Summe
0 €

Don Stefano Geudertheimer

Die Familie Rinn bringt mit dem Geudertheimer Cigarillo eine Rarität besonderer Art auf den deutschen Markt.


Als Reminiszenz an den deutschen Tabakanbau hat "Don Stefano" ein Puro-Cigarillo aus Tabaken von der Pfalz und dem Badischen kreiert. Der sehr charaktervolle Geschmack dieses Mischung ergänzt perfekt die zahl­reichen Genüsse aus diesen beiden schönen Regionen im Südwesten Deutschlands.

Steffen Rinn gab der Manufaktur Don Stefano seinen Namen als er 1993 diese in der Nähe von Gießen (Hessen) gründete. Vorher war er Teilhaber der renommierten Manufaktur Rinn & Cloos die von Dannemann Anfang der 90er Jahre gekauft wurde. Diese langjährige Erfahrung schmeckt man in den Produkten von Don Stefano - "100% Tobacco in Perfection" steht als Leitsatz groß auf der Webseite des Unternehmens.

Es werden ausschließlich beste Tabake der traditionellen Anbaugebiete Cuba (Pinar del Rio), Brasilien (Mata Fina) und Indonesien (Bezuki und Vorstenlanden) verwendet. Fast alle Zigarren und Zigarillos werden bei Don Stefano heute maschinell als Shortfiller hergestellt. Bei einigen wenigen Sondereditionen kommt dann doch noch einmal eine reine Handarbeit zum Tragen. Da rollt dann der Chef selbst noch Cigarren - Steffen Rinn kann es auch noch!

Abgesehen von den selbst hergestellten Shortfillern ist das Unternehmen Don Stefano auch als Importeur und Distributeur für ausgewählte Longfiller tätig. So werden Spezialitäten wie Premiumcigarren von Perdomo (Nicaragua) und Bauza (Dominikanische Republik - Arturo Fuente) importiert.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.