Summe
0 €

Samuel Gawith Chocolate Flake 50g

Produktgalerie
Samuel Gawith Chocolate Flake 50g
Kaufen

Chocolate Flake 50g

 
Preis*
Menge
Einheit
Samuel Gawith Chocolate Flake 50g
€ 12.85 1kg = € 257.00

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Milder Virginia und kräftiger Burley bilden die Grundlage des Chocolate Flake. Nicht nur seine dunkelbraune Farbe erinnert an Zartbitterschokolade, sondern auch der Geruch, der dem Pfeifenfreund gleich beim Öffnen der Dose entgegenströmt. Das Schokoladenaroma harmoniert hervorragend mit der Würze des Burley, so dass sich ein leicht herber Kakaogeschmack ergibt. Dabei bleibt der Chocolate Flake insgesamt angenehm mild und sorgt für einen nicht alltäglichen Rauchgenuss. 

    • Inhalt: 50 Gramm Dose.
    Marke
    Samuel Gawith
    Produkt
    Chocolate Flake 50g
    Schnitt
    Flake Cut
    Stärke
    3
    Aroma
    2
    Raumduft
    2

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



zum in der pfeife rauchen...
19.05.2014


anonym
Bin kein Freund von Aromaten, da ich trotz recht guter Geschmacksknospen (Hobbykoch) die versprochenen Aromen selten bis gar nicht schmecke, aber dieser Flake hat was. Ein leichter cremig-süßer Schokoton liegt über der Latakiawürze. Dunkel, zartbitter, mal nur zu ahnen, dann wieder kräftiger, wunderbar harmonierend mit der Herbe des Latakias. Eine echte Überraschung! Der Preis ist allerdings happig, aber gerade noch angemessen für den gebotenen Geschmack. Was nicht angemessen ist, ist das Erscheinungsbild: lieblos in die viel zu große Schachtel geklatschte Flakes, die zwischen 0,5 und 3 mm Dicke aufweisen (!) und viel zu feucht sind, weshalb man gut vortrocknen oder häufig nachfeuern muß. Gerade die Unregelmäßigkeit der Flakes finde ich unverschämt, jede Brotmaschine macht gleichmäßigere Scheiben - wie soll man da eine vernünftige Pfeife stopfen, wenn ein Flake mal 1/2 und ein anderer 1 1/2 Pfeifen füllt...? Von einem englischen Traditionsunternehmen erwarte ich mehr. Eigentlich ein Todesurteil, wenn nur der tolle Geschmack nicht wäre...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Captain Markus
16.06.2012

Profilbild
Markus F.
"Very British" - ein bißchen wie ein Jaguar, dauert etwas bis er anspringt, aber dann ... Excellenter Flake; intensiver Duft nach dunkler Schokolade mit einer Brise scharfen Pfeffers/Chilis beim Öffnen der Dose. Auch optisch 1+, extrem dunkles Braun; optimale Feuchte. Dauert bis er brennt, selbst als erfahrener Pfeifenraucher muß man da schon ein paar mal ran, aber dann erfreut er durch langsamen und sehr gleichmäßigen Abbrand mit feiner wießer bis hellgrauer Asche. Geschmacklich in erster Linie kräftiger Tabak, mit schokoladigen und würzigen Nuancen. Robuste, aber angenehme Raumnote. Für Anfänger nur bedingt geeignet. Für Fortgeschrittene ein wunderbarer, langeer Rauchgenuß. Kein Schnäppchen, aber angesichts der Qualität sehr faires PLV. SEHR EMPFEHLENSWERT

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Richter Mario
00.00.0000

Profilbild
Richter Mario
Sehr köstlicher Flake, der Beste den ich bis jetzt in einer Pfeife geraucht habe. Am Anfang etwas schwer ans brennen zu bekommen aber ab dem ersten Viertel geht das schon immer besser. Anfänglich schon ein wenig zu rauchig, ab dem Viertel ein wunderbarer herzhaft herber Schokoladengeschmack. Duftet nach frischer heißer Backschokolade. Einfach genial.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich