Summe
0 €

Weisse Eule Weisse Eule 336

Produktgalerie
Kaufen

Weisse Eule 336

 
Preis*
Menge
Einheit
€ 2.332.40
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Rauchsalon
30.03.2017

Profilbild
Urquhart
Um ehrlich zu sein, wollte ich diese Rezension schon früher schreiben, habe aber vor lauter Weiße-Eule-Rauch den Laptop nicht mehr gefunden. Daher möchte ich nun den Rest der geneigten Aficionados an meinen Erkenntnissen teilhaben lassen: Dieses Produkt ist der absolute Renner! Nicht nur, dass es an Kindertage in verrauchten, großväterlichen Wohnzimmern erinnert; mit diesen Zigarren kann man Pferde stehlen. Und dies sogar im wahrsten Sinne des Wortes, denn sie erzeugen so viel Qualm, dass der Überraschungseffekt eindeutig beim Konsumenten liegt. Dieser praktische Nebeneffekt kann ein Helfer in jeder Lebenslage sein. Früher habe ich mich immer aus unbequemen Situationen herausgeschlichen, heute greife ich mir eine weiße Eule und vernebele meinem Gegenüber dermaßen die Sicht, dass er gar nicht mitbekommt, dass ich mich aus dem Staub mache. Jedoch Vorsicht im öffentlichen Raum. Zuletzt hielt man mich für ein brennendes Objekt und ich kann ihnen sagen, es ist äußerst schwierig die Weiße Eule mit Löschschaum zu rauchen. Ein Weiterer Vorteil ist, dass ich seitdem im Büro mehr Zeit zum Arbeiten habe. Seit ich diese Zigarren am Arbeitsplatz rauche, machen die Kollegen einen großen Bogen und ich habe Zeit für das Wesentliche. So, ich denn den Kugelschreiber finde. Außerdem wird durch dieses beispielhafte Kraut auch jeglicher Geschmackssinn gekillt. Seitdem gibt es vor dem Essen auch noch eine Eule. Versalzene Suppe, Adieu! Die Familie ist hellauf begeistert! Die weiße Eule reiht sich in elegantester Weise zwischen Opa’s Dunstpipe und Groschenzauber ein. Ein bemerkenswertes Kraut mit Erinnerungsgarantie und praktischen Nebeneffekten. Absolut empfehlenswert!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

The Bulldogs Cigars
02.04.2013

Profilbild
The Greek Bulldog
Das Deckblatt ist aus Tabakpapier! Nach dem anzünden sehr scharf und auch bitter aber danach wurde sie etwas milder. Die schärfe bleibt aber von Anfang bis Ende. Die Cigarre brennt sehr heiß. Shiefbrand. Zug ist leicht und es wird viel Rauch produziert. Asche ist Weiß (kommt davon der Name?). Sehr bröselig und locker und mann muss aufpassen das mann sich mit der Asche nicht verbrennt! Ich bin sicher das es noch ein Paar Liebhaber gibt die sie mögen aber ich bin keiner davon!!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

M_Flachmann
12.09.2012

Profilbild
boeni.mc

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

No.1
13.11.2011

Profilbild
sasfrey
11/2011: Winterzeit-Schrauberzeit-Ausprobierzeit. Um mir ein Urteil zu bilden, probier ich (fast) alles aus, auch die Weisse Eule:Nostalgie aus den 50er/60er Jahren. Farbmattierter Bandtabak als "Umblatt" (nicht abfärbend, wie bei anderen Sorten), Kerbschnitt. Geschmack=???, allerdings guter Zug, gutes Rauchvolumen und angenehmer Raumduft (Erinnerungen aus Opa's Zeiten :-)); kurze, weisse und bröselige Asche, Rauchdauer ca. 15-20min; FAZIT: sicherlich gibt es Abnehmer für diese Art Zigarren, ich werde allerdings nicht dazugehören... ob solche Stumpen noch up-to-date sind ist eher fragwürdig

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

indio
00.00.0000

Profilbild
indio
Dieses fürchterliche Kraut wird ja hoffentlich nicht wieder in Mode kommen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
10 von 32 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


Zigarren-Assistent
×