Summe
0 €

Dan Tobacco S.V.H. (ehemals Sweet Vanilla Honeydew) 100g Dose (8441-100)

Produktgalerie
Dan Tobacco Sweet Vanilla Honeydew 100g Dose
Kaufen

S.V.H. (ehemals Sweet Vanilla Honeydew) 100g Dose (8441-100)

 
Preis*
Menge
Einheit
Dan Tobacco Sweet Vanilla Honeydew 100g Dose
€ 17.70 1kg = € 177.00

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Diese meisterliche Mixture enthält ausschließlich goldene Virginia Grades von hoher natürlicher Süße, die in der Presse farb- und aromaschonend fermentiert wurden. Durch Zugabe eines kostbaren Vanille-Flavours erhält sie ihr attraktives Aroma: sagenhaft sanft, wunderbar weich, liebenswert lecker mit betörendem Bouquet.

    Marke
    Dan Tobacco
    Produkt
    S.V.H. (ehemals Sweet Vanilla Honeydew) 100g Dose (8441-100)
    Schnitt
    Loose Cut
    Stärke
    2
    Aroma
    4
    Raumduft
    5

    Durchschnittliche Aromabewertung (5)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Steger
02.09.2016

Profilbild
Cigars is to be inhaled please
Very nice flavour in the hole smoke, BUT with ALL DTM tobacco's, no later then the second half of the bowl, the tobacco beginns to taste like a 3 times relit Handelsgold Cigar.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Meine Empfehlungen
26.07.2016

Profilbild
anonym
Ich finde den SVH nicht nur gut gelungen, weil es sich bei ihm um einen reinen Virginia-Aromaten handelt, sondern auch, weil sein Vanilliearoma fast bis zum Schluss schmeckbar bleibt. Im Geruch erinnert er etwas an Pudding, aber nicht zu aufdringlich und auch nicht zu künstlich oder duftbaummäßig wie der Vanille von Danske Club. Das Tabakbild weist längere readdy-rubbeds auf, die sich problemlos stopfen lassen. Dazu nehme ich mir ungefähr die Menge, von der ich glaube, dass sie in meinen Pfeifenkopf passt, lege sie in meine Handfläche und lasse den Pfeifenkopf unter minimalem Druck darauf kreisen bis der Tabak sich in die Pfeife gedreht hat. Dann entzünden und den Vanillegenuss frönen. Es empfiehlt sich meiner Ansicht nach, nicht zu stark an der Pfeife zu ziehen, da der Tabak sonst zickt und das Aroma verbrennt. Der für mich bisher beste Vanille-Aromat, den es auf dem Markt gibt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Eifelpfeifer
20.01.2016

Profilbild
Eifelpiper

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mein Pfeifenschrank
02.02.2015

Profilbild
Nobby
Meines Wissens die einzige reine Virginia-Mischung mit Vanillegeschmack und einer meiner Lieblingsaromaten. Bereits beim Öffnnen der Dose verströmt Sweet Vanilla Honeydew einen höchst angenehmen Puddingduft, der aber keineswegs künstlich wirkt. Die Ready Rubbed Mixture hat einen deutlichen Flakeanteil und ist anfangs manchmal etwas feucht. Beim Rauchen entfaltet sich eine wunderbar cremige, karamellartige Honigsüße mit klar erkennbarem Vanillearoma, wobei darunter ein schöner Tabakgeschmack mit Natursüße liegt, welche auf den Virginia zurückzuführen sein dürfte. Zu heiß geraucht wird der Tabak schärfer und kann dann auch auf der Zunge brennen, während er kühl genossen wunderbar mild ist. Die Raumnote ist sehr angenehm. Immer wieder gern!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
31 von 40 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich