Summe
0 €

Partagas Edicion Limitada Serie D No. 5 (EL 2008)

Produktgalerie
Partagas Limitadas 2008 Serie D No. 5
Kaufen

Serie D No. 5 (EL 2008)

 
Preis*
Menge
Einheit
Partagas Limitadas 2008 Serie D No. 5
€ 10.00

Nicht verfügbar
Partagas Limitadas 2008 Serie D No. 5
€ 242.50250.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Mit der Partagás Serie D No.5 kommt ein neues, kompaktes Robusto-Format in den Handel. Die Serie D No.5 haben eine Länge von 110 mm und ein Ringmaß von 50. Sie werden ebenfalls in zweilagigen Naturholzkisten (SBN) á 25 Stück angeboten. Wie die Klassiker Serie D No.4 und Serie P No.2 tragen sie ebenfalls den typischen roten Ring der Linie „Serie“. Die kräftige Tabakmischung macht sie zur ersten Wahl für Aficionados, die den voll-würzigen Tabakgeschmack der Traditionsmarke Partagás zu schätzen wissen.

    Die „Ediciónes Limitadas“, deren Einlage-, Umblatt- und Deckblatt-Tabake mindestens zwei Jahre gelagert sind, gibt es bereits seit dem Jahr 2000. Sie werden jedes Jahr von Aficionados sehnsüchtig erwartet und erfreuen sich ungebrochen großer Beliebheit. Jedes Jahr werden für die limitierten Produktionen bestimmte Formate ausgewählt, die nicht zum Standardportfolio der Marken gehören. Sie zeichnen sich außerdem durch ihre natürlich fermentierten, dunklen Deckblätter aus. Dies resultiert aus der Verwendung von Tabakblättern vom obersten Teil der Pflanzen.

    Marke
    Partagas
    Produkt
    Serie D No. 5 (EL 2008)
    Länge
    11.00
    Durchmesser
    1.98
    Format
    Short Robusto
    Aromatisiert
    nein
    Einlage
    Cuba
    Umblatt
    Cuba
    Deckblatt
    Cuba
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    4.33
    Rauchdauer
    51

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



TopBox
26.08.2010


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

j.k.c.
30.06.2010


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bornis Zigarren
21.06.2010


anonym
Rauchdauer Gesamt ca. 80 Minuten. Kaltgeruch und Kaltzug sind für eine Kubanerin ungewöhnlich mild dafür aber lecker würzig und leicht süßlich. Das Deckblatt ist dunkelbraun und stark gemasert. Abbrand und Zug sind gut, mehr aber auch nicht (hin und wieder leichter Schiefbrand). Die Verarbeitung ließ bei dem von mir gerrauchten Exemplar leider etwas zu wünschen übrig, im letzten Drittel blätterte das Deckblatt doch an mehreren Stellen ab. Geschmacklich ist die Zigarre zwar recht geradlinig (mit leicht zunehmender Stärke zum Ende hin) aber trotzdem sehr lecker. Dominiert wird das Ganze von Erdigen-, Nuss- sowie Röstaromen ohne jemals bitter oder scharf zu werden. Ich werde mir die Zigarre definitiv nochmal besorgen, da sie mir geschmacklich sehr gut gefallen hat. Ich hoffe, dass das von mir gerrauchte Exemplar in Punkto Verarbeitung eine Ausnahme war und dass die Nächste sich da besser schlägt. Der Preis ist für die Zigarre, zumindest in der Qualität des von mir gerrauchten Exemplares, eigentlich nicht angemessen aber vielleicht wird die Nächste ja besser.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Navarra
00.00.0000

Profilbild
Navarra

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Castrorastro
00.00.0000

Profilbild
anonym
Angenehme mittelkräftig bis kräftige Zigarre. Ich mag eher stärkere Zigarren die normalen Partargas Robustos sind eher nicht mein Fall aber bei dieser bin ich auf meine kosten gekommen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Stalf's
00.00.0000

Das leckerste, was Partagas zu bieten hat. Neben einem wundervollen makelosem Deckblatt und einer staerke die einen fast umhaut, kommen ueber der ganzen Laenge eines Smokes suesse und erdige Aromen jedoch kein bischen schaerfe rueber. Rauchdauer ca.50 min. Vergleichbar mit D4 und P2 - aber nen Tick ausgewogener und staerker.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Excellent
00.00.0000

Empfehlentswert, muss man genossen haben, Achtung : kann zur Sucht werden !

