Summe
0 €

Cohiba Behike BHK 54 (Deckblatt mittig 1cm eingerissen)

Produktgalerie
Cohiba Behike BHK 54
Kaufen

BHK 54 (Deckblatt mittig 1cm eingerissen)

Verkaufsmenge limitiert auf 1 Zigarren!
 
Preis*
Menge
Einheit
Cohiba Behike BHK 54
€ 43.80

Momentan nicht verfügbar
Cohiba Behike BHK 54 Kiste
€ 438.00

Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Cohiba
    Produkt
    BHK 54 (Deckblatt mittig 1cm eingerissen)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.40
    Durchmesser
    2.14
    Format
    Laguito No. 5
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    5.625
    Rauchdauer
    79
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Alle und jede
01.08.2017

Profilbild
Schotte
Weil ich diese Zigarre auch ca.3 Monate in meinem Humidor hatte und die Rezension eines anderen Afficionados absolut passend für mein "Erlebnis" mit der Behike 54 finde: "Mordsmässiger Preis, daher ist die Erwartungshaltung an diese Cohiba natürlich sehr hoch. Versuche aber mein Bestes, fair zu bleiben. Dezenter Kaltgeruch, sehr schönes Deckblatt und tadellose Verarbeitung. Unerwartet milder Start. Nach ca. 1 cm stellt sich ein immer wieder zu korrigierender Schiefbrand ein, ist irritierend, doch kein Drama. Stabile, mittelgraue Asche, formatbedingt kühler Rauch. Trotz der insgesamt schönen Erscheinung bzgl. Optik und Verarbeitung ist die BHK54 ... sorry ... eine totale Enttäuschung. Wenig Charakter, keinerlei kubanische Wucht, fehlende Komplexität. Ich habe sie in Erwartung eines ggf. noch ordentlichen Finales brav weiter geraucht, aber sie blieb einfach langweilig. Man kann sicher argumentieren, dass eine längere Lagerung als die 3 Monate in meinem Humidor noch etwas bewirkt, jedoch darf man von einer solchen Marke erwarten, dass sie zu jedem Zeitpunkt Geschmack und Würze mitbringt. Viel professionelles Marketing ersetzt halt keinen Geschmack. Wenn ich bedenke, dass ich für weniger Geld zwei Partagas Lusitanias oder ein wenig mehr drei Monte No. 2 bekomme, ist die Frage, ob ich der BHK nochmal eine Chance gebe, schnell beantwortet. War nur einen Versuch wert."

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Geri´s Humidor
11.01.2017

Profilbild
Venerdi
Hier gibt es nichts zu meckern. Diese Zigarre ist perfekt vom Geschmack, der Optik und der Haptik. Ein Genuss in allen Belangen und mit jedem Zug. Also ich kenne niemanden meiner Freunde, der jemals nur einen Funken Kritik ausübte. Kompliment an die tollen Roller(innen) in El Laguito, die ich dieses Jahr auch persönlich kennenlernen durfte. Teuer, aber gut. Sehr gut!!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Humbala
02.08.2016

Profilbild
Mr. Andrássy

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Cubanische Qualitäten
01.08.2016

Profilbild
Mütherich
Zu meiner Hochzeit am 29.07.2016 morgens früh um 8:30 Uhr bis 9:53 Uhr geraucht also 83 Minuten. Was soll ich sagen? Ein besonderer Tag, eine Besondere Frau, also gibt es auch eine besondere Zigarre. Geschmacklich ist die Behike ein absoluter Traum, ich habe selten so was leckeres geraucht. Auch von der ganzen Konstruktion und Optik her Wolke 7.Ein super abwechslungsreiches Aromenspiel mit sehr gut ausgeprägten Nuancen.Hammer. Ich freue mich schon auf die nächsten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Die dicke Becky
30.01.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Woelfis Humidor
31.12.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

VNR Havana
10.04.2015


anonym
5/5

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lynn's Humidor
06.04.2015

Profilbild
anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

schmiddaniels humidor
24.03.2015


anonym
War sehr gut im Abbrand und Zugverhalten der Geschmack war um einiges milder wie erwartet. Cohiba typisch erdig im geschmack. Leider überteuert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Humidor Groß
08.02.2015


anonym
15

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

JG Humi
02.01.2015

Profilbild
Gannon
Ein Traum von einer Zigarre! Perfekt verarbeitet, tolle Optik und Haptik, dicht gerollt und doch einen super Zug. Abbrand und Asche ebenfalls fabelhaft. Geschmacklich beginnt sie sehr mild aber nimmt im weiteren Rauchverlauf an Stärke immer weiter zu. Tolles Aromenspiel!! Ist aber in meinen Augen doch viel zu teuer.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

lieblingszigarren zwischendurch
29.09.2014


Wombat
Absolutes highlight für cohiba liebhaber.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

amteka favourites
22.07.2014

Profilbild
Lonsdale
Mordsmässiger Preis, daher ist die Erwartungshaltung an diese Cohiba natürlich sehr hoch. Versuche aber mein Bestes, fair zu bleiben. Dezenter Kaltgeruch, sehr schönes Deckblatt und tadellose Verarbeitung. Unerwartet milder Start. Nach ca. 1 cm stellt sich ein immer wieder zu korrigierender Schiefbrand ein, ist irritierend, doch kein Drama. Stabile, mittelgraue Asche, formatbedingt kühler Rauch. Trotz der insgesamt schönen Erscheinung bzgl. Optik und Verarbeitung ist die BHK54 ... sorry ... eine totale Enttäuschung. Wenig Charakter, keinerlei kubanische Wucht, fehlende Komplexität. Ich habe sie in Erwartung eines ggf. noch ordentlichen Finales brav weiter geraucht, aber sie blieb einfach langweilig. Man kann sicher argumentieren, dass eine längere Lagerung als die 3 Monate in meinem Humidor noch etwas bewirkt, jedoch darf man von einer solchen Marke erwarten, dass sie zu jedem Zeitpunkt Geschmack und Würze mitbringt. Viel professionelles Marketing ersetzt halt keinen Geschmack. Wenn ich bedenke, dass ich für weniger Geld zwei Partagas Lusitanias oder ein wenig mehr drei Monte No. 2 bekomme, ist die Frage, ob ich der BHK nochmal eine Chance gebe, schnell beantwortet. War nur einen Versuch wert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
14 von 17 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Der Cubaner
01.05.2014


anonym
die BHK 54, ist eine TOP-Zigarre, und nicht unbedingt fuer den Alltag, sondern eher was fuer besondere Momente. Auch optisch ist Sie eine Augenweide. Genuss Pur !!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Don Tommasino
16.04.2014


anonym
Diese Zigarre ist warhaft ein Meisterstück. Zugverhalten und Abbrand sind tadellos. Mit cremigem Rauch, Aromen von Leder, Erde, Zedernholtz und einer ordentlichen Priese Pfeffer ist diese Habana ihr Geld wert. Optisch eine Hingucker mit tadellosen Deckblatt. Eine Empfehlung für den besonderen Anlass.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 45,0
Ausgabe: 2012-52
Zigarren-Assistent
×