Summe
0 €

Hoyo de Monterrey Edicion Limitada Grand Epicure (EL 2013)

Produktgalerie
Monterrey Edicion Limitada 2013 Grand Epicure
Kaufen

Grand Epicure (EL 2013)

 
Preis*
Menge
Einheit
Monterrey Edicion Limitada 2013 Grand Epicure
€ 16.00

Nicht verfügbar
Hoyo de Monterrey Edicion Limitada Grand Epicure (EL 2013) Kiste Detailbild 1
€ 160.00

Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Mit der Grand Epicure kommt nun das erste Format der Habanos Edición Limitada 2013 in den Handel. Der Geschmack des in dieser Marke einmalig aufgelegten Formats ist markentypisch durch feine, komplexe Aromen bei geringer Stärke geprägt. Die Grand Epicure hat über eine Länge von 130 mm und ein großes Ringmaß von 55. Der Produktionsname dieses Formats lautet „Montesco“ und es wird bisher nur als „Wide Churchill“ in der Marke Romeo y Julieta angeboten. Die Grand Epicures kommen in zweilagigen Kisten aus unlackiertem Holz à 10 Stück mit Schiebedeckel (SLB) auf den Markt.

    Für die limitierten Produktionen werden stets bestimmte Formate ausgewählt, die nicht zum Standardportfolio der Marken gehören. Sie zeichnen sich außerdem durch ihre natürlich fermentierten, dunklen Deckblätter aus. Dies resultiert aus der Verwendung von Tabakblättern vom obersten Teil der Pflanzen. Nur bestimmte Habanos-Manufakturen mit besonders großer Erfahrung werden ausgewählt, um diese limitierten Cigarren zu rollen. Für die Fertigung der Ediciónes Limitadas verwendet man ausschließlich mindestens zwei Jahre reifegelagerte Tabake für Einlage, Um- und Deckblatt, die von den besten Vegas Finas de Prima aus der Zone Pinar del Rio stammen.

    Der Kennzeichnung dieser Cigarren als „Edición Limitada“ dient ein zweiter, schwarz-goldener Cigarrenring mit dem Aufdruck der Jahreszahl.

    Marke
    Hoyo de Monterrey
    Produkt
    Grand Epicure (EL 2013)
    Länge
    13.00
    Durchmesser
    2.18
    Format
    Montesco
    Aromatisiert
    nein
    Einlage
    Cuba
    Umblatt
    Cuba
    Deckblatt
    Cuba
    Ringmaß
    55
    Länge Inch
    5.12
    Rauchdauer
    71

    Durchschnittliche Aromabewertung (10)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Timodor
12.02.2015

Profilbild
Duriel
Ich bin bisher zweimal in das Vergnügen gekommen diese wunderbare Zigarre rauchen zu dürfen. Das erste mal war ich mit zwei Kollegen in München, wo wir uns spontan eine besorgt hatten. Ich war von Anfang an begeistert. Es war meine erste Hoyo, aber bei weitem nicht meine erste Limitada. Dafür definitiv eine der besten Zigarren die ich je rauchen durfte. Sie hat ein breit gefächertes Aromaspektrum, wobei einzelne Aromen über kurze Zeit extrem auftauchen können, um dann dem nächsten Geschmack die Bühne zu überlassen. Durchgehend hatte die Zigarre ein sehr cremigen, fast buttrigen Geschmack und die meiste Zeit und am intensivsten konnte ich Schokolade heraus schmecken. Der dritter große Geschmack war Leder, der auch durchgehend, aber nie zu penetrant wurde. Wirklich tolle ausgeglichene Zigarre für die besonderen Momente. Hab mir gleich eine Kiste(6/13) von ihnen gesichert und bin mehr als gespannt, eine davon bald nochmal verköstigen zu können.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bo's humidor
25.12.2014

Profilbild
Bo

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Stephan`s Humidor
21.12.2014

Profilbild
KOKINGZ
Gekauft am 09.04.14 Geraucht am 20.12.14. Die Hoyo beginnt sehr mild mit wenig Rauch und und leichten Erdnoten im 1/3. Zur Mitte hin verbessert sie sich von Zug zu Zug. Viel Rauch, guter Zug und sehr angenehme Leder und Erdnoten. Zum Ende hin etwas Pfeffer aber keinesfalls unangenehm. Leichter Schiefbrand im 2/3 musste 2x nachfeuern was den Gesamteindruck aber nicht viel beeinträchtigt. Ich denke das sich ihr volles Potenzial erahnen lässt aber noch etwas Zeit braucht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

BernhardZürich
22.09.2014

Profilbild
BernhardZürich
Mild und doch enorme Aromenvielfalt. Erdig-ledrig, und doch zedrig-zimtig-florale Noten. Kaufen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

GunnarADR
25.07.2014


ikke
Gekauft 19-08-13 boxcode MAY13, geraucht 29-05-14. Nach dem 9 monatliche "sickperiode" eine erste Probe. Der Grand Epicure ist gut verarbeitet mit einem fein adrig öligem Colorado Maduro Deckblatt, gutem Brandverhalten mit scharfem Ring, mittelgrau gemaserte Asche, sehr fein würzige Duft. Der Kubaner ist mild++/mittelkräftig mit ein milde würzige Kern, Aroma/Geschmack zeigt wechselnder Nuancen von erde, Schokolade, Espresso, Leder, zedern, süßliche Noten, im weitere Rauchverlauf prominentere erde und ein finale mit creme, Nuss, Kaffee und erde. Für 1600ct ist der LE2013 ein eleganter komplexe Gourmet Zigarre mit tiefe der 3-4 Jahren Reifung braucht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

DonArminio's
18.07.2014

Profilbild
Cuban Smoke
Geraucht am 18. Juli 2014 - Rauchdauer ca 75 Minuten Ein durchaus grosses Format, für mich vielleicht etwas zu gross. Die Zigarre ist fest gerollt, was das Zugverhalten natürlich beeinträchtigt. Am Anfang nicht sehr grosse Aromaentwicklung, in der Mitte noch bescheiden, doch am Schluss konnte ich kaum aufhören. Der Genuss gegen Ende der Hoyo war gewaltig! Eine mittelmild/starke Zigarre, für nach einem guten Essen durchaus empfehlenswert. Persönlich finde ich sie überteuert, doch das muss jeder selbst herausfinden.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

COSA CAO Sopranaos
07.02.2014

Profilbild
Mr. Sopranos
Eine limitada mit Volumen , sie hat eine gute Vielfalt im Geschmack nur der Preis ist überhöht für dieses Prachtstück.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

MiWi
02.01.2014


anonym
Insgesamt zu leicht für meinen Geschmack.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Benedetto
30.09.2013


anonym
Hatte von dem Format viel erwartet. Bin leider arg enttäuscht worden. Keine Hoyo-typischen Nuancen, ein eher langweiliger Geschmack und - auch für eine EL - hoffnungslos überteuert. Wirklich Schade!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Flakeeater
17.09.2013

Profilbild
Flakeeater
Etwas kräftiger als die Epicure de Luxe, allerdings auch komplexer! Eine gelungene Edition Limitada mit komplexen Aromen! Deckblatt, Verarbeitung, Rauchvolumen, Zugverhalten und Abbrand nahezu perfekt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 93
Ausgabe: 04/2013
  • Aroma: 4
  • Stärke: 3
  • Rauchdauer: 45
Ausgabe: 05/2014