Summe
0 €

R and M Pfeifentabak 50g Pouch (ehemals Rum and Maple)

Produktgalerie
R and M Pfeifentabak 50g Pouch (ehemals Rum and Maple)
Kaufen

50g Pouch (ehemals Rum and Maple)

 
Preis*
Menge
Einheit
R and M Pfeifentabak 50g Pouch (ehemals Rum and Maple)
€ 7.00 1kg = € 140.00

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    • Inhalt: 50 Gramm Pouch.
    Marke
    R and M
    Produkt
    50g Pouch (ehemals Rum and Maple)
    Schnitt
    Normalschnitt
    Stärke
    3
    Aroma
    2
    Raumduft
    3

    Durchschnittliche Aromabewertung (24)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Toback
21.09.2017


Pfeifenheinrich
Nach Jahrzehnten mal wieder probiert und er ist genauso schlecht wie früher. Als seltsamer, klebrige Müsliriegel kommt er aus dem Pouch. Dabei riecht er süß und nach Backrum. Im Rauch findet sich manchmal der Rum wieder, dann schmeckt der R&M allerdings eher schnappsig. Ansonsten ist er eher bitter und unangenehm. Wer einen guten Tabak sucht, der süß und nach Rum schmeckt, ist wesentlich besser mit Petersons Connoisseurs Choice bedient

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Hackys Tabak
17.07.2017

Profilbild
Hacky
Verifizierter Kauf

Absolute Spitzenklasse. Dieser Tabak mausert sich zu meinem neuen Favoriten. Raumduft und nicht zu süßer Geschmack machen Lust auf mehr. Grade die Mischung aus Rum und Ahornsirup ist besonders interessant. Bei jedem Stopfen genieße ich den Geruch des unangezündeten Tabaks. Besonders empfehlenswert!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rucki's Pfeifenhumidor
09.07.2017

Profilbild
Rucki001
Brennt gleichmäßig ab ohne zu sottern. Leicht cremig und etwas Süße. Wird schnell sehr heiß und ungenießbar. Nur sehr langsam rauchbar, absolut kein Highlight.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Dr M. Atze
16.01.2017

Profilbild
Dr M. Atze

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
-pfeifen-
17.09.2016

Profilbild
dp

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Franky666
07.09.2016


Franky666
Zunächst eines vorweg: Nichts von den angebotenen Aroma-Optionen passt. Es schmeckt ziemlich genau nach dem, was draufsteht: Rum und Ahornsirup. Das Aroma ist eher schwach, aber nicht zu schwach (Wenn es die Optionen geben würde, hätte ich sie auf Stufe 4 eingestellt). Man schmeckt Aroma und Tabak gleichermaßen. Je nach Rauchtemperatur schmeckt entweder der Sirup oder der Rum heraus. Aus diesem Grund, mag ich ihn nicht zu kalt rauchen, weil er dann wirklich stark schnapsig schmeckt. Es schmeckt sehr naturnahe und das Aroma wirkt nicht "aufgesetzt", da er gut in das Geschmacksbild integriert ist. Dies ist mein "All-Day-Smoke". Dieser Tabak geht irgendwie immer. Allein schon, weil er nicht so viel kostet. Das ist auch gut so, denn dieser Tabak trocknet immer schnell ein und wird dann wie Stroh (und schmeckt dann auch so). Dafür verträgt er erstaunlich gut Heißläufer und geht nicht aus. Manchmal qualmt er ziemlich aus der Pfeife und die Wohnung ist hinterher auch oft ziemlich "blau". Die Verarbeitung lässt jedoch ein wenig zu Wünschen übrig: Viele Struncken, größere Brocken und gelegentlich Holzstückchen. Letztere können ein Rauchopfer ganz schön verleiden, so dass ich deswegen schon mehrmals die Pfeife komplett neu befüllen musste.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Pfeifentabak 2016
06.01.2016

Profilbild
Smokebuddy
Anfang Dezember 2015 gekauft. Tabakduft errinert tatsächlich an Rum, aber eher weniger Ahorn. Der Geruch ist schon sehr ansprechend. Der Rauchduft ist süßlich und holzig. Im Geschmack war er ein süßer Tabak. Zwar nicht sehr interresant, aber für nebenbei zum dahin paffen sehr gut geeignet. Auch für Einsteiger super.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
charlez
01.09.2015


anonym
Verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Pfeifenhumi
12.04.2015

Profilbild
Webs
Angenehmer nicht zu süß schmeckender Tabak mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Steger
12.04.2015

Profilbild
Cigars is to be inhaled please
Ok tin note but almost no aromatic taste what so ever when smoked.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Safari
29.06.2014


anonym
Süsslich und einer der besten Tabakwaren die ich bisher rauchte.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Denton
04.05.2014

Profilbild
Van Zan
mit einer meiner ersten Pfeifentabak-Sorten, sehr,sehr angenehm für einen Pfeifenanfänger (leicht an vielen Tankstellen zu bekommen), nicht stark, gut mit nicht aromatisiertem Tabak zu rauchen (Mischverhältniss sollte man selbst austesten), angenehm für umstehende Leute wegen dem herrlichen Geruch. Mein Fazit: kein rausgeschmissenes Geld!

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
JohnHenry
22.02.2014


JohnHenry
Verifizierter Kauf

Ein Klassiker, an dem sich die Geister oft scheiden... Für mich ein durchaus rauchbarer, aber nicht wirklich überdurchschnittlicher Tabak mit einer nicht übertriebenen Aromatisierung. Preis-/Leistung ist jedoch sehr gut.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mein_Zigarrenkastl
02.06.2012


anonym
Seltsame feuchte masse, kaum ruhig zu rauchen, geschmacklich leichte süße und riecht nach ner halben Parfümerie aber nicht nach Tabak... Einer dieser deutschen Tankstellenknaster den man wohl nur mit Aktivkohlefilter "rauchen" kann. - Geht gar nicht.

7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Feines Rauchkraut
05.03.2012

Ich bin allgemein kein Freund von Tabaken aus dem Hause Planta, bis auf wenige Ausnahmen sagt mir keiner ihrer Tabake zu, das ist aber -wie alles im Leben- Geschmackssache. Warum dieser Tabak jedoch immernoch so beliebt ist, ist mir schlicht ein Rätsel. Gut, man kann ihn rauchen, er schmeckt allgemeinverträglich, brennt gut ab und kostet nicht allzuviel. Schaue ich mir aber die Zutatenliste des BMELV an, stehen mir die Haare zu Berge, was dort alles hineingemischt wird und beim Rauchen eben auch mit verbrennt. Vom Weichmacher für Lacke und Klebstoffe, über Bakterio- und Fungistatika, Konservierungsstoffe, die nachweislich Allergien und Nesselsucht auslösen können und den Leberstoffwechsel erheblich stören, Brandbeschleuniger aus der Pyrotechnik, bis hin zu Stoffen, die beim Verbrennen große Mengen des gifitgen Acrylaldehyd freisetzen usw. Die Liste umfasst 15 verschiedene Zusatzstoffe mit einem Gewichtsanteil von über 30%! Jeder normal denkende Mensch weiß, dass Rauchen nicht gesund ist, aber dieser Tabak gehört in meinen Augen zum ungesundesten, was man in seine Pfeife stopfen kann.

33 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Rocky Patel
×