Summe
0 €

Humidor "Love a creamy smoke"

159 Einträge im PH

Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden
Factory Overrun Nicaragua Churchill Natural Shortfiller
24.04.2018

Factory Overrun Nicaragua Churchill Natural Shortfiller
verifiziert
Länge: 17.78Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM
Für den Preis eine super Zigarre. Nichts überwältigendes, aber absolut solide verarbeitet mit leckeren Holz und Toast Aromen. Typisch Nicaragua zu einem lächerlich niedrigen Preis.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Factory Overrun Honduras 5.5x52 Robusto Criollo 98 (Alec Bradley - Raíces Cubanas)
21.04.2018

Factory Overrun Honduras 5.5x52 Robusto Criollo 98 (Alec Bradley - Raíces Cubanas)
verifiziert
Länge: 13.97Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Super Zigarre. Neben der leider ausverkauften Nicaragua Media die beste im Factory Overrun Sortiment. Lecker würzig mit solidem Tabakgeschmack. Kein Schbickschnak sondern einfach eine Zigarre wie eine Zigarre schmecken sollte. Absolute Kaufempfehlung.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Montecristo Open Master A/T Tubos
29.03.2018

Montecristo Open Master A/T Tubos
Länge: 12.38Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Beim lokalen Tabakfachmann spontan gekauft. Optisch einwandfrei, aber direkt von Beginn an mit Schiefbrand zu kämpfen. Irgendwie habe ich das Problem bei kubanischen immer. Geschmacklich viel Toast und Zedernholz. Das war es aber dann auch. Bei der Open Regata hatte ich irgendwie ein breiteres Aromenspektrum. Ansonsten gute Zigarre, aber die Open Regate überzeugt einfach mehr.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Zino Platinum Z-Class Series 550 Robusto
15.03.2018

Zino Platinum Z-Class Series Z-Class 550 Robusto
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Beim lokalen Tabakhändler gekauft.

Sehr ansprechende Zigarre mit wunderbarer Aromaentfaltung. Sehr mild aber doch lecker. Vorwiegend cremig toastig mit Anklängen von Holz und Erde. Sehr feine Zigarre zum Mittagskaffee.

Abbrand, Verarbeitung und Zugverhalten waren tadellos. Absolut Empfehlenswert!


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Centaur Cigars Hero Series Achilles Toro
14.03.2018

Centaur Cigars Achilles Toro
verifiziert
Länge: 13.97Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Von Cigarworld als Probe erhalten. Vielen Dank! Bei den ersten Zügen kam direkt etwas würzig mineralisches wie bei einer CAO Pilon durch. Sieht äußerlich sogar sehr ähnlich aus. Makelloses tief braunes Deckblatt mit leichter aber deutlich sichtbarer Aderung. Die Rauchentwicklung ist üppig und satt cremig. Im englische würde man ihn wohl chewy nennen. Leider hat die Zigarre von Anfang an mit Schiefbrand zu kämpfen. Geschmacklich gesellen sich ab etwa 1cm Lederaromen dazu die mit dem mineralischen schön harmonieren. Bei diesem Geschmack bleibt es für den Rest der Zigarre. Hätte mir etwas mehr Entwicklung erwartet aber ist konstant lecker. Kann man sicher hin und wieder eine rauchen aber der Preis ist etwas zu hoch für das Gebotene.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bugatti Quattro CLARO Robusto
14.03.2018

Bugatti Quattro CLARO Robusto
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Von Cigarworld als Probe erhalten. Vielen Dank! Zunächst einmal die Zigarre ist sehr lecker. Aber nicht mein Fall. Abbrand ist nahezu perfekt. Allerdings ist sie mir zu fest gerollt. Erst angebohrt und später gecutted. Leider blieb der Zugwoderstand bis zum letzten Drittel sehr fest und so hab es recht wenig Rauch bei festem ziehen. Das hat sich im letzten Drittel gelegt und der Zug war dann Prima. Aber die ersten 2/3 waren schwer. Geschmacklich ist die Zigarre allerdings super. Die fängt direkt holzig süß an und mit einem leckeren Nussgeschmack im Abgang. Ab dem 2. Drittel kam noch etwas Leder dazu . Der Rauch selbst war an sich cremig und der Nachgeschmack dauerte lange an. Also im Grunde eine gute Zigarre. Aber Boxpressed ist für mich das falsche Format. Fühlt sich komisch an beim Rauchen. In Kombination mit dem starken Zugwiderstand wird's die für mich nicht wieder geben.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Factory Overrun Costa Rica Media 5x52 (Robusto)
14.03.2018

Factory Overrun Costa Rica Media 5x52 (Robusto)
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Mir war das Factory Overrun Konzept bisher nicht wirklich geläufig aber ab jetzt werde ich da ein genaueres Auge drauf haben. Von der Verarbeitung könnte es sicher eine 10 Euro Zigarre sein. Schön fest gerollt mit einem sehr dunklen öligen Deckblatt. Zugverhalten und Rauchvolumen sind prima. Lediglich der Abbrand könnte besser sein. In der Mitte musste ich korrigieren. Sonst aber absolut im Rahmen. Geschmacklich startete sie minzig und minimaler Schokoladig. Zunächst dachte ich eine Maduro zu rauchen aber ab dem zweiten Drittel wurde sie dann so mild und cremig dass ich dachte es sei eine Conneticut. Der Rauch selbst war sehr cremig und 'schwer' oder füllig. Der gesamte Rauchverlauf war nach den ersten minzigen Zügen sehr verhalten und Nuanciert. Eine gewisse süße war die ganze Zeit vorhanden und ich hatte etwas röstsaromen. Aber immer sehr unaufdringlich. Die Zigarre würde sicherlich gut zu einem Milchkaffee passen. Aufjedenfall eine sehr leckere Zigarre die für den Preis eine absolute Empfehlung ist. Nachtrag: Nachdem ich nun fast jede Factory Overrun in der Robusto Variante verköstigt habe muss ich sagen dass diese und die Conerico die beiden besten Zigarren dieser Linie sind.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Viaje Circa 45 No. 2
14.03.2018

Viaje Circa 45 No. 2
verifiziert
Länge: 13.97Durchmesser: 2.30 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Vielen Dank für diese leckere riesen Zigarre Cigarworld. Bei den ersten Zügen dachte ich eine Nicaragua Zigarre zu rauchen. Sehr mild und cremig. Dann kam das Gefühl auf eine kubanerin zu rauchen. Das war dann der Punkt an dem ich nachschaute. Eine DomRep Einlage hätte ich nicht erwartet. Sehr leckere Aromen von Erde mit holzig Süßen Nuancen durch den gesamten Rauchveelauf. Zugwiderstand und Rauchvolumen waren perfekt. Abbrand drängte teilweise und die Asche war etwas zu locker. Kann die Zigarre auf jeden Fall empfehlen. Aber der Preis ist doch etwas zu hoch. Da ist eine Ramon Allones geschmacklich überlegen und gerade noch unter der 10 Euro Marke.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alec Bradley Black Market Esteli Torpedo
14.03.2018

Alec Bradley Black Market Esteli Torpedo
verifiziert
Länge: 15.88Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Von Cigarworld als Probe erhalten. Vielen Dank dafür! Wie bei allen Alec Bradley ist auch bei diesem Torpedo die Rauchentwicklung eher mäßig und der Zugwiderstand für meinen Geschmack etwas zu hoch. Allerdings startet sie geschmacklich direkt mit wunderbaren Schoko und Kaffeenoten, die sich über den gesamten Rauchverlauf recht gleich halten. Eine gewisse Süße geht damit natürlich einher und rundet den cremigen Rauch schön ab. Allerdings konnte ich zur "normalen" Black Market keinen großen Unterschied erkennen, was aber auch daran liegen könnte, dass es schon ein paar Monate her ist, seit ich die letzte Black Market hatte. In der Erinnerung schmeckten beide jedoch sehr ähnlich um nicht zu sagen gleich.


3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bugatti Monte Carlo Robusto
14.03.2018

Bugatti Monte Carlo Robusto
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Von Cigarworld als Probe erhalten. Vielen Dank! Sehr milde aber feine Zigarre. Perfekt zu einem Latte Macchiato. Beginnt direkt sehr cremig mit leichten Nussnoten. Wird nie Bitter, scharf oder pfeffrig. Der Abbrand musste leider einmal korrigiert werden aber ansonsten ist es eine tadellos verarbeitete Zigarre mit perfektem Zug und guter Rauchentwicklung. Für alle die eine gute Zigarre zum Kaffee suchen ist diese hier eine klare Empfehlung. In Kombination mit Alkohol gehen aber vermutlich die leichten Aromen unter.


7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Buena Vista Dark Fired Kentucky Toro
14.03.2018

Buena Vista Dark Fired Kentucky Toro
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Probeexemplar von Cigarworld. Vielen Dank! Diese Zigarre ist definitiv mal was anderes.

Kann auf dem Aromarad gar nicht genau festlegen was da geschmacklich alles drin ist. Holz und etwas toastig. Erinnert an Lagerfeuer.

Umgebungsduft sind frisch aufgelegte Holzscheite (oder der Nachbar feuert wieder wie blöd). Ein bisschen Karamell ist auch dabei mit einem leichten prickeln auf der Zunge. Und immer mal wieder kommt in Wellen ein sehr starker Holzgeschmack dazwischen.

