Summe
0 €

Oud Kampen Sumatra Cum Laude La Donna

Produktgalerie
Oud Kampen Sumatra Cum Laude La Donna
Kaufen

La Donna

 
Preis*
Menge
Einheit
Oud Kampen Sumatra Cum Laude La Donna
€ 5.435.60
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Einlage: Tabake aus Brasilien, Havanna und Java

    Umblatt: Besuki

    Deckblatt: Sumatra Deli

    Geschmack: reich und voll-aromatisch

    Marke
    Oud Kampen
    Produkt
    La Donna
    Herstellungsart
    Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
    Länge
    11.50
    Durchmesser
    1.05
    Rauchfertig/angeschnitten
    ja
    Einlage
    Brasilien / Kuba / Java
    Umblatt
    Java Besuki

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



handball
00.00.0000


anonym
2

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Boni's Humi
00.00.0000

Profilbild
Boni
Eine schlanke Holland-Panatella, Maschinenware, sieht aber trotzdem nett aus mit ihrem etwas dunkleren Sumatra-Decker. Kalt sehr verhaltene Aromen, Abbrand sehr gut, Zug gut, ziemlich dicht für eine Zigarre dieser Ausprägung. Zu Beginn Entfaltung einer süßen Note, die sich nach kurzer Zeit in eine mit Holz unterlegte Kaffeewürze wandelt. Mittlerer Körper, mittelstark mit erwartungsgemäßer Tendenz zu mehr Stärke im letzten Drittel, wird aber nicht übermäßig scharf. Die La Donnas sind vollmundig und von überraschender Prägnanz, vom "frauenhaften" Namen des Geräts sollte man sich nicht täuschen lassen. Wer wie ich einigen Formaten holländischer Hersteller zugetan ist und würzigen Rauch schätzt, wird hier bei einem Stückpreis von 84 Cents gut bedient.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

casapiccola
00.00.0000


casablanca
A04/06 Verarbeitung / Optik: Sauber verarbeitet, vorgeschnitten, gleichmässig gerollt........... Zug / Abbrand: sehr gut / gut ........... Geschmack / Aroma: anfänglich schmeckt sie nach Pappschachtel, obwohl sie schon einige Zeit im Humi liegt. Nicht so süss wie die Delicatesse oder die Selection. Zart würzig, aber wenig Aromen........... Schärfe / Stärke: zart schärfeunterlegt ab der Hälfte / mittel........... Preisverhältnis: Naja, muss ich nicht unbedingt oft haben 9ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich