Summe
0 €

Domaine de Lavalette Brazil Robusto Extra

Produktgalerie
Domaine de Lavalette Brazil Robusto Extra
Kaufen

Robusto Extra

 
Preis*
Menge
Einheit
Domaine de Lavalette Brazil Robusto Extra
€ 2.65
Domaine de Lavalette Brazil Robusto Extra
€ 25.7126.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Domaine de Lavalette
    Produkt
    Robusto Extra
    Herstellungsart
    Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5.5
    Deckblatt Land
    Brasilien
    Umblatt Land
    Brasilien
    Einlage Land
    Brasilien
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (13)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Kreis
25.04.2016

Profilbild
CLW
Die DdL Brazil Robusto Extra ist ein äußerlich akzeptabel verarbeiteter Longfiller. Lediglich die schlichte, aber ansprechend designte Bauchbinde ist häufig sehr locker angebracht. Beim Drucktest fällt aber auf, dass die Zigarren sehr fest gerollt sind. Nach dem Rauchen stellt man dann auch schnell fest, dass bei der Rollung wohl durch die Bank etwas schief gelaufen ist. So zieht die Zigarre total schlecht, brennt häufig schief und seltener im Tunnel ab, wobei die dunkelgraue Asche eine seltsame Kontur aufweist. Geschmacklich lässt sich diese Zigarre mit eher mildem Charakter aufgrund ihrer Fertigungsmängel kaum bewerten. Die Aromen sind allesamt sehr flach und es herrscht eine schwer verdauliche Mischung aus säuerlichem Holz und v.a. Pappe vor. Das schmeckt nicht nach Brasil und selbst Shortfiller im Niedrigst-Preis-Segment sind da deutlich angemehmer und aussagekräftiger. Es drängt sich der Verdacht auf, als wenn die Zigarre "unreif" wäre. Von der Honduras- und Panamá-Reihe der Domaine de Lavalette bin ich sehr begeistert, aber meine Packung DdL Brazil Robusto Extra war leider von sehr schlechter Qualität und ein Fehlkauf! Rauchdauer: Ca. 55 Minuten Schwerstarbeit

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kotzbalken 1937
04.08.2015

Profilbild
Oberst Klink
10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rosewood
06.07.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Moritz Humidor
12.06.2015


anonym
Erstes Drittel: Champions League. 2.: Abstiegskandidat 2. Bundesliga. 3.: Kreisklasse.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Angelo1
02.06.2015

Profilbild
Bokin
Diese Zigarre war eine Teststellung, vielen Dank dafür an dieser Stelle. Leider kann ich mich nicht mehr genau an die Zigarre erinnern, ich weiß aber noch, dass sie mir als angenehm in Erinnerung ist. Stärke war im mittleren Bereich, was ich persönlich sehr bevorzuge. Die Zigarre hatte ich ca. 6 Wochen nach Lieferung verkostet. Kaltgeruch war ein bisschen Pferdestall aber die Hauptnote ging in die Richtung Gras/Heu. Im letzten drittel wurde die Zigarre einiges stärker. Ich persönlich breche dann immer Recht schnell ab, was aber nicht heißen soll, dass die Zigarre minderwertig wurde. Ob ich mir die Zigarre vom aktuellen Preis von 2,65 Euro wieder kaufen würde weiß ich nicht, mir hat die Schokoladenseite gefehlt, dafür kann die Zigarre aber nichts. Ach so, die Verarbeitung und der Abbrand war natürlich hervorragend, es gab nix zu meckern.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

mz8933
22.04.2015

Profilbild
Russi

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 11 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kloana´s Brasil
16.03.2015

Profilbild
Kloana001

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

No.1
11.03.2015

Profilbild
sasfrey
03/2015: leicht geadertes, mattes Deckblatt, unregelmäßig, mittelfest gerollt; Anschnitt problemlos, Kaltzug nach feuchtem Waldboden; Anflämmen problemlos; Abbrand startet leicht wellig, wird aber relativ gut rund; graue kurze und weiche Asche, geschmacklich mild und nach feuchter Erde/Blumenerde, modrigem Holz und feuchtem Gras; von Brazil-Zigarren erwarte, jawohl ERWARTE, ich zumindest eine leichte Süße, etwas florales, blumiges, fruchtiges: alles nicht vorhanden; Rauchvolumen und Raumnote sind hingegen gut; Konsistenz zum Ende hin sehr weich; Rauchdauer ca. 60min; Fazit: ganz ehrlich: das war nix; bei Abbrand und Verarbeitung gibt es nicht wirklich was zu meckern: bei meinem Exemplar ok, geschmacklich eintönig, flach, nicht wirklich schmackhaft; wenn Brazil und es preislich etwas mehr sein darf, dann Marca Fina oder Monte Pascoal, ansonsten tun es auch die ganz einfachen Gelbstreifen: die können süß und floral...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

el baron
01.03.2015

Profilbild
Barrique & Zeder
Schlicht ekelhaft. Wurde weggelegt. Sofern man von "Geschmack" reden kann, ließ sich dieser festlegen als Nikotin, Tabak, Benzin und einer feuchten, waldigen Note. Zugwiderstand war viel zu hoch, sodass eine Rauchentwicklung nicht wirklich möglich war. Die Asche war löchrig, was an zu wenig verwendetem Tabak und/oder einer falschen Rollung lag. F. Für ein ausführlichere sowie weitere Zigarren reviews: http://barriqueundzeder.com/2015/03/01/short-review-domaine-de-lavalette-brazil/

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
26 von 28 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Zigarren01
27.02.2015


Dietmar

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mein kleiner Hummi
27.02.2015


Mace
Geschmacklich am Anfang angenehm. Ab der Mitte hatte ich Benzingeschmack in der Nase. (Kein Benzinfeuerzeug als Anzünder genutzt) Daher lass ich die zweite erstmal noch einige Monate im Humi, bevor ich dem Stumpen noch eine Chance gebe. Verarbeitung, wie bei Nummsi auch, schlecht. Etwas krumm, Deckblatt in der mitte leicht angerissen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Nummsi
25.02.2015


anonym
Vielleicht hatte ich einfach ein schlechtes Exemplar, aber mich hat die Zigarre auf ganzer Linie enttäuscht. Verarbeitung war sehr schlecht, das Deckblatt sehr dünn und brüchig, zudem schon beim Erhalt gerissen. Kaltgeruch erinnerte mich stark an nasses Heu auf der Wiese, auch gezündet keine Offenbarung. Über den gesamten Rauchverlauf sehr eintönig, heuig, grasig und für mein Empfinden nicht gerade lecker. Süße? Nicht vorhanden. Ab der Mitte legte sie etwas zu, aber überzeugten konnte sie mich mit keinem Zug - schade. Die vorab mal probierten Marca Fina brazil haben zwar auch keine erstklassige Verarbeitung, waren geschmacklich aber bedeutend besser. Günstiger sind sie auch noch.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Die ersten Schritte
19.02.2015


bonzai
Frisch bekommen, gleich ausgepackt und nicht enttäuscht. Eine tolle Zigarre! Ein guter Zug, ein gleichmäßiger Abbrand und ein langsam intensiver werdender Geschmack. Für mich ein super Preis-Leistungsverhältnis! Festgetackert in der Merkliste!!!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich