Summe
0 €

Rattray's British Line Pfeifentabak

Alles begann Ende des 19. Jahrhundert in Dundee. Die Stadt am Firth of Tay, im Nordosten Schottlands, war damals ein bedeutendes Zentrum der Tabakindustrie. Hier absolvierte der spätere Firmengründer Charles Rattray seine Ausbildung, während der er schon früh seine Freude am Experimentieren entdeckte. Das Ausprobieren eigener Mischungen faszinierte ihn so sehr, dass er bald erste Tabakhändler in der Umgebung mit selbst erdachten Kreationen versorgte.

1903 eröffnete Rattray im nicht weit entfernten Perth ein eigenes Geschäft und begann, unter seinem Namen Tabak zu vertreiben, der im Vereinigten Königreich sogleich außerordentlich starken Anklang fand. Das Sortiment wurde später um Pfeifen erweitert, und noch heute steht der Name Rattray’s für Rauchgeräte erstklassiger Qualität. Die Wurzeln des Unternehmens liegen jedoch in der sorgfältigen und virtuosen Komposition unterschiedlichster Tabake.

Inzwischen wird der Tabak unter dem Namen Rattray’s vom deutschen Unternehmen Kohlhaase & Kopp vertrieben. Das Sortiment bietet vor allem klassisch englische, aber auch aromatisierte dänische Tabakmischungen. Insbesondere bei den englischen gibt man sich traditionell: Unter originalgetreuer Verwendung der von Charley Rattray ersonnenen Rezepturen wird noch immer per Hand gemischt und verfeinert.

Das Spektrum der Mischungen der British Line ist, was Geschmack, Aromen und Stärke, sehr breit. Es reicht vom milden Black Virginia, der auch Einsteigern in die Welt des englischen Pfeifentabaks guten Gewissens zu empfehlen ist, über den herberen Red Rapparee oder den intensiven Black Mallory bis hin zum ganz außergewöhnlichen, mit Whisky aromatisierten Sir William.

Wer englische Tabak liebt – oder aber herausfinden möchte, ob er sich in sie verlieben könnte – sollte in jedem Fall das vielfältige Angebot von Rattray’s probieren.

  • Tabakaromen fur Anfanger
    Die Vielfalt an Pfeifentabaken kann für einen Anfänger ziemlich erdrückend wirken. Wo soll man da anfangen? Unser Pfeifenexperte Christian Probst versucht einen kleinen Überblick über die Aromensorten zu geben und hat ein paar Tabake rausgesucht, die sich gut eignen um die verschiedenen Aromenbereiche zu erkunden.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.