Summe
0 €

Te Amo Zigarren

3 Artikel gefunden
von 1
von 1
Informationen

Te Amo Zigarren aus dem Herzen Mexikos

Mexiko ist nun wirklich nicht bekannt für seine Zigarrenfertigung, aber dennoch gibt es sie. Es sind nur einige wenige Marken die aus diesem lateinamerikanischen Land kommen, doch auch sie verdienen es durchaus, von dem auf Qualität und Genuss bedachten Aficionados beachtet zu werden. Eine dieser Marken ist die Zigarrenmarke Te-Amo, gefertigt wird sie in der Tabacalera Alberto Turrent. Ein traditionsreiches Unternehmen mit inzwischen rund 130-jähriger Geschichte an der bereits fünf Generationen des Hauses Turrent mitwirkten! Seit 1880 werden hier hochwertige, handgefertigte Zigarren gerollt, 1963 begann dann die Produktion der Te-Amo Zigarren, die derzeit führende Zigarrenmarke in Mexiko und weltweit bekannt. Schon ein Jahr nach Produktionsstart wurden die zu 100% in Handarbeit gefertigten Zigarren in die USA exportiert, inzwischen sind sie in 29 Ländern rings um den Erdkreis erhältlich!

Te Amo, hergestellt nach höchsten Qualitätsstandards

Über die reine Produktion der Zigarren hinaus fühlt sich das Unternehmen dem Land und der Gegend besonders verbunden und drückt dies auch in Taten aus. Die Einhaltung internationaler Standards bezüglich der Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen ist ein erklärtes Ziel des Unternehmens, ein Anderes ist die Nachhaltigkeit in der Bewirtschaftung des Bodens. Die Mitarbeiter erhalten entsprechende Schulungen im ökologischen Landbau. Die Tabacalera hat auch ein Wiederaufforstungsprogramm für den umliegenden Regenwald gestartet, wo insbesondere vom Aussterben bedrohte Baum- und Pflanzensorten gefördert werden, so werden jährlich 1000 neue Bäume gepflanzt!

Auf seine lange Tradition ist man in der Tabacalera Alberto Turrent sehr stolz und führt die hohe Qualität der dort gefertigten Zigarren zum Einen auf die Weitergabe des Wissens von einer Generation an die Nächste und zum anderen auf die akribisch eingehaltenen und genau ausgeführten Arbeitsschritte zurück, die am Ende den Genuss der Zigarren zu einem Erlebnis und einer einzigartigen Erfahrung machen. Die Manufaktur liegt im Süden des Landes, im San Andrés Tal unweit des Golfs von Mexico und gar nicht so weit von Kuba entfernt. Der reiche Boden und die richtigen klimatischen Bedingungen in Kombination machen das San Andres Tal zu einem privilegierten Standort für die Aufzucht und den Anbau eines der besten Tabake in der Welt.

Te Amo - Über 130 Jahre Erfahrung seit 5 Generationen in der Zigarrenherstellung

Jahrelange Erfahrung und ständige Beobachtung der Tabakpflanzen befähigt die Tabakexperten der Tabacalera dazu, Pflanze für Pflanze die besten Blätter für die Produktion der Te-Amo -Zigarren auszuwählen und auch den richtigen Zeitpunkt für die Ernte zu bestimmen. Nach der Ernte werden die Blätter aufgefädelt, erst getrocknet und dann in speziellen Räumlichkeiten bei optimaler Luftfeuchte und Temperatur gelagert um dort fermentieren und reifen zu können. Die Auswahl der für die verschiedenen Blends verwendeten Tabaksorten nimmt der Cigar-Master sehr sorgfältig vor, dabei hilft ihm seine große Erfahrung und auch Intuition. Deshalb finden nur die besten Tabakblätter ihren Weg in die Te Amo–Zigarren. Jede Serie erhält so ihren eigenen, typischen geschmacklichen Charakter.

Nachdem der Masterblender die zu verwendenden Blätter ausgewählt hat, ist es nun Sache der Torcedores, die einzelnen Blätter in gut rauchbare Zigarren zu verwandeln. Die Torcedores der Tabacalera Alberto Turrent zählen zu den Besten ihres Berufsstandes und haben ihre Kunstfertigkeit in der Zigarrenherstellung noch von ihren Vorfahren erlernt. Auch die hölzernen Zigarrenkisten für die Te Amo-Zigarren werden – konsequent der hohen Qualität verpflichtet - von Hand hergestellt. Abschließend findet jede Zigarre ihr Plätzchen in den Zedernholzboxen und wartet darauf, in die Hände eines den Genuss schätzenden Aficionados zu gelangen! Diese Puros sehen aufgrund ihres dunklen Deckblattes aus wie mexikanische Maduro, sind es aber nicht!Besonders beliebt sind dei kleine Torito, qusi eine Miniaturausführung einer Belicoso.