Summe
0 €

Nobel Petit Sumatra

Produktgalerie
Nobel Petit Sumatra 20er
Kaufen

Sumatra

 
Preis*
Menge
Einheit
Nobel Petit Sumatra 20er
€ 9.129.40
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Einlage: Tabake aus Brasilien und Java

    Umblatt: Java

    Deckblatt: Sumatra

    Geschmack: reich und voll

    Marke
    Nobel Petit
    Produkt
    Sumatra
    Herstellungsart
    Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
    Länge
    8.70
    Durchmesser
    0.76
    100% Tabak
    ja
    Rauchfertig/angeschnitten
    ja

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



jimmysch
04.06.2013


anonym
Aroma of coffee, leather, aged fabric and pine nuts. Tends to go out if unattended. A bit too peppery for my taste. It is a nice cigarillo, it just isn't in my liking. Perhaps you'll enjoy it more than I did, but for now it's just OK!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Cigarroel
20.12.2012


anonym
Short smoke. A tad heavier as the Dominican but less as the Brasil. Very elegant Sumatra notes. Runs hot easily, so a slow smoke is requited to enjoy the taste. Does not get bitter and offers good quality for the price. As Sumatra lover, I like this. 70 points.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

GD_DEC2011
08.11.2012

Dieser europäische Shortfiller erfüllt die Erwartungen; Zug und Abbrand wie man es von maschinell gefertigten Cigars erwarten darf und geschmacklich scharf und stark. Wer sowas mag, ist mit der Biddies Brasil allerdings besser (weil günstiger) beraten. Das eigentliche Pendant von Agio, die Biddies Sumatra, schmeckt mir persönlich etwas besser, da sie weniger scharf ist. Pluspunkte: die Petit bekommt man (fast) überall und sie besteht aus Tabak - im Gegensatz zu Moods, Al Capone etc. Die Biddies aber ebenso, nur eben günstiger und besser. 4-

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Micharillo
27.05.2012


Micharillo
Ursprünglich als spontaner Blindkauf entpuppt sich diese Marke als passabler Zigarillo. Von der Qualität her bin ich zufrieden, Zug und Abbrand sind gut. Man kann an diesem Rillo gemütlich 15-20 Minunten rauchen, ohne große Schwierigkeiten mit dem Ausgehen zu haben. Vorsicht mit der Asche: Sie sieht stabiler aus, als sie ist. Lieber öfters abklopfen/abstreifen, sonst landet schnell etwas auf den Oberschenkeln. Geschmacklich etwas schwierig einzuordnen. Ich bin mir noch nicht bewusst, ob irgendwelche äußeren Einflusse daran schuld sind, aber der Geschmack der einzellenen Rillos schwankt zum Teil erheblich. Ich habe jetzt ungefähr die halbe Schachtel geraucht, davon waren 2-3 wirklich überragend, ebensoviele eher mies und der Rest lag dazwischen. Der Nachgeschmack variiert auch von angenehm bis störend. Den Duft, den diese Sorte im Raum hinterlesst empfinde ich als sehr ansprechend. Insgesamt bereue ich den Kauf nicht. Die geschmacklichen Schwankungen nerven schon etwas, aber dennoch werde ich mir die anderen Sorten dieser Marke mal genauer ansehen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Felix' Zigarren
23.04.2012


FelixOS
Wie schon die Petit Nobel Brasil und Havana, konnten mich auch die Sumatra Zigarillos überzeugen. Geschmacklich grasig, leicht fruchtig, würzig und mittelkräftig. Die maschinelle Verarbeitung ist gleichbleibend einwandfrei.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Cubanossa´s Humidor
19.05.2011

Profilbild
Cubanossa
Die Nobel Petit Sumatra sind neben den Petit Dom. meine lieblings Cigarillos. Das P/L Verhältniss ist wirklich unschlagbar. Zudem alle Handmade was sich ganz klar im Abbrand und der Rauchentwicklung wiederspiegelt. Teils sehr kräftig im Geschmack, je nachdem was vorher gegessen wurde, machen diese Cigarillos zu meiner Cigarillomarke für zwischendurch. Zudem an so ziemlich jeder Tankstelle erhältlich.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Robins Zigarren
00.00.0000

Für diesen Preis hätte ich ein deutlich besseren Geschmack erwartet. Der typische Sumatra Geschmack ist zwar vorhanden aber er ist teilweise viel zu stark. Die Verarbeitung ist Gut jedoch schmecken die Zigarillos teilweise sehr unterschiedlich.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Cigarrparadies
00.00.0000

Der Geschmack ist annehmbar kann man rauchen , aber der Nachgeschmack im Mund sowie auf der Zunge ist sehr unangenehm. Ich werde bei Gelegenheit die Dominicans probieren eventuell verursachen die kein beißenden Geschmack ... Fazit: Für den Preis von 7,60€ a/38ct hätte ich mehr erwartet, der Nachgeschmack zerstört einem den Rauchgenuss.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Dalton´s Tasting
00.00.0000

Für mich die schlechteste Vertreterin der gesamten Nobel-Cigarillo-Serie: geschmacklich ohne besondere Note ist sie im Rauch sehr rauh und hinterlässt eine Schärfe auf der Zunge. Lagerung im Humidor macht die Sache nicht besser, trocken aus der Packung sind sie für mein Empfinden inakzeptabel. Über die Machart kann nichts beklagenswertes gesagt werden; ordentliche Füllung, bröselt kaum und brennt gut. Fazit: Dann lieber Dannemann Mini con Filtro oder um in der Serie zu bleiben, die Dominicans.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Meine Minis
00.00.0000

7,50€ - Da gibt es im Internet die Geschichte (urban legend??), daß die Nobel Petit Sumatra zusammen mit den Davidoff Mini Cigarillos produziert werden und mit diesen identisch sind, aber unter einem preiswerteren Label verkauft werden. Könnte vom Geschmack her stimmen. Prima für die kleine Pause.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Maniris Salon
00.00.0000


Maniris
Für zwischendurch ist die kleine Milde aus der Petit-Reihe mal ganz nett. Brennt gleichmäig und entwickelt kaum Schärfe, hinterlässt aber einen rauhen, nicht unangenehmen Nachgeschmack.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein