Summe
0 €

Cohiba Zigarren Siglo III Tubos

Produktgalerie
Cohiba Zigarren Siglo III Tubo
Kaufen

Siglo III Tubos

 
Preis*
Menge
Einheit
Cohiba Zigarren Siglo III Tubo
€ 18.00
Cohiba Siglo III Tubos 3er
€ 52.3854.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    1992, 500 Jahre nach der Entdeckung Cubas durch Kolumbus, wurde der Marke Cohiba die Linea 1492 hinzugefügt. Die Reihe umfasst heute die Zigarren Siglo I – VI, welche auch jeweils in einer Tubo-Variante erhältlich sind.

    Die Siglo III Tubo ist die Dritte im Bunde, eine Corona Grande, ebenfalls mit 42er Ringmaß (16,67 mm Durchmesser) wie die Siglo II, allerdings mit 155 mm ein ganzes Stück länger. Geschmacklich zeigt sie das volle, milde Aroma der Siglo-Serie, feine grasige, nussige Noten mit einer feinen Süße im Hintergrund. Im Tubo ist sie sowohl für den Transport bestens geschützt, als auch für die langfristige Lagerung geeignet.

    Die Cohiba Siglo III Tubo ist in Schächtelchen zu je 3 Tubos erhältlich. Vergleichbare Formate sind Hoyo de Monterrey Le Hoyo des Dieux oder die Montecristo Tubos.

    Marke
    Cohiba
    Produkt
    Siglo III Tubos
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.56
    Durchmesser
    1.67
    Format
    Coronas Grandes
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    6.125
    Rauchdauer
    68
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (11)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Zigarrenhumi
09.08.2016

Profilbild
Che
Meine erste Cohiba ist diese Siglo III. Sie wurde über ein Jahr in diesem schönen Tubo gelagert. Der Kaltgeruch war toll und ließ einen schönen Smoke erwarten. Die Verarbeitung der Zigarre ist absolut perfekt. Das Abbrandverhalten ist überdurchschnittlich gut und der Zugwiderstand gut. Der Rauch ist voluminös und hat mich in eine riesige Rauchwolke gehüllt. Die Stärke der Siglo III würde ich im oberen Mediumbereich ansetzen. Jetzt schauen wir mal auf die Aromen. Nuss, Holz und Creme stehen deutlich im Vordergrund und werden über den gesamten Rauchverlauf von Toast, Kaffee und Schokolade begleitet. Dazu gesellt sich ein wenig Süße sowie eine Spur von Leder und Erde. Das aromatische Gesamtbild hat mich wirklich begeistert und ich habe die Siglo III vom ersten bis zum letzten Zug genossen. Dazu habe ich pur einen 7-jährigen Santiago de Cuba Rum getrunken der mit seinen Aromen perfekt dazu passt. Die Rauchdauer lag bei gut einer Stunde. Mit 18,00 EUR im Tubo ist diese Zigarre recht teuer. Ein wenig sparen kann man, wenn sie ohne Tubo gekauft wird. Denn dann ist sie schon für 16,50 EUR erhältlich. Die Siglo III hat mich wirklich überzeugt, allerdings werde ich aufgrund des hohen Preises eher selten in den Genuss kommen. Dennoch zwei Exemplare werden meinen Humidor wohl dauerhaft besiedeln.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

lllläälm
29.01.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

JABUR
21.01.2015

Profilbild
ohha
Eingelagert 14.01.2015

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

F212
09.10.2014

Profilbild
Smut

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

stephand70
04.10.2014


anonym
Im meinem Humidor wird die Siglo III Pflicht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Robusto Mix
08.07.2014

Profilbild
Robusto
Rauchdauer ca. 65 min, Zug und Abbrand sehr gut. Startet mild und reich an Aroma , ab der 2. Hälfte kommt eine leichte Würze hinzu , die sich gegen Ende nochmals steigert, allerdings zu keinem Zeitpunkt aufdringlich ist. Angenehm duftender Rauch. Nicht ganz so günstig . 17,8

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Torsten007
29.06.2014

Profilbild
Torsten007
Geraucht am 20.06.2014. Eine toll verarbeitete Zigarre mit super Abbrandverhalten. Auch der Zuwiderstand und Rachvolumen sind perfekt. Geschmacklich bietet sie ein komplexes Aroma. Es treten erdige, nussige, röstige, leicht grasig leicht süße und ledrige Noten hervor. Eine sehr ausgewogene Zigarre, welche über die 80 Minuten Rachdauer eine Menge Freude bereitet hat. Nur der Preis ist leider etwas sehr hoch. Insgesamt aber absolut empfehlenswert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

The Bulldogs Cigars
06.07.2013

Profilbild
The Greek Bulldog
Warscheinlich hatte ich SEHR VIEL PECH!!! Denn mein Exemplar war fast unrauchbar! Würziger und holziger Kaltgeruch. Das Deckblatt sieht grob und nicht sehr gut verarbeitet aus aber das störrt mich nicht wenn die Cigarre selbst gut ist. Nur das dieses genau das größte Problem war... Die Cigarre war Sch...e!!! Sehr schwerer Zug. Und das war nicht das schlechteste... sondern der Grauenhafte Geschmack! Ich war schokiert! Schmeckte wie eine billige Cigarre aus den Filipinen. Schlecht fermentierter Tabak der total nach Amoniak schmeckt und die anderen Aromen total überdeckt! Ich hasse wenn eine Cigarre nach Amoniak schmeckt... aber ich hätte nie erwartet das sowas bei einem Cohiba Exemplar passieren wird! Was soll ich sonst noch zufügen? Ausser dem Amoniak schmeckte man Nuss, Erde und Holz und der Abbrand war sehr gut... Aber was interessiert mich der Abbrand wenn die Cigarre fast unrauchbar ist! Nach der hälfte wurde der Amoniak Geschmack etwas milder... aber mir war so schlecht geworden das ich sie ausgehen lies. 16+ Euro weggeworfen. Fals ich nochmals eine probiere werde ich die Bewertung ändern. Aber bis dahin...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Harzer's
06.09.2012


Harzer
Zug gut, Abbrand gut alles gut

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 11
00.00.0000


kust
05.10.11 43/2, 1:39 h. Würziger Kaltgeruch mit krautiger Note, im Abbrand würzig mit fruchtiger Note. Zu Beginn feinwürziger Geschmack mit fruchtigen Noten und feiner Schärfe, zur Mitte zeigt sie sich leicht würzig mit fruchtiger Note und feiner Schärfe und zum Ende ist sie scharfwürzig. Zug gut, Abbrand gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Einsteigerware
00.00.0000


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich