Summe
0 €

Brun del Ré Premium Robusto

Produktgalerie
Brun del Ré Premium Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Brun del Ré Premium Robusto
€ 8.00
Brun del Ré Premium Robusto
€ 38.8040.00
-3% **
Brun del Ré Premium Robusto Kiste
€ 194.00200.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Brun del Ré
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Rauchdauer
    61
    Deckblatt Land
    Costa Rica
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Umblatt Land
    Indonesien
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



The Humidor by K.S.
30.09.2017

Profilbild
K.M.S.
30.09.2017 / Milde Robusto mit einer fein würzigen, grasigen ( kräutigen ), holzigen und leicht fruchtigen Grundnote. Hinzu gesellen sich noch eine leichte Ledernote, fein bittere Töne und eine feine Süße. Hin und wieder nimmt man sehr feine Pfeffernoten war. Recht gleichbleibende Aromen über den gesamten Rauchverlauf, im letzten Drittel wird die Zigarre etwas stärker. Schöner leicht cremiger Rauch. Bisher 3 Stück aus der 5er Schachtel geraucht. Die Brun del Ré Premium Robusto ist eine milde und gut ausgewogene Zigarre für Einsteiger. / Leicht seidiges, feines, helles ecuadorianisches Connecticut - Deckblatt mit feinen Rippen durchzogen. / Abbrand sehr gut, fast kreisrund. / Zug von gut bis ausgezeichnet. / Qualität sehr gut, Optik und Haptik ausgezeichnet. / Erstes Drittel: Fein würzig, Gras ( Kräuter ), Holznoten, feine fruchtige Säurenote, leichte Ledernote, feine bittere Töne, dezente Süße. / Zweites Drittel: Fein würzig, Gras ( Kräuter ), Holznoten, fruchtige Säurenote, leichte Ledernote, feine bittere Töne, feine Süße. / Letztes Drittel: Fein würzig, Gras ( Käuter ), Holznoten, fruchtige Säurenote, feine Ledernote, feine bittere Töne, Anklänge von Toastaromen, feine Süße, keine Schärfe. / Stabile, hell- bis mittelgraue Asche. / Rauchdauer ca. 60 – 70 min. / Geeignet für Alle. / Der Preis von 800 Ct ist für das gebotene gerade noch akzeptabel.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
per aspera
17.05.2017

Profilbild
Snoopy_xx
Sehr viele florale Noten. Nach dem Anfeuern mit Streichholz Deckblatt weit vorne etwas aufgerissen. War aber erträglich. Abbrand super aber von der Stärke etwas mehr als erwartet. Und durchgängig florale, herbale Noten. Nicht unbedingt mein Geschmack. Die Costa Rica Würze, die mir wiederum sehr schmeckt ist aber durchaus vorhanden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
EL COMMANDANTE'S HUMIDOR
16.08.2016

Profilbild
anonym
Die Brun del Ré Premium Robusto ist meine erste Zigarre aus Costa Rica. Optisch und haptisch ist sie einwandfrei, Abbrand und Zug sind tadellos. Anfangs gibt es Grass, Leder, grünen Tee und einen Anflug von Marzipan zu erschmecken - und jetzt das Problem: Danach passiert nichts mehr. Die vorhandenen Aromen verschwinden weitesgehend und am Ende bleibt der Eindruck die Brun del Ré Premium Robusto ist eine mittelmäßige Zigarre die schön anzusehen ist, mehr aber nicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Frankys Humidor
13.09.2015

Profilbild
anonym
Riecht grasig zedernholz begleitet von süßem Honig und etwas Creme. kaltzustellen Honig Zedernholz etwas Würze. Erstes Drittel süß Cremig etwas grasig im Abgang Tick Kaffe sowie leichte herbale Bitterkeit. Zweitens Drittel unterscheidet sich kaum vom ersten lediglich durch mehr grasige Noten. Im letzten Drittel kaum Veränderungen. Die Stärke legt zu und sie wird holzig Stärke etwas unter Mittel Zug perfekt Abbrand perfekt gegen Ende hin jedoch schlechter. Verarbeitung und Qualität sehr gut rauchvolumen ist üppig. Kann ich jedem empfehlen der es gerne milder mag. Ich werde sie mir jedoch nicht nochmals kaufen da sie mir zu mild ist

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
CH(ristians)umidor
13.09.2015

Profilbild
anonym
Geruch: Honigsüß cremig zedernholz im kaltzug zusätzlich ein tick würze Rauchverlauf: grasige noten harmonieren gut mit ner cremigen süße leicht holzig spürbarer Espresso im Abgang honigsüße gesellt sich ab und zu dazu dennoch relativ eintönig mehr was für Dom rep. fans

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Sonderposten
×