Summe
0 €

Paradiso Zigarren

3 Artikel gefunden
von 1
von 1
Informationen

Die Wahl des Markennamens kommt nicht von ungefähr, denn die Zigarren dieses noch sehr jungen Labels schmecken tatsächlich geradezu paradiesisch und sind bereits in den Humidoren vieler Kenner zu finden. Wirklich verwundern tut das nicht, so steckt hinter diesen Longfillern niemand anderer, als der renommierte Erzeuger Ashton Zigarren.

Senkrechtstarter der Zigarrenwelt

Seit 2010 sind Paradiso Zigarren am deutschen Markt erhältlich. In Amerika gibt es diese schon etwas länger, nur heißen sie dort San Cristobal – für den globalen Markt musste der Name des Labels aus markenrechtlichen Gründen umbenannt werden. Doch egal welchen Namen diese edlen Longfiller tragen, ihr Erfolg zeugt von Qualität und dem hervorragenden Geschmack. Die erste Kollektion der Paradiso by Ashton Zigarren sind Puros aus feinstem nicaraguanischem Tabak. Seit 2013 wechselt Linie zwei, Paradiso Revelation, den Besitzer am deutschen Tabakladentisch – diese Paradiso Zigarren werden mit Deckblättern aus Ecuador gerollt. Beide Linien sind natürlich im Online-Shop von cigarworld.de erhältlich.

Bei der Wahl des richtigen Masterblenders für diese Longfiller hat Ashton nichts dem Zufall überlassen: Kein geringerer als der kubanische Experte José Pepin Garcia zeichnet sich für die richtige Zusammensetzung der Tabaksorten verantwortlich.

Paradiso by Ashton Zigarren – Purismus aus Nicaragua

Für ihre erste Linie hat Paradiso Zigarren auf Puros aus nicaraguanischem Tabak gesetzt. Das dunkle Deckblatt verspricht eine schöne Würze, während sich beim ersten Zug schon die typischen erdigen Töne am Gaumen ausbreiten. Begleitet wird das Ganze von einer Aromenkomposition, die sich aus Noten von Holz und dunkler Schokolade, bis hin zu Kaffee und Walnüssen zusammensetzt. Abbrand und Asche sind nahezu perfekt und verweisen auf die tadellose Verarbeitung dieser Longfiller. Für eine besonders lange rauchdauer enpfehlen wir Ihnen das Format Papagayo XXL

Paradiso Revelation Cigars – ecuadorianisches Kleid

Noch sehr jung und trotzdem erfreut sich sie zweite Komposition der noch jungen Marke großer Beliebtheit. Einlage und Umblatt stammen wie bei der ersten Linie aus Nicaragua. Nur beim Deckblatt ist die Wahl auf Ecuador gefallen. So erzielen die Blender bei Paradiso neben den klassisch nicaraguanischen Erdtönen auch Noten von Kakao und Leder. Auch bei dieser Zigarre könnten Abbrand- und Ascheverhalten nicht besser sein – die Verarbeitung ist Ashton-typisch 1-A! Eines der beliebtesten Formate ist übrigens die majestätische Leviathan! Neben diesen Produkten führt der Deutschlandimporteur Kohlhase & Kopp noch die Serien Cumpay, Chinchalero, La Aroma del Caribe, Flor de Copan, Dunhill und alles von Rocky Patel.