Summe
0 €

Grimm & Triepel Kautabak Marschall-Schnecke (1 Stück) ca. 50g

Produktgalerie
Kaufen

Marschall-Schnecke (1 Stück) ca. 50g

 
Preis*
Menge
Einheit
€ 4.50 1kg = € 90.00

Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Für all jene, die nach eigenem Gusto portionieren wollen: Vom handgesponnenen, etwa 1 cm starken Strang der Marschallschnecke können Sie sich Ihren Kautabak selbst einteilen. Ein satter Nikotingehalt zeichnet diesen kräftigen, unverfälschten Tabak aus. Es wird empfohlen, ihn vor dem Genuss einzulegen, etwa in Spirituosen oder ähnliche Flüssigkeiten.

    • Inhalt: 1 Stück.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Anderes
19.12.2016

Profilbild
Jonas
Die Marschall-Schnecke von Grimm und Triepel ist meiner Meinung nach geschmacklich überhaupt nicht mit den anderen Prims (Kruse Nr. 5, Fischerstift, Hannewacker) vergleichbar. Die ausgewogene, aromatische, charakteristische Trockenfrucht-Gewürzmischungs-Spirituosen-Kombination ist hier nicht vorhanden, bzw. weitgehend abgeändert, sodass die Marschall-Schnecke einen eher bitteren Geschmack aufweist. Abgesehen davon finde ich die Schnecke relativ fad und langweilig, wobei im Vergleich mit den anderen Prims eine wesentlich intensivere Tabaknote vorhanden ist. Die Schnecke ist fest gerollt, bestehend aus Deckblatt und Filler (ähnlich einer Zigarre). Vorteil zu den Prims ist hierbei, dass man sich die gewünschte Größe des Tabakstücks selbst zuschneiden kann. Dieses gibt dann, je nach Größe, über einen Zeitraum von ca. 3 - 4 Stunden moderat Nikotin, sowie das Aroma, ab (bei Nachlass des Geschmacks kann man das Tabakstück auch leicht ankauen...). Der Durchmesser der Marschall-Schnecke ist relativ groß, sodass man das abgeschnittene Stück Tabak nur schwer unbemerkt zwischen Backe und Unterkiefer klemmen kann. Bei diesem Produkt handelt es sich um die Saucierte Marschall-Schnecke!, und nicht um die Trockene, welche man selber einlegen kann...! Der Preis von 4,50 Euro ist für die große Menge Tabak, finde ich, angemessen. Ich bedaure sehr, dass Grimm & Trieple Vertrieb und Produktion eingestellt haben, und kann allen nur empfehlen noch ausreichend Vorrat zu kaufen, bevor dies nicht mehr möglich ist...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich