Summe
0 €

Cuaba Diademas

Produktgalerie
Cuaba Diademas
Kaufen

Diademas

 
Preis*
Menge
Einheit
Cuaba Diademas
€ 30.60

Nicht verfügbar
Cuaba Diademas
€ 153.00

Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Cuaba
    Produkt
    Diademas
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    21.83
    Durchmesser
    2.33
    Format
    Diademas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    55
    Länge Inch
    8.875
    Rauchdauer
    143
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba

    Durchschnittliche Aromabewertung (17)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Duchemin
05.09.2015

Profilbild
Duchemin
Zigarren stammen aus 2006 oder 5'2008: Ein sanfter Riese. Elegant, gelassen und majestätisch wie ein Zeppelin oder Walhai. Milchkaffee in Zigarrenform, niemals eskalierend, feine Steigerung der Aromen. Wunderbare Nuss gemischt mit feiner Süße, Leder und sanftem Holz. Das Ganze unterlegt mit weißem Pfeffer. Zu groß, zu Zeitaufwendig, zu speziell das anspruchsvolle Format und zu mild für diese Zeit. Bye bye, schöne Diademas! Regelmäßig aber auch Probleme beim Abbrand trotz guter Verarbeitung. Die Note gilt für den Idealfall! Es gibt aber auch manchmal Exemplare mit Mängeln: diese sind dann aromatisch sehr verhalten, ja langweilig, und ohne große aromatische Entwicklung. Fast ständiger Schief- und Tunnelbrand führen mitunter zum Ausgehen der Puro und beim Wiederanzünden oder korrigieren folgen Röst- und Brandaromen mit Schärfe und eigentlich untypischem Pfeffer. Gratulation an Pfatschi zum Hochzeitstag! Offenbar hatten wir mit der Zigarre den gleichen Einfall ..

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Pfatschi
02.09.2015

Profilbild
Pfatschi
Gestern Abend Hochzeitstag in Lignano, ein guter Schluck Rotwein und ein Whiskey dazu, und los gehts mit diesem riesen Teil. Verarbeitung für diese Größe echt sehr sehr gut, Kaltgeruch frisches Gras und etwas Erde. Das Zugverhalten ist anfangs etwas schwer, wird aber nach einigen Zügen echt perfekt. Beginnen tut diese Zigarre mit leichtem Kaffeearomen und leichten Röstaromen (NUss); irgendwie schmecke ich auch etwas Kakao: Dann kommen Creme Heu und ein bisschen Süsse hinzu. Nach knapp 2h war dieses Vergnügen leider auch schon wieder vorbei. Eine wirkliche TOP-Zigarre preislich zwar in einem sehr hohen Segment, aber wirklich jeder Zug ist ein Genuss.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Hannes-Sweets
01.11.2014

Profilbild
anonym
Die Zigarre wurde gecuttet. Brennt Aufgrund des geschlossenen Kopfes anfänglich etwas ungleichmäßig ab, ist aber leicht korrigierbar. Mein Exemplar war 7 Jahre gelagert. Aufgrund der Länge sollte man anfänglich 2-3 kleinere Züge machen. Sie startet angenehm mild, chremig. Mit leichten Holztönen. Im Rauchverlauf werden die Holztöne stärker. Eine leichte herbale Note ist bemerkbar, sie wird dann auch "röstiger" Mein Exemplar ist immer wieder etwas schief abgebrannt, lies sich aber leicht korrigieren. Die Diademas ist eine sehr gute, dezente Zigarre mit feinen milden gereiften Tabaken. Man sollte sie eher frisch rauchen, eine Lagerzeit von 6-7 Jahren scheint mir zu lange zu sein, da baut sie eher schon wieder ab. Generelll mild bis medium, feine Holztöne, Chremig, sie wird dann etwas stärker mit Rösttönen. Für die Rauchdauer von bis zu 3 Stunden ist sie dann leider doch etwas zu langweilig. Freunde milder, eleganter Zigarren werden sie schätzen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Erste Kubaner
10.10.2014


Misha
Sehr Exclusiv verpackt, einzeln in eigenen Holz boxen. Genauso wie die Verpackung war die Zigarre Sehr schön verarbeitet. Feines Umblatt kaum Adern, eine cremige helle Farbe und ein interessantes Format. JEDOCH! Bereits beim anzünden massiver schief Brand der sich zum Glück ab der Mitte gelegt hat. Die Geschmacksvielfalt und Intensivität waren für diese Preiskategorie dennoch spärlich. Alles im allen hat mich diese Zigarre enttäuscht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

amteka favourites
07.06.2014

Profilbild
Lonsdale
Eine wunderbare Zigarre! Perfekt gerollt, stabile mittelgraue Asche. Durchweg cremiger, würziger Rauch bei großartiger Aromenentwicklung über den Rauchverlauf. Kaliber und Preis sind zunächst besorgniserregend, aber ich muss sagen, so eine gute Zigarre habe ich selten geraucht. Absolute Oberliga, in jeder Hinsicht!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
10 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Habana Premium
23.04.2014

Profilbild
doc_grizzly
...PSSST... Sie schlafen noch behuetet in meinem Humidor. Ich denke, dass ich die erste Diadema geniessen werde, um das neue Jahr zu begruessen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 18 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Matthias_Wunschliste
20.11.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Nobbys Cigarren
22.08.2012

