! Punkte 8/10


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Royal Danish Cigars Single Blend Sangre Azul
25.05.2016

Royal Danish Cigars Single Blend Sangre Azul
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
2016-05-18 O: dunkles öliges Deckblatt mit rauer Struktur, boxpressed mit großer Banderole. Keine auffälligen Verarbeitungsfehler; RV: sehr zögerliche Brandannahme (das braucht etwas Geduld) und nicht ganz sauberer Abbrand, musste zweimal Korrigieren. Der Zug war anfangs gut, hat sich jedoch nach etwa der Hälfte beträchtlich erschwert; G: sehr würzige Zigarre mit viel Leder, Holz und Toast, leider auch Bittertöne ab der Hälfte (mag an dem erschwerten Zug und der daraus resulterenden Paffhäufigkeit liegen); Fazit: grundsätzlich gute Würzige Zigarre zum fairen Preis gerade für eine Boxpressed, allerdings mit leichten Einschränkungen durch die Verarbeitung; Punkte: 6/10


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

VegaFina Corona
25.05.2016

Vega Fina (Vegafina) Corona
Länge: 14.61Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2016-05-15 O: mattes schokoladenbraunes Deckblat mit feien Blattadern, es sind keine Löcher oder andere Beschädigungen zu erkennen. Sehr schlichte Banderole; RV: problemlose Brandannahme und Abbrand, stimmiger Zug bei starker Rauchentwicklung; G: sehr cremige milde Zigarre, sie zeigt auch angenehme pfeffrige und nussige Aromen und wird nie bitter (habe sie ohne Probleme fast bis auf die Fingerspitzen runtergeraucht) Fazit: angenehme milde Zigarre die eine gute Stunde Spass macht ... sehr schön, gerne wieder; Punkte: 7/10


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Flor de Copan Rothshild
24.05.2016

Flor de Copán Classic Rothschild
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2016-03-28 O: sehr gelungen, feines Deckblatt und schöne Banderole RV: guter Abbrand (ging einmal nach ca der Hälfte aus, ließ sich jedoch problemlos wiederanfeuern), gegen Ende etwas schwer im Zug G: weiche sehr milde Zigarre die nie scharf wird aber sicher auch keine Geschmacksoffenbarung Punkte: 6/10 2016-05-08: O: wie oben beschrieben sehr sehr schön; RV: optimale verarbeitung und super Abbrand G: weiche schokoladig-nussige-cremigkeit rund und weich perfekt zum espresso in der Frühlingssonne Punkte: 9/10 2016-05-20: dieses Exemplar war sehr locker gerollt mit extrem leichtem Zug ansonsten die gewohnt makellose Verarbeitung Fazit: ein leichter aber angenehmer Smoke Punkte 7/10


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Casa de Torres Robusto
12.05.2016

Casa de Torres Robusto
Länge: 12.70Durchmesser: 2.18 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2016-04-05 O: sehr gut verarbeitete Zigarre mit hellem samtigen Deckblatt und schöner Banderole RV: lässt sich nur schwer entzünden brennt aber dann ganz gleichmäßig ab (hatte nur kurz einen leichten Schrägbrand der sich von selbst behob); der Zugwiederstand ist sehr gering liefert aber vergleichsweise weniger Rauch als erwartet was dem Geschmack jedoch keinen Abbruch tut; G: sehr mild und nie scharf oder bitter mit schönen Nussaromen zu Beginn die im Rauchverlauf immer weiter von Kaffee und Leder abgelöst werden; Riecht ausgesprochen angenehm was anwesende Nichtraucher erfreuen dürfte; Fazit: feine, leichte und unkomplizierte Zigarre die durchwegs Spass am Rauchen bereitet, sicher nicht die komplexeste aber sehr umgänglich 6/10 2016-05-08: nun meine zweite geraucht, die Beschreibung des Smokes ist absolut wie oben daher nur die Punkte 6/10


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Partagas Milles Fleurs
12.05.2016

Partagas Milles Fleurs
Länge: 12.90Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2016-05-07 O: schönes helles Deckblatt mit guter cubatypisch rustikaler Verarbeitung. beim Anbohren riss die Kappe ein daher hierfür etwas Abzug. insgesamt eine schöne Zigarre; RV: Brandannahme und Abbrand sehr gut, der Zug gestalltet sich eher fest aber erzeugt eine angenehme Rauchmenge; G: Würzige Lerderaromen prägen das gesamte Raucherlebniss etwas erde bei sanfter Cremigkeit keine großartige Entwicklung aber schön; Fazit: eine schöne Zigarre etwas würziger als die Millefleurs von R&J ... macht viel Spass; Punkte 7/10


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


Kennen Sie schon
×