Summe
0 €

Erinmore Pfeifentabak

Die Pfeifentabake von Erinmore sind ein erfreuliches Phänomen, stellen sie sich doch der Konzentration auf dem Markt der Pfeifentabake erfolgreich entgegen. Denn obwohl in den vergangenen Jahren aufgrund sinkender Nachfrage auch die Vielfalt an Tabaken zurückgegangen ist, bleibt uns Erinmore Tabak nach altbewährtem Rezept erhalten. 

Kurz nach dem Millenium wurde das knapp zweihundert Jahre alte Herstellerunternehmen Murray, Sons and Company zwar geschlossen, doch inzwischen vertreibt die Scandinavian Tobacco Group unter dem alten Markennahmen Erinmore die bekannten Sorten. Dabei sind einige der Blends bereits seit über drei Jahrzehnten erfolgreich auf dem Markt etabliert, ohne an Popularität zu verlieren. Anhänger der Marke schätzen den traditionellen Geschmack, der sich von neumodischen, überwiegend aromatisierten Pfeifentabaken deutlich abhebt.

Der Erinmore Flake besteht aus reifem Virginia, vermengt mit Burley und weiteren dunklen, luftgetrockneten Tabaken. Daraus ergibt sich ein kräftig-würziger Blend. Eine etwas mildere Alternative bietet der Erinmore Mixture. Seine Mischung aus Virginia, Burley und einem süßlichen Black Cavendish zeichnet sich vor allem durch einen langsamen Abbrand aus. Insgesamt stehen beide Ableger der Erinmore Familie für einen schnörkellosen, bodenständigen Smoke.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.