Summe
0 €

Toscano Originale (handgerollt)

Produktgalerie
Toscano Originale (handgerollt)
Kaufen

Originale (handgerollt)

 
Preis*
Menge
Einheit
Toscano Originale (handgerollt)
€ 4.50
Toscano Originale (handgerollt) Kiste
€ 43.6545.00
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Diese Variante der Toscani ist die Deluxe-Variante, abgesehen natürlich von der Il Morro. Im Gegensatz zu den normalen Produkten, sind die Originale vollständig von Hand gerollt. Diese Spezialität wird in aufwändigen 10er Holzkistchen geliefert, die durch einen Magnetverschluss verschlossen gehalten werden.

    Marke
    Toscano
    Produkt
    Originale (handgerollt)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.00
    Durchmesser
    1.51
    100% Tabak
    ja
    Aromatisiert
    nein
    Rauchfertig/angeschnitten
    ja
    Einlage
    Italien
    Deckblatt
    USA

    Durchschnittliche Aromabewertung (2)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



2016
27.12.2016

Profilbild
DonPapa 89
Lange habe ich mich davor gedrückt eine Bewertung zu dieser Toscano zu schreiben, doch jetzt wo ich mehrere von ihnen rauchen durfte möchte ich doch etwas über sie sagen. Gleich vorweg, den Unsinn den man hin und wieder hört und liest, das man um eine Toscano zu rauchen drei Mann braucht, einer der sie raucht zwei die ihn dabei festhalten, sollten wir schnell wieder vergessen. Jede Namenhafte Zigarre aus Cuba hat mehr Nikotin Power als diese Vertreter aus der Toskana. Die Originale ist meiner Meinung nach der Perfekte Einstieg in die Welt der HANDGEROLLTEN Italienischen Zigarren. Auch wenn viele es anders sehen ist diese Hand-made Zigarre in meinen Augen viel zu schade zum halbieren. Diese Toscano genießt man am besten im ganzen oder wie man in Italien sagt : Alla maremmana. Im Kaltgeruch dominiert der Kentucky Tabak. Kräftig und Würzig. Die Zigarre ist sehr Dunkel, extrem fest gerollt und von dicken Adern durchzogen. Während man sie raucht hat man immer zu gewisse Holznoten und Röstaromen präsent die für den so typischen Charakter der Toscano Zigarren steht. Dazu kommt bei Der Originale ein angenehmer Geschmack von Leder hinzu. Der Kentucky Tabak trägt das Übrige zum Geschmacksbild bei. Entweder man weiß es zu schätzen und lieben oder nicht. Einziger echter Nachteil ist das zugverhalten. Von 10 Exemplaren sind zwei bis drei dabei gewesen die so gut wie kein Zug hatten. Anders gesagt sie waren so fest gerollt das kein Rauch durchkam. Das scheint leider bei Handgerollten Italienischen Zigarren generell ein Problem zu sein. Ich habe meine letzten Toscanos jetzt in den Humidor gelegt, in der Hoffnung dass sich das Zugverhalten verbessert. Wer keinen separaten Humidor für Toscanos hat, denn man sollte keine Kubanischen Zigarren und Italienischen Zigarren zusammenlegen, kann sich auch ein luftdichtes Einmachglas mit einem Bovedapack „basteln“. In Italien ist es übrigens nichts ungewöhnliches höherwertige Toscanos im Humidor zu lagern. Mein Fazit : Jeder sollte sie mindestens einmal probiert haben. Italienisches Kulturgut vom aller feinsten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hasta Siempre Comandante
07.04.2016

Profilbild
Uwe
Man mag sie oder lässt es sein. Der Kalt Geruch dieses steinharten Teils geht in die Richtung verbrannte Reifen. Wichtig: unbedingt halbieren. Am besten mit einer Schere. Nach dem Entzünden, voller aromatischer Geschmack. Etwas holzig, Röstaromen, Lakritz. Sehr starker Kentucky Tabak. Ein Erlebnis. Dann zurücklehnen und sich wie ein Schurke im Italo Western fühlen. Sehr empfehlenswert! Aber nicht im Humi lagern! Wg. des strengen Geruchs! Nette Box dazu.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 88
Ausgabe: 3/2016