Summe
0 €

Handelsgold Zigarillos No. 100K - Königsmischung

Produktgalerie
Handelsgold Zigarillos No. 100K - Königsmischung
Kaufen

No. 100K - Königsmischung

 
Preis*
Menge
Einheit
Handelsgold Zigarillos No. 100K - Königsmischung
€ 2.913.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Handelsgold
    Produkt
    No. 100K - Königsmischung
    Herstellungsart
    Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
    Länge
    10.00
    Durchmesser
    1.25
    Rauchfertig/angeschnitten
    ja

    Durchschnittliche Aromabewertung (3)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Haid's Humidor
22.09.2015

Profilbild
HAID MOTORCYCLES
Brennt weg wie nichts. Schmeckt wie Heu in Zeitungspapier!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

All in One.
18.08.2013

Urteil: Finger weg! 10 Stück für ca. 2.65€, Boxpressed. Geschmack einfach nur bitter, bitter, bitter. Zigarre darf man das eigentlich nicht schimpfen, Deckblatt aus homogenisiertem Tabak, Umblatt fehlt völlig. Man hätte diese Marke statt "Nr. 100 Königsformat" auch "Pennerglück" titeln dürfen. Eigentlich schade, denn die Arnold André Cigar Company weiß auch vernünftige Produkte zu vermarken, wie die Tropenschatz (Niedrigpreissegment) oder 3x3 Tubos.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Andeks HD
16.05.2012

Profilbild
Andek
Ehe es sie hier gab, habe ich sie bei meinem Lokal Dealer erworben. Das Label kommt aber in einer schicken cremfarbig gelben Packung daher. Im trockenen Zustand relativ fester Blend. Homogenisiertes Deckblatt, der Kaltzug war ohne jeden Geschmack, der Kaltgeruch dagegen leicht würzig. 1/2 Trocken ist sie ledrig stark bitter und damit an der Schmerzgrenze. Hintergründig war eine Ahnung süßes zu schmecken. 2/2 Der Übergang war weniger bitter, dafür holzig-kratzig, scharf werdend. Die Süße im Hintergrund, die irgendwie an Zückli erinnert, setzt sich immer wieder durch und ich meine an dieser Stelle, das homogenisierte Deckblatt zu schmecken, was einen unangenehm über wird! Da diese Zigarillo von Haus aus Staub trocken ist, hat sie wie Zunder gebrannt. Sie war dennoch 15min lang rauchbar. - großes Rauchvolumen, Abbrand nahezu perfekt - Asche schwarz/ grau, wie bei einer Zigarette - Zug relativ leicht, aber gut - Fazit: Trocken eingleisig bitter, nur unangenehm rauchbar, 95% ohne Genuss. Von Würze habe ich nichts schmecken können. Tief gefrohren und gut angefeuchtet, wird sie auch nicht viel besser. Diese Zigarillo mit relativ großem Ringmaß, ist eher für Zigarettenraucher geeignet. Nie wieder!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich