Summe
0 €

Stanwell Pfeifentabak Sepia (ehemals Honey & Caramel) 40g Pouch

Produktgalerie
Stanwell Pfeifentabak Sepia (ehemals Honey & Caramel) 40g Pouch
Kaufen

Sepia (ehemals Honey & Caramel) 40g Pouch

 
Preis*
Menge
Einheit
Stanwell Pfeifentabak Sepia (ehemals Honey & Caramel) 40g Pouch
€ 6.80 1kg = € 170.00

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Eine Mischung aus Black Cavendish, etwas Burley und einem hellen Virginia, die verfeinert wurde mit den Aromen von Honig, Karamell und Vanille. Diese sorgen dafür, dass der Tabak bereits in kaltem Zustand einen klar süßlichen Geruch verströmt. Beim Rauchen dominiert der Flavour jedoch nicht ganz so sehr, denn insgesamt kommt der Honey & Caramel angenehm mild daher. 

    • Inhalt: 40 Gramm Pouch.
    Marke
    Stanwell
    Produkt
    Sepia (ehemals Honey & Caramel) 40g Pouch
    Schnitt
    Mixture
    Stärke
    3
    Aroma
    4
    Raumduft
    3

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Pfeifenfreund
02.01.2017

Profilbild
Baard
Ein angenehm zu rauchender Tabak. Die Honignote ist gut herauszuschmecken und hält bis über die Hälfte der Rauchdauer an, außerdem ist der Tabak mild und bis zum Schluss angenehm zu rauchen. Das Karamel und Vanille sind eher nicht zu schmecken, dennoch ein leckerer Tabak.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Pfeifenkram...
21.01.2015

Profilbild
T.O.B.I.
Angenehm zu rauchender Tabak, auch für Anfänger. Das Rauchverhalten ist gut und er geht auch mir als Wiedereinsteiger nur selten aus. Der Tabak war nicht zu feucht und nicht zu trocken... ich konnte sofort loslegen. Der Tabak riecht nach Öffnen der Verpackung einfach fantastisch mit starker Honig-Note und man möchte sofort mit dem Rauchen beginnen. Er besteht aus recht viel Black Cavendish, etwas Virginia und geringen Mengen Burley mit gleichmäßigem, aber recht grobem Schnitt. Er sollte also eher für größere Pfeifenköpfe geeignet sein. Die Honig- und Karamel-Noten kommen besonders im Mittelbereich des Rauchvergnügens zur Geltung und hinterlassen auch einen angenehmen Raumduft. Gegen Ende lässt er etwas nach, wird ein wenig schärfer und das Aroma verflüchtigt sich zusehends. Ansonsten bietet er ein solides Rauchvergnügen, ohne großartige Höhen und Tiefen. Kein besonderer Tabak, aber durchaus brauchbar.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich