Summe
0 €

Macanudo Zigarren

11 Artikel gefunden
von 1
von 1
Informationen

Macanudo – ein klingender Name in der Welt der Zigarren. Denn was sich hinter dieser Marke versteckt ist nichts anderes, als ein Weltklasse-Torcedore, der mit seinen lange und sorgfältig gereiften Zigarren die Herzen der Aficionados erobert hat.

Teil eines Imperiums

Macanudo Zigarren gehören mitunter zum Allerbesten, was die Dominikanische Republik zu bieten hat. Als Teil des zweitgrößten Tabakwarenherstellers der Welt, General Cigar Company, hat sich die Marke schnell ans obere Ende der Premium-Liga gesetzt. Und das völlig zurecht – denn: Macanudo, das steht für vollendete Zigarrenperfektion. Augenscheinlich wird das alleine bei der enormen Angebotsbandbreite. Zehn unterschiedliche Macanudo Zigarren mit ganz genau abgestimmten Tabakvariationen in Deck- und Umblatt sowie Einlage, zeugen vom stolzen Portfolio des Premium-Herstellers.

Tabakpioniere

1848, das war das erste Kapitel der Erfolgsgeschichte von General Cigar Company: In diesem Jahr wanderte der deutsche Handelsmann Ferdinand Kullmann nach Amerika aus und entdeckte dort seine Liebe zum Tabak. Als Weinhändler war ihm die Welt des Genusses nicht fremd und so kam es, dass sich die Firma in den nächsten hundert Jahren zu einem ausgewachsenen Familienunternehmen entwickelte. Den Fokus auf Tabakwaren schärfte man fortwährend. Das Resultat waren immer sorgfältigere Kultivierungs- und Verarbeitungstechniken. Enkelsohn des Firmengründers, Joseph Cullman Jr., war es, der dank seines ausgeprägten Pioniergeists in Amerika Connecticut Shade Tabak aus echtem kubanischem Saatgut kultivierte – ein Meilenstein für Macanudo’s Zigarren.

1968 – ein neues Zeitalter für die Marke

Im Jahr 1968 kaufte die General Cigar Company ein jamaikanisches Zigarren-Label mit dem Namen Macanudo. Von nun an begann der Aufstieg der bislang nur unter Insidern bekannten Marke zur heute meist verkauften Premium-Zigarre am amerikanischen Markt. Zu verdanken ist dieser Erfolg Ramón Cifuentes und seinem Protegé Daniel Núñez. Heute wie damals gehören Macanudo Zigarren zu den besten, die die General Cigar Company zu bieten hat. Natürlich sind diese auch im Online-Shop von cigarworld.de zu finden.

Tabak-Variation für den perfekten Geschmack

Die handgefertigten Longfiller werden allesamt und ausnahmslos in der Dominikanischen Republik hergestellt. Die Herkunft des Tabaks allerdings ist über den gesamten Globus verstreut. Aus gutem Grund, so hat jedes Anbaugebiet seine geschmacklichen Spezifika. Welchen Tabak Macanudo für welchen Blend verwendet, ist wohlüberlegt und das Resultat jahrelanger Erfahrung. Aus der Dominikanischen Republik, Mexiko sowie den Vereinigten Staaten, aber auch Brasilien, Ecuador, Honduras und Nicaragua stammen die verwendeten Tabake. Immer im Vordergrund steht bei Macanudo Zigarren zu schaffen, die begeistern und einen Smoke zum außergewöhnlichen Erlebnis machen.