Summe
0 €

H. Upmann LCDH Royal Robusto (LCDH) 2011

Produktgalerie
H Upmann LCDH Royal Robusto
Kaufen

Royal Robusto (LCDH) 2011

 
Preis*
Menge
Einheit
H Upmann LCDH Royal Robusto
€ 11.50
H Upmann LCDH Royal Robusto
€ 115.00

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Cigarword freut sich, Ihnen die exklusiv den La Casas del Habano Geschäften vorbehaltene Royal Robusto von H. Upmann präsentieren zu dürfen!

    Die Royal Robusto von H. Upmann präsentiert sich in einem voluminösen Edmundo-Format. Die neue Vitola wurde auf dem Habanos Festival erstmalig präsentiert und erregte sofort großes Aufsehen in der Welt der Zigarrenliebhaber. Eine aromatische Zigarre, leicht bis mittelkräftig, deren Tabake aus den besten Plantagen der Anbauregion Vuelta Abajo stammen.

    Der Verkauf ist exklusiv den weltweit ca. 145 Casas del Habano vorbehalten. Ein zusätzlicher Zigarrenring kennzeichnet die H. Upmann Royal Robusto als ausschließlich für Casas del Habano vorbehaltene Exklusiv-Ware.

    Jedes Jahr werden weltweit maximal 5.000 Kisten für den Vertrieb hergestellt.

    Marke
    H. Upmann
    Produkt
    Royal Robusto (LCDH) 2011
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.50
    Durchmesser
    2.06
    Format
    Edmundo
    Aromatisiert
    nein
    Einlage
    Cuba
    Umblatt
    Cuba
    Deckblatt
    Cuba
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5.375
    Rauchdauer
    70

    Durchschnittliche Aromabewertung (29)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Cubano
01.12.2016

Profilbild
ma
Eine richtig gute Zigarre ,schöne cremig und interessant zugleich,musste eins zweimal korrigieren ansonsten purer Genuss.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Stephan`s Humidor
16.10.2016

Profilbild
KOKINGZ

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

k0ll4ps
31.08.2016

Profilbild
anonym
Dies ist eine für meinen Geschmack eher mittelkräftige Zigarre. Der Kaltzug ist überragend und verspricht mehr milde, cremige Aromen, als die Zigarre meiner Meinung nach letztendlich bietet. Diese Aromen bekommt man zumeist im zweiten Drittel. Im letzten Drittel recht scharf und pfeffrig.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Wurzenkistl
22.08.2016


Flat13
Eine tolle Zigarre! Mild, trotzdem aromatisch: cremig, süß, nussig. Perfektes Zugverhalten, auch optisch ein Genuss. Obwohl der Preis letzte Woche angehoben wurde (um 1€), werde ich sie garantiert wieder bestellen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rossini
11.07.2016

Profilbild
Italianopera
Tolle Optik + Haptik. Herrliches Format - eine gute Stunde Rauchgenuss. Startet sehr mild mit grasigen, cremigen nussigen nuancen. Wird dann kontinuierelich stärker und "erdig" mit Tabak-, Röst, Lederaromen. Bleibt aber dennoch harmonisch und mittelstark . Am Schluss ein wenig Pfeffer und dann ist der Rauchgenuss auch schon zu Ende. Schade ! Abbrand und Rauchentwicklung sind wirklich OK. Hat Cuba libre wirklich perfekt begleitet;-) Gute kubanische Vertreterin zu einem leistbaren Preis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kuehni
09.07.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

David - Christopher
24.04.2016

Profilbild
Whisky&Art
Eine tolle H.Upmann ! Ein Traum. Ich habe sie sehr genossen. Am Anfang sehr mild, gegen Ende etwas würziger, aber nie unangenehm oder scharf. Verarbeitung grandios ! Für den Preis auch absolut empfehlenswert. Prädikat: Top !! Begleiter: ich denke Kaffee oder guter Rum 88/100 Punkte

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Joe's Humidor
22.04.2016

Profilbild
Joe
Eingelagert im Juli 2015, verkostet im April 2016: Hervorragende Verarbeitung, seidig - ölig glänzendes Deckblatt. Brandannahme und Abbrand waren nicht zu beanstanden - ein Nachfeuern nicht nötig, obwohl ich mir für den Genuss viel Zeit gelassen habe(~90 Minuten). Geschmacklich war die Royal Robusto wirklich toll: Wahnsinnig cremig, voller Rauch, nie beißend. Im Rauchverlauf die verschiedensten, sehr angehmen Aromen: erst Kaffee und Nuss, später Leder, Erde und ein wenig Holz. Nicht ganz günstig - aber sehr empfehlenswert!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

