Summe
0 €

Mac Baren Cube Silver 100g

Produktgalerie
Mac Baren Cube Silver 100g
Kaufen

Silver 100g

 
Preis*
Menge
Einheit
Mac Baren Cube Silver 100g
€ 22.90 1kg = € 229.00

Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Hause Mac Baren beschreibt man den Charakter dieser Mischung als einen "Hauch von Frucht" - und übt sich damit in vornehmer Zurückhaltung. Denn tatsächlich fällt das Aroma recht üppig und ausgesprochen vielschichtig aus. Die Grundlage für den Cube Silverbilden insgesamt 27 unterschiedliche Tabake - Virginia, Burley und Modern Cavendish -, die über Jahre hinweg sorgfältig fermentiert wurden. Um diese edle Mixture zu vollenden, haben die Meisterblender bei Mac Baren eine Reihe unterschiedlichster, natürlicher Aromen zugesetzt: Ahornsirup, Rohrzucker, Lakritz und Schokolade. So ergibt sich schließlich ein Tabak mittlerer Stärke mit einem leicht süßlichen Geschmack, reich an zahlreichen Nuancen.

    • Inhalt: 100 Gramm Würfel.
    Marke
    Mac Baren
    Produkt
    Silver 100g
    Schnitt
    Mixture
    Stärke
    1
    Aroma
    3
    Raumduft
    4

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Meine Tabakbar
23.04.2012

Der silberne Cube ist ein stark aromatisierter Tabak - wer das nicht mag, der wird über diesen Tabak ins Fluchen kommen. Wer aber Freude an GUTEN aromatisierten Tabaken hat, der sollte auch diesen einmal probieren. Die Qualität, sowohl des Tabaks, als auch der Aromatisierung, ist wirklich hervorragend. Der Geruch aus dem Beutel ist im positivsten Sinne umwerfend. Süß und leicht herb, aber immer anders und für mich unmöglich, einzelne Komponenten eindeutig zu definieren. Ich könnte jetzt wildeste Vergleiche anstellen, ich lasse das aber. Das überlasse ich Anderen. Ich hätte mir daraus auch einen Sahnetee gekocht :) Der Grund, warum ich nicht uneingeschränkt eine Lobeshymne anstimme, ist der Preis. 22,90€ ist einfach "starker Tobak". Auch wenn die Qualität ebenfalls hervorragend ist, komm ich nicht umhin, diesen Tabak als (noch) gemäßigt überteuert zu bezeichnen. Es ist meiner anscheinend leichter, einen guten "naturbelassenen" Tabak zu finden, als einen guten Aromaten, und das scheint auch MacBaren zu wissen, und im Preis deutlich zu machen. Das Rauchen gestaltet sich denkbar unproblematisch, der Tabak glimmt freudig, und lässt sich gemütlich herunterrauchen. Hocharomaten-üblich nimmt er zu hektisches Rauchen leicht übel, mit den üblichen Folgen. Wie immer: wenn man langsam raucht, ist dieser Tabak einfach nur herrlich süß, ja fast sahnig. Man kann mit der Temperatur in gewissen Maß die Stärke variieren. Etwas wärmer kommen die Tabaknoten stärker heraus, etwas kühler wandert dieses Pfeifenkraut durch eine Fülle von Aromen. Aromantenraucher kommen eigentlich nicht drum herum, den mal zu probieren. Ob er dann den Preis wert war, oder nicht, muss jeder selbst entscheiden. Es gibt ja auch einen 40g-Pouch, der sogar billiger ist, als die 100g-Schmuckdose. Die Schmuckdose ist es übrigens NICHT wert :) Liebhaber ausschließlich von Tabakechten oder englischen Mischungen machen einfach einen großen Bogen um den Cube...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
11 von 11 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 85
Ausgabe: 02/2009