Profilbild
Nobby
Die Diademas kommen als das größte Format der nur aus Figugados bestehenden Marke Cuaba kommt von ihre Größe am ehesten einer Montecristo A gleich. Gab es bis in die 80er Jahre die Hoyo de Monterey Particulares und die Diademas Extras von Punch, so findet sich dieses exklusive Format heutzutage nur noch unter der Marke Cuaba. Da es sehr schwierig ist, diese großen Cigarren zu rollen, und Deckblätter von entsprechender Größe und Qualität rar sind, werden sie nur von ausgesuchten Torcedores hergestellt und sind entsprechend selten. Die Qualität ist hervorragend: wunderschöne, regelmäßig abbrennende Cigarren mit reichem, komplexem, fruchtigem, teils holzigem Aroma, welche gegen Ende würziger wird.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
36 von 46 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Unbedingt kaufen
28.11.2010


Smokin'Joe

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

schon geraucht
00.00.0000


anonym
Der erste Versuch mit dieser Cigarre endete schnell, da zu fest gerollt und nicht rauchbar, doch die wenigen Aromen, die durchkamen machten Lust auf mehr. Freundlicherweise wurde mir das Harte Exemplar bei Cigarworld gegen ein neues getauscht. Diese harrt nun der (besonderen) Gelegenheit entzündet zu werden. Update: Der zweite und dritte Versuch waren nun von größerem Erfolg geprägt! Geschmacklich hat sie alle Versprechungen erfüllt. Habe bisher nichts Vergelichbares in Punkto Aroma geraucht, absolut phantastisch. Allerdings wurde der Zug beim dritten Exemplar im Rauchverlauf zunehmend schwer. Ich empfehle jedem Interessenten die Zigarre vor dem Kauf zu prüfen, ob diese nicht zu fest gerollt ist.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Christian Gabriel
00.00.0000

Profilbild
anonym
zur geburt meiner tochter geraucht, 2,5 stunden genuss pur, tolles format, nie scharf, nicht zu kräftig, so dass man auch wirklich über den ganzen verlauf genießen kann, nicht nachgefeuert ... qualitativ hervorragend

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Adler
00.00.0000


Robert Volk
Wunderbare Cigarre. Wer die Salomones jedoch aus gleichem Hause genießt verpasst nix und hat 10 € für einen ordentlichen Cognac übrig. Hier wird die Tolle Verpackung teuer mitgekauft. Daher ist diese Schöne Cigarre wohl eher als "Geschenkset" zu sehen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
12 von 14 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kai edition limitada
00.00.0000


editionlimitada
Die Diademas von Cuaba ist eine Alternative zur Montecristo Klasse A und bietet ca. 2,5 Stunden Rauchgenuss. Für mich mit der Salomones und der Doppelcorona von Cohiba die beste Habano. Leider recht teuer. Im Vergleich zur Montecristo A jedoch wiederum recht preiswert. Die Diademas kann man bis zur Bauchbinde rauchen, ohne dass sie auf der Zunge brennt. Seit April 2007 wird sie, wie auch die Salomones von Cuaba zusätzlich als edition limitada angeboten. Als edition limitada habe ich sie jedoch nur auf Cuba in einer Casa de Habanos gesehen. Die Diademas edition limitada ist geschmacklich mit der Dobble Corona edition limitada von Cohiba zu vergleichen. Das Figurado Format macht die Diademas für mich jedoch noch interessanter. Kenner von Figurados können diese Aussage wahrscheinlich nachvollziehen. Die Diademas ist die absolute Top Zigarre für den besonderen Anlass

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 20 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Diablo
00.00.0000


Diablo
Wer die Cuaba Salomones mag, der wird die Diademas lieben. Zudem kommt man bei Cuaba für einen attrativen Preis zum exklusiven Genuss einer der seltenen Diademas. Einzeln verpackt in Silberfolie plus hübschem Holzkistchen Rauchgenuss vom Feinsten!Alleine schon von der Optik her ein wahres Kunstwerk. Die exzellente Verarbeitung und der herrliche Duft in \'kaltem\' Zustand schüren die Vorfreude. Eine sehr gut ausbalancierte Zigarre mit komplexer Geschmacksstruktur. Zwei Stunden und mehr perfekter, harmonischer Rauchgenuss, der sich dauernd steigert. Aromen von Zitrusfrüchten, feine Noten von Schokolade und Spuren von Leder und Tee. Eine Wucht. Geschmacklich fast identisch mit der Exclusivos nur eben im Volumen deutlich größer.Der Zug ist perfect jedoch möchte diese Cigarre das Mann sich um Sie kümmert sonst geht Sie auch gerne mal aus.Auf jedenfall sollte man Sie einmal probiert haben.Der Preis ist wirklich in Ordnung für solch eine Paradecigarre.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 16 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Oliver´s Zigarrenkiste
00.00.0000


OLIVER F.
Wow, das ist die Steigerung der Salomones. Dachte ich, besser ginge es nicht, so muss ich sagen, da habe ich mich ein wenig getäuscht....

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
53 von 84 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Stärke: 18 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 6
Ausgabe: 03/2006
  • Stärke: 3/5
  • Rauchdauer: ca. 2 Std.
Ausgabe: 01/2008