HumidorOne
19.04.2016


Smitty

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Nico - Adorini Torine Deluxe
18.02.2016

Profilbild
anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Le Toro
17.02.2016

Profilbild
Le Toro
Abbrand und Verarbeitung ausgezeichnet,Sehr guter Zug, Wunderbar feine Aromen nach Erde,Leder,Gras,Nuss und einer herrlich leckeren Cremigkeit. Kaufempfehlung !

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Jimmy
08.01.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sun Odyssee
10.10.2015

Profilbild
anonym
Was ist denn das? Ein großes, kräftiges Edmundo Format, liegt gut in der Hand ohne zu voluminös zu sein. Schon lange Upmann Connossieur Fan, hat mich diese Zigarre umgehauen. Unglaublich feine aber intensive Aromen was ich sonst nur von Trinidad kenne... Hier starten Nuss, etwas Leder, Pfeffer wohldosiert mit Erdigkeit. Dabei ist die Upmann typische und herrliche Cremigkeit voll präsent. Ab der Mitte beginnen die Erdaromen zu dominieren, der Pfeffer zieht sich zurück, die Zigarre wird etwas kräftiger, bleibt aber mittelkräfftig. Zugverhalten klasse, Abbrand nahezu perfekt... Das war nicht nur die beste Upmann, sondern die beste Havanna die ich verkosten durfte. Einfach fabelhaft und ein Muss. Ich kaufe mir aufgrund der Abwechslung eigentlich nie ganze Kisten, aber hier muss es eine Box sein, und zwar nicht wegen dem absolut angemessenen Preis, sondern weil ich kaum die Nächste abwarten kann... Bravo und Danke Upmann! 10/10. Edit: typisch Upmann gewinnt sie mit 3-4 Jahren Reifung deutlich. Sie jung zu rauchen ist Verschwendung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
41 von 79 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Top Ten
29.09.2015

Profilbild
anonym
Kräftiger in den Aromen als z.B. eine Connassieur, aber sehr ausbalancierte Kuba-Aromen im typisch cremigen Upmann-Rauch 70 min. Genuss pur mit gutem Plv.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Cubaner (Aged)
16.09.2015

Profilbild
Herr Isaac Ben-Gucci
Boxdate: FEB 14, Geraucht: 16.09.15 H. Upmann Royal Robusto - Royal, da denkt man schon es sollte etwas Besonderes sein und ja vorweg es ist etwas Besonderes. Von der Limitierung lasse ich mich nicht beeindrucken, habe aber durchaus gesteigerte Erwartungen. Die Inbetriebnahme geht ohne Probleme von statten; Schnitt und Zündung optimal. Nun zum Rauchen an sich: Die Royal Robusto entfaltet von Beginn an ein tolles Aromenspiel aus feinen grasig herbalen Noten mit einer schönen Süße und ein leichter Hauch der späteren Stärke ist zu vermuten. Die Cigarre entwickelt sich deutlich und im zweiten Drittel sind nun dunklere Aromen und eine deutliche Zunahme der Stärke wahrzunehmen. Im Verlauf des zweiten Drittel kommen dann auch die angenehmen Cubaaromen durch und Erde und Leder dominieren nun das Bild, die Süße tritt nun nur noch im Hintergrund als angenehmer Nebendarsteller auf. Es muss eben doch immer wieder Cuba sein und bei dieser Cigarre ist die Verarbeitung dem Preis und Prestige angemessen. Im letzten Drittel bemerkte ich dann doch die Jugend dieser Cigarre, der Brand wurde etwas unruhiger und die typischen Anzeichen einer zu jungen Cigarre kamen durch, daher noch ein kleiner Abzug in der phänomenalen Bewertung. Die Aromen im letzten Drittel müssen so noch auf Bewerung warten. Fazit: Großartige Vertreterin der Upmann Familie, absolut empfehlenswert - nach 19 Monaten schon 92/100 Punkten. Und nun ab in den Langzeit Humidor und auf das Wiedersehen nächstes Jahr !

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 94
Ausgabe: 04/2011
  • BK: 94
Ausgabe: 3/2016