Summe
0 €

H. Upmann Sir Winston

Produktgalerie
H. Upmann Sir Winston
Kaufen

Sir Winston

nur noch 23 verfügbar
 
Preis*
Menge
Einheit
H. Upmann Sir Winston
€ 20.90
H. Upmann Sir Winston
€ 522.50

Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    H. Upmann
    Produkt
    Sir Winston
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    1.87
    Format
    Julieta No. 2
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    47
    Länge Inch
    7
    Rauchdauer
    84
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Sun Odyssee
13.05.2017

Profilbild
anonym
Das Flaggschiff von Upmann, im berühmten Churchill Format zu einem ambitionierten Preis. Optisch makellos verarbeitet, Kaltgeruch kaum wahrnehmbar. Um so überraschender, dass sie angezündet formatuntypisch sofort voll loslegt - Der klassische Upmann- Geschmack mit satter Erde, cremigen Rauch, sanft gerösteten Nüssen und einem Hauch unterschwelligen schwarzen Pfeffer ist sofort da. Das gefällt, da einer meiner Hauptkritikpunkte der z.B. R&J Churchill ja das sehr verhaltene erste Drittel ist. Das Zugverhalten ist leicht erhöht, aber noch im Toleranzbereich. Die Sir Winston bleibt über die 115 min. nahezu linear, ab der Hälfte gesellen sich noch dezent Waldbeeren mit einem Hauch Säure in das Aromenspiel und bereichern es. Alles in Allem eine wirklich excellente Zigarre und mein Favorit beim Churchill Format. 9/10 Nach 2 weiteren Exemplaren bestätigt sich das sehr gute Bild. Bei dieser Zigarre komme ich einfach nur ins Schwärmen... 10/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
20 von 22 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rauchsalon
20.01.2017

Profilbild
Urquhart
Mich überzeugt diese Zigarre durch ihre präzise und einwandfreie Verarbeitung. Der Abbrand ist durchaus gut, ebenso wie der Zugwiderstand. Sie hat einen satten, würzigen Geschmack; Leder, Holz, Nuss und leichter Pfeffer. Stets mit angenehmem Geruch und keineswegs aufdringlich. Ein überzeugendes Gesamtkonzept zu einem Preis der in Ordnung ist.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Zebrastall
22.12.2015


rauuul

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mein Schatzkästchen
28.10.2015


Genussraucher
Angenehmer, etwas kräftiger Kaltzug. Schmeckt kalt angenehm nach gegerbtem Leder. Auch im Abbrand kommt der cremige und ledrige Geschmack gut zur Geltung mit ein wenig Pfeffer und viel Kaffeearoma. Insgesamt eine Spitzenzigarre, die leider derzeit nicht erhältlich ist. Im Humidor liegt zum Glück noch eine. Sehr sehr angenehme Geschmackskomposition, die immer einen Stammplatz im Humi haben wird. Nachtrag: Es gibt sie wieder! Hab den Humidor gleich nachgefüllt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Pfatschi
10.09.2015

Profilbild
Pfatschi
Leider muss ich als Upmann-Fan sagen, zu viel erwartet. Schiefbrand, Zug zu schwer, einfach vielleicht eine schlechte Zigarre erwischt! Ich werde sicher nochmals teste, aber derzeit is es wirklich ein Griff ins Klo Ich habe mich über ein Jahr auf diese Zigarre gefreut und heute am letzten Tag des Urlaubes wollte ich Sie Verkosten. Leider kann ich derzeit keien Beurteilung abgeben, da der Zugwiderstand einfach zu groß war. Es lagert noch ein weiteres Stück im Humidor, dieses wird dann 2015 verkostet und dieses Bericht wird dann ergänzt. Sorry liebe Aficionado, wie gesagt Bericht folgt. Danke für euer Verständnis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 13 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

The Humidor by K.S.
13.07.2014

Profilbild
K.M.S.
13.07.2014 / Eine exzellente mittelkräftige Zigarre mit schön ausgewogenen Aromen, sehr empfehlenswert. Sollte mindestens 5 - 10 Jahre gelagert werden. / schönes seidiges Colorado Deckblatt / Abbrand perfekt / Zug sehr gut / Qualität ausgezeichnet / Erstes Drittel: würzig, milde Ledernote, feine Erd- und Holzaromen, leicht cremig und dezente Süße. / Zweites Drittel: würzig mit feiner Ledernote, Holzaromen, feine Erdaromen, gerösteten Nüssen, leicht cremig und milde Süße. / Letztes Drittel: wird etwas stärker, würzig mit feiner Ledernote, Holzaromen, Erdaromen, gerösteten Nüssen, Röstaromen, leicht cremig und dezente Süße. / Feste weißgraue Asche. / Rauchgenuss ca. 90 – 100 min. / Geeignet für Kenner und Liebhaber. / Der Preis von 1890 Ct geht in Ordnung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

El Rey
12.10.2013

Profilbild
Barrique & Zeder
Geschmacklich upmanntypisch = sehr, sehr gut. Abbrand ab der Hälfte schlecht. In Anbetracht des Preis-Leistungs-Verhältnisses finde ich die Magnum 50 besser. C

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
19 von 21 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

amteka favourites
27.07.2013

Profilbild
Lonsdale
Ich habe eine Kiste mit Produktionsdatum 01/2001, aus der ich zu besonderen Gelegenheiten eine der Zigarren rauche. Einfach fantastisch. Die beste große Cubanerin, die ich kenne! Der Preis ist sportlich, aber sie ist ihr Geld wert. Nachtrag: habe mal eine jüngere bestellt. Ist ehrlich gesagt nicht das gleiche Vergnügen. Die Zigarre muss ein paar Jahre reifen, dann ist sie perfekt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
17 von 17 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

PeterPan
27.02.2012


PeterPan

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Holgers Humidor
27.12.2011

Profilbild
anonym
Ein schönes Weihnachtsgeschenk von meiner Frau ... die Sir Winston ist das Flagschiff von H. Upmann. Rauchdauer ca. 1,5 - 2 Stunden, Geschmack klassisch kubanischer Tabak ohne viele Schnickschnack-Aromen. Eine Kaufempfehlung ist aufgrund des hohen Preises nicht so einfach auszusprechen - sicher eher etwas für besondere Gelegenheiten. Kleine Klugsch****rei am Rande: es heißt [Uppmann] und nicht [Abmän], da die Gründer Hermann und August Upmann einer deutschen Familie entstammen ;-) ... hab' ich schon ganz oft falsch gehört ...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
11 von 13 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Timo´s Humidor
15.06.2010


Mr.Maduro

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

was das Landei so raucht
00.00.0000


Dorfarzt

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Eddys Case
00.00.0000

Profilbild
anonym
Eigentlich hatte ich mich nach der Monarc auf eine Steigerung gefreut. Naja. Keine Spur von Süße. Kalter Zug feurig scharf. Dies steigerte sich ab der 2.Hälfte bis zu einem pulsieren in den Lippen. Anfänglich schiefer Abbrand, was sich aber nach dem ersten Drittel wieder gab. Mittig einmal ausgegangen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Oliver 1
00.00.0000

hervorragendes Rauchvergnügen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

nxt.smoke
00.00.0000

Profilbild
anonym
K1++

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 42,9
Ausgabe: 2012-50
  • Stärke: 3/5
  • Rauchdauer: ca. 1 Std. 15 Min.
Ausgabe: 01-02/2007
  • Aroma: 5
  • Stärke: 4
  • Rauchdauer: ca. 1 Std 30 Min.
Ausgabe: 03/2009
  • BK: 1.5
Ausgabe: 03/2010