Summe
0 €

Suenos Azul Petit Corona (blauer Ring)

Produktgalerie
Suenos Azul Petit Corona (blauer Ring)
Kaufen

Azul Petit Corona (blauer Ring)

 
Preis*
Menge
Einheit
Suenos Azul Petit Corona (blauer Ring)
€ 3.10

Momentan nicht verfügbar
Suenos Azul Petit Corona (blauer Ring)
€ 150.35155.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Sueños Azul Petit Corona besticht durch ihren würzig erdigen Geschmack der sich auf ganzer Länge durchweg entfaltet und ein kurzes Rauchvergnügen mit Flair verspricht.

    Marke
    Suenos
    Produkt
    Azul Petit Corona (blauer Ring)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    1.59
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    4
    Rauchdauer
    36
    Deckblatt Land
    Costa Rica
    Umblatt Land
    Costa Rica
    Einlage Land
    Costa Rica
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (9)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Biffs Humidor
31.07.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Den Dee
09.11.2014

Profilbild
anonym
Mittelkräftiger, gut ausgewogener Smoke. Startet mit hellem Toast, Heu, etwas Creme, Erde und ein wenig Pfeffer. Ab der Hälfte kommt Holz hinzu. Gut verarbeitet, perfekter Zug & Abbrand, sehr gutes Rauchvolumen. Die Asche ist lose. Geschmacklich rund und angenehm. Wie immer bei den Kleinen - sehr langsam rauchen! Empfehlenswert - wie auch die weiße Suenos!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

top Short Robusto
19.06.2013

Profilbild
Marc Sta
Schon optisch ein Highlight, perfekte Verarbeitung. Kräftig aber nicht zu stark, angenehm im Mund, werde ich öfter kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Xyrus
22.10.2010


Xyrus
Optik: gut. Festigkeit: unterschiedlich von hart bis mittelfest gerollt. Aschebildung: locker fällt bei 1.5 cm von selbst ab. Abbrand: gut aber schräg. Zugverhalten: gut. Aroma (1-10) : 1. Rauchzeit: 45 min. Fazit: Format für mich etwas zu klein. Aroma ist kräftig was ich gut finde aber für meinen Geschmack etwas zu Scharf. Brennt auf der Zunge. Ich würde diese Cigarre nicht noch einmal Kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

KFS
00.00.0000


KFS
Eine sehr milde Cigarre. Top Verarbeitung und guter Abbrand. Geschmacklich leicht süß-nussig. Passt ideal zum Kaffee. Rauchdauer ca. 35-40 Minuten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 09
00.00.0000


kust
20.09.09 61/2, 0:39 h. Im kalten Zustand feinwürziger, im warmen derbwürziger Geruch. Von Beginn ab scharf mit nussigem Geschmack und feiner Schokonote, die Mitte zeigt sich scharfnussig mit holzigen Noten und das Ende ist scharf mit nussig-holziger Note. Zug gut, Schwächen im Abbrand.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

casapiccola
00.00.0000


casablanca
B06/07 Verarbeitung / Optik: Genauso fest gerollt wie die Oro, sonst aber sauber verarbeitet. Der äusserliche Unterschied ist das hellere, ölige Deckblatt der Azul und natürlich die blaue Bauchbinde. Diese Bewertung bezieht sich auf die gut gerollten Exemplaren (habe leider auch schon geplatzte Deckblätter gehabt)......... Zug / Abbrand: der Zug ist noch gut / brauchbarer Abbrand, Pausen verzeiht sie nicht........... Geschmack / Aroma: rein Costa Rica Tabak, die hat schon mehr Charakter, etwas salzig, leicht süsslich und eine schöne Würze. Zarte Aromen von Honig und Röststoffen, mit einer verhaltenen Säure unterlegt. Ein erdiger Smoke, der durchaus etwas Ähnlichkeit mit cubanischen Puros hat............ Schärfe / Stärke: nicht scharf / mittel........... Preisverhältnis: die Azul ist die wesentlich besser Wahl. 15ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Casa de Matthäus
00.00.0000

Eine der Zigarren die ich am meisten rauche aber auch deshalb, weil ich sie für einen Spitzenpreis der weit unter diesem liegt bekomme. Die Optik ist leider besser als der Rauchgenuß, dass muss ich zugeben, aber wenn man nur nebenher oder nur kurz den Geschmack einer Zigarre genießen möchte, zum Beispiel zum Pizza essen und Cola trinken, bei solchen Gewohnheiten eben wo eine teurere und bessere Zigarre reine Verschwendung wäre, ist diese Zigarre genau richtig. Stark im Geschmack aber auch bitter. Ich erkenne beim rauchen dieser Zigarre keinen Unterschied im Geschmack ob angeschnitten oder angebohrt. Komisch. Weiterhin entfaltet die Zigarre ein plumbes erdiges Aroma, dass zum Ende unerträglich scharf wird. Wenn danach die Zunge brennt fühle ich mich wie ein Anfänger was nun wirklich nicht der Fall ist. Also selbst ein Bild machen, aber lieber nicht zu viele kaufen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 11 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Aristide
00.00.0000

Optisch ist sie eine gut gemachte Kleinzigarre mit griffigem Deckblatt, schokofarben lecker. (10 cm, 1,5 cm Durchmesser) Allerdings begann sie gleich nach dem Anzünden mit einem Tunnelbrand, dem nicht beizukommen war. Das Deckblatt wollte einfach nicht mitglimmen. Für eine ordnungsgemäße Lagerung verbürge ich mich. Fazit: Vielleicht ein ärgerlicher Einzelfall.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 3/5
Ausgabe: 1/2011