Nicht kubanische Zeder sondern vielmehr frisch auf das Lagerfeuer geworfene Kiefer oder Buche. Kann es leider nicht besser beschreiben aber ist aufjedenfall sehr lecker. Ob es jetzt an der Reifung der Zigarre liegt oder weil es ein etwas anderer Blend ist kann ich nicht beurteilen. Würde diese aber der normalen Buena Vista vorziehen. Im 2/3 ist im Abgang eine stark rauchige Note vorhanden die recht lange anhält. Verarbeitung Zug und Abbrand sind perfekt. Klare Kaufempfehlung! Muss ich unbedingt mal in einem direkten Vergleich mit einer normalen Buena Vista rauchen.


4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
hedon Cigarre Navarre Eclatant (Short Robusto)
14.03.2018

hedon Cigarre Navarre Eclatant
verifiziert
Länge: 10.48Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Von Cigarworld als Probe erhalten. Vielen Dank dafür! Mal geschmacklich etwas anderes . Kaltzug verspricht Kräuter und Schokolade. Nach dem anzünden direkt Schoko mit dezenter süße und Espressogeschmack. Nach ein paar Zügen kommen florale Kräuter dazu die sich in einem cremigen Rauch finden. Sehr lecker. Am Ende kommen Röstaromen dazu. Verarbeitung und Zugwiderstand sind super aber der Abbrand müsste 2x korrigiert werden. Zwar eine interessante Zigarre aber der Preis ist zu hoch.


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Winston Churchill The Late Hour Robusto
14.03.2018

Winston Churchill The Late Hour Robusto
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Von Cigarworld als Probe erhalten. Vielen Dank dafür!

Bei einer knapp 20€ teuren Zigarre erwartet man selbstverständlich ein bisschen mehr, als von einem 3€ Budget Smoke. Allerdings muss ich leider sagen, dass ich 3€ Zigarren geraucht habe, die besser waren als diese. Das soll keineswegs heißen, dass es eine schlechte Zigarre ist! Die Verarbeitung ist perfekt. Und auch geschmacklich ist sie sehr lecker.

Sie startet direkt pfeffrig wird dann aber nach einem Zentimeter sehr cremig mit einem leckeren Kaffee Geschmack und leicht ledrigem Finish. Dazu gesellt sich dann noch ein sehr mineralischer Geschmack, der wunderbar in die Combo passt. Überraschenderweise.

Allerdings ist der Rauchgenuss keineswegs 20€ wert. Ohne den Preis zu kennen würde ich die Zigarre zwischen 6 und 8 Euro ansiedeln. Definitiv keine Kaufempfehlung!


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
APR (Armando Pereda Robaina) Short Robusto (Petit Edmundo 52) ALTE VARIANTE
14.03.2018

APR (Armando Pereda Robaina) Petit Edmundo 52 Detailbild
verifiziert
Länge: 11.11Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Von Cigarworld als Probe erhalten. Vielen Dank!

Die Zigarre ist optische makellos und bietet viel Rauch bei einem angenehmen Zugwiderstand. Allerdings hatte ich direkt zu Beginn etwas Tunnelbrand, der sich aber leicht beheben lies. Gegen Mitte gab es dann nochmal starken Schiefbrand, der sich aber auch selbst regulierte und das letzte Drittel war dann wieder perfekt.

Geschmacklich startet die Zigarre direkt pfeffrig und es prickelt auf der Zunge. Dann wird sie aber schnell cremig holzig mit einem Touch Erde und mit einer leichten süßen Note. Ab dem 2/3 kommen noch leichte Toast und Schokoaromen dazu . So bleibt es geschmacklich dann auch bis zum Ende.

Alles in allem eine eher komplexe, mittelkräftige Zigarre. Preislich gerade noch vertretbar. Mir persönlich schmeckt die Isthmus Flor Real allerdings besser.


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Caldwell The King is Dead Premier (Robusto)
14.03.2018

Caldwell The King is Dead Premier (Robusto)
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Von Cigarworld als Probe erhalten. Vielen Dank!!

Direkt von Beginn an ist die Zigarre extrem buttrig cremig weich. Nach etwa 1cm gesellen sich dann zu dem hauptsächlich cremigen Rauch eine sehr milde Holznote und Macadamia oder Mandel. So genau kann ich das nicht unterscheiden. Auf jeden Fall eine süßliche Nussart, welche die buttrige Cremigkeit schön untermalt.

Alles in allem eine perfekt Verarbeitete Zigarre, die sehr mild ist und einen eher lieblichen Geschmack hat. Für Einsteiger bestimmt super. Als Abwechslung zu kräftigeren, würzigeren Zigarren sicherlich auch nett. Den Preis kann man gerade noch so als in Ordnung bezeichnen.

Wer auf milde Zigarren mit einem lecker nussigen (nicht die sonst für Dom Rep klassischen Hasel- und Walnuss) Geschmack steht, ist hier gut bedient.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Zigarren-Assistent
×