Summe
0 €

Partagas Milles Fleurs

Produktgalerie
Partagas Milles Fleurs
Kaufen

Milles Fleurs

 
Preis*
Menge
Einheit
Partagas Milles Fleurs
€ 5.10
Partagas Milles Fleurs 5er
€ 24.7425.50
-3% **
Partagas Milles Fleurs 10er Kiste
€ 49.4751.00
-3% **
Partagas Milles Fleurs 25er Kiste
€ 123.68127.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Partagas
    Produkt
    Milles Fleurs
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.90
    Durchmesser
    1.71
    Format
    Petit Coronas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    5.08
    Rauchdauer
    55
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (376)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Der kleine Anfänger
02.11.2016

Profilbild
anonym
Im Kaltzug bereits erdig-ledrig, vielleicht etwas Muskatnuss? Geschmacklich dominiert nach dem Anzünden weiter die Erde mit Leder. Etwas holzig, zum Ende kommt Pfeffer hinzu. Die Gras bzw. floralen Anklänge, die der Name suggeriert kann ich nicht finden. Da ist man bei der RyJ MF besser bedient. Dafür ist diese Zigarre näher an der klassischen Kubanerin. Und die macht (vor allem) für den Preis richtig Spaß! Abbrand und Zugverhalten bei meinem Exemplar bis auf etwas Schiefbrand am Schluß tadellos. Jederzeit wieder!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Stanislaw
23.08.2016


anonym
Solide verarbeitet. Hat mich insgesamt eher enttäuscht, schmeckt erