Summe
0 €

Rattray's British Line Pfeifentabak Marlin Flake Dose 100g

Produktgalerie
Rattray´s British Line Pfeifentabak Marlin Flake Dose 100g
Kaufen

Marlin Flake Dose 100g

 
Preis*
Menge
Einheit
Rattray´s British Line Pfeifentabak Marlin Flake Dose 100g
€ 19.10 1kg = € 191.00

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Grundlage bilden Virginia und Black Cavendish, doch es ist Perique, der die volle Würze dieser Mischung ausmacht. Insgesamt ist der Marlin Flake ein außerordentlich kräftiger Tabak, nicht nur was den Geschmack, sondern auch was den Nikotingehalt betrifft. Unter den Freunden einer satten, typisch englischen Melange hat er seine Liebhaber, die ihn nicht missen möchten.

    • Inhalt: 100 Gramm Dose.
    Marke
    Rattray's
    Produkt
    Marlin Flake Dose 100g
    Schnitt
    Flake
    Stärke
    4
    Aroma
    2
    Raumduft
    2

    Durchschnittliche Aromabewertung (3)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Steger
01.10.2016

Profilbild
Cigars is to be inhaled please
Nice tin smell of very mature Viginia and maybe Pumpernikel bread!! The tin smell is in the taste in the first half bowl, after that the taste disapears and get very sour and develops some "bite"

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

wolly's Brandopfer
11.09.2015


wolly
Sensationell feiner Flake. Sanfte Aromen eines vorzüglich gereiften Tabaks. Hier schmeckst du den reinen Unverfälschten Geschmack einer perfekten Tabackmischung. 10 von 10 Punkten Wenn möglich, tatsächlich einen Portwein dazu trinken, perfekter gehts nicht

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mein Pfeifenschrank
04.05.2015

Profilbild
Nobby
Dieser dunkelbraune, mit Black Cavendish und Perique mellierte Flake kommt in extralangen Strängen, welche in einer frischen Dose etwas feucht sein können. Trotz seines Casings mit Nuss, Whisky und Portwein dürfte dieser Tabak auch Freunden englischer Mischungen noch schmecken, da die Aromatisierung wirklich sanft ist. Der Kaltgeruch erinnert an den Duft von frischem Schwarzbrot mit einer angenehmen malzigen Süße. Ich reiße in der Regel ein Stück ab, das doppelt so lang wie mein Pfeifenkopf tief ist, und stopfe dann nach der Knick-und-Falt-Methode. Das Anzünden kann etwas Geduld erfordern, doch wenn die Füllung erst einmal gleichmäßig glimmt, brennt der Tabak in der Regel problemlos bis zum Ende ab. Geschmacklich liefert der Marlin Flake von den ersten Zügen an eine dezente, pfefferige Würzigkeit, welche sich mit der fruchtigen Säure des Perique verbindet und durch eine klare Süße besänftigt wird. Es gibt Anklänge von Rosinen oder getrockneten Feigen sowie eine klare Nussigkeit, wohingegen man den Whisky und Portwein allenfalls erahnen kann, sowie grassige Noten von den Virginias. Dabei ist dieser Tabak wunderbar zungenmild. Der Raumduft ist würzig mit eine süßlichen Note.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich