Summe
0 €

Los Statos de Luxe

Los Statos de Luxe ist eine kaum bekannte Marke, die von etwa 1940 bis 2005 existierte. Ihre maschinell hergestellten Zigarren sind sehr gehaltvoll und präsentieren einen typischen Havanna-Geschmack der „alten Schule“. Wir haben uns einen großen Vorrat von zwei Formaten dieser Insider-Marke gesichert.

Die Cremas stammen aus dem Jahr 1998 (Boxcode CBNISU, Dezember ´98). Sie ist ein echtes Preis-Leistungs-Wunder mit dichten herbalen Aromen bei mittlerem Tabakgeschmack. Die Zigarren sind einzeln in Cellophan verpackt. Sie haben ein 40er Ringmaß und 140 mm Länge, das Format nennt sich „Nationales Mano“.

Im Format identisch sind die Selectos. Auch geschmacklich sind sie vergleichbar, allerdings deutlich milder. Einzeln in Zedernholz verpackt, sind sie somit eine günstige Tageszigarre. Unser Vorrat trägt den Boxcode LOC May 00 (Mai 2000), sie wurden wie die Cremas in der El Rey del Mundo Fabrik gefertigt.

Wissenswertes zur Marke

Es gibt leider kaum Informationen zu dieser Marke. Bekannt ist lediglich, dass sie 1940 als Besitz von Martínez y Cía registriert ist, dem unter anderem auch die Marke Troya zuzuordnen war. Nach der Revolution wurden die Zigarren unvermindert weiter produziert, die Produktion der Formate wurde in den 80er Jahren von Handfertigung auf maschinelle Produktion umgestellt. 2005 wurde die Marke aus dem Habanos-Katalog gestrichen.

Die Cremas ist aus 12/98 und in der El Rey del Mundo Fabrik gefertigt worden (CBNISU).

Die Selectos sind aus Mai 2000 und ebenfalls in der El Rey del Mundo Fabrik gefertigt (LOC May 00).

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.