Summe
0 €

Jeppesen Handmade Einzelstücke

Jeppesen
Freehand Einzelstücke


Bei den Pfeifen dieser Serie handelt es sich um Einzelstücke. Jede dieser Pfeifen ist von handgefertigt und somit einzigartig.

Wissenswertes zur Marke:
Peder Jeppesen hat sein Handwerk von der Picke auf gelernt. Seine Ausbildung zum Pfeifenmacher begann er 1977 beim inzwischen verstorbenen Karl Erik. Im Jahr 1983 wechselte er dann in die Werkstatt Erik Nördings, mit dem er zwanzig Jahre zusammenarbeitete, bis er sich im Jahr 2003 Selbständig machte. Seine Werkstatt befindet sich im Hinterhof seines Hauses, ganz in der Nähe der alten Wikingerstadt Roskilde, auf der Insel Sjaelland. Alle Jeppesen Pfeifen sind vom ersten bis zum letzten Arbeitsschritt von Ihm persönlich gefertigt. Das Spektrum reicht von Serienpfeifen, über die handgemachten Idas, einige wenige Freehandstücke bis hin zu limitierten Kleinstauflagen. Die Gesamtproduktion beläuft sich auf ca. 3500 Pfeifen, von denen 1500 ihren Weg in den deutschsprachigen Raum finden.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.