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 09
00.00.0000


kust
22.09.09 41/1, 1:06 h. Im kalten Zustan süßlich würziger, im warmen würziger Geruch mit süßer Note. Zu Beginn voller, würziger Geschmack mit scharffruchtiger Note. Die Mitte zeigt sich würzig mit scharffruchtigen Noten und das Ende ist derbwürzig mit feiner Schärfe. Zug sehr gut, Abbrand ok.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Cambridge
00.00.0000


etto

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Herbert´s Zigarrenkiste
00.00.0000


Herbert52
Geraucht am 12.08.2009 Sehr gut verarbeitet. Sie ist fest Gerollt und das Deckblatt ist matt und dunkelmarmoriert. Der Geruch ist würzig und leicht süß. Der Kaltzug ist perfekt, süßlich und würzig. Die ersten Züge zeigen typisches Partagas Aroma, sehr würziges und kräftiges Aroma. Keine Bitternote schmeckbar. Nach den ersten Zentimetern wird die Zigarre noch kräftiger. Der Rauch schmeckt sehr aromatisch vollmundig.Der Abbrand ist nahezu perfekt. Die weiß Asche ist fest. Am Ende richt sie nussig,holzig, röstig und deutlich stärker. Über 75 Minuten Rauchgenuss. Sehr zu empfehlen, man sollte sich ein oder zwei Kisten einlagern, weil Sonderedition.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

joe.malt
00.00.0000


joe.malt
Entweder hatte ich einen schlechten Tag, oder eine \"Montagscigarre\" erwischt, oder beides. Äußerlich war die Verarbeitung gut, einwandfreies Deckblatt, perfektes Aroma. Aber dann: die D5 kam nicht richtig ans brennen, ziemlich fester Zug, der Abbrand war schief ohne Ende, musste leider mehrmals nachfeuern. Da hat natürlich auch der Geschmack gelitten, insgesamt war diese eine, die ich mir für meinen Geburtstag gegönnt hatte, kein Genuss. Schade. Bei dem Preis keine Wiederholung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Homeless Industries Box
00.00.0000

Profilbild
AK76
CARAMBA, das leckerste was ich bis nun an Stumpen auf der Lippe hatte!! Abrennverhalten is TOP und den Zug mag ich auch. Brennt extrem lang und rund. Der Smoke ist nicht zu bissig aber kann sich sehen lassen. Geschmacklich meine NR 1. * TIPTOP *

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

smokes
00.00.0000

Profilbild
anonym
2008 produziert und schon so strukturiert und eine Geschmackskomplexität, wie ich sie von keiner anderen Puro kenne. --> Kakao- Erde- chreme- ledrig süsslich- stark aber nicht aggressiv. Haben denn die meisten anderen Hersteller geschlafen? Mehr Qualität zu einem besseren Preis kenne ich von keiner anderen Kubanerin. Nicht nur Partagas Liebhaber wird sie erfreuen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Nobbys Cigarren
00.00.0000

Profilbild
Nobby
Wie bei den Cigarren der Edición Limitada fast schon üblich ist die Partagas Serie D No. 5 von sehr guter Qualität und weist ein Maduro-Deckblatt auf. Das Format entspricht am ehesten dem der Petit Robusto von Hoyo de Monterrey. Klein, schwarz, stark! möchte man sagen, denn die D5 entfaltet ein kräftiges, noch leicht scharfes, erdiges, nussiges Aroma, welches sie zu einer Cigarre macht, die sich dazu eignet, nach dem Essen geraucht zu werden, wenn die Zeit für ein größeres Format nicht reicht. Sie zieht sehr gut, brennt jedoch gelegentlich etwas ungleichmäßig ab, was sich jedoch wahrscheinlich mit zunehmender Reife bessern dürfte. Überhaupt verspricht die D5 aufgrund ihrer Stärke ein gutes Reifungspotential, wobei sie wahrscheinlich die Schärfe verlieren und aus Ausgewogenheit gewinnen wird.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
11 von 14 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fey
00.00.0000

Profilbild
Fey
Die etwas kleinere Jahrgangsschwester der D4 kommt in einem dunkleren Deckblatt und excellenter Verarbeitung daher, insgesamt ist sie deutlich weniger stark und damit auch weniger expressiv. Wers milder mag hat hier sicher eine tolle Zigarre mit tadellosem Zug und Abbrand, die Asche ist homogen hellgrau und fest. Die typischen Partagas-Aromen sind hier harmonischer in die Textur verwoben, ein würzig-erdiger Körper wird von leichter Süße umspielt. Eine hervorragende Zigarre, die jedoch gegenüber der D4 m.E. nicht nur Stärke, sondern auch etwas Charakter eingebüßt hat. Für Freunde harmonischer Aromenentfaltung wird sie jedoch die erste Wahl sein.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Aroma: 2
  • Stärke: 3
  • Rauchdauer: ca. 45 min.
Ausgabe: 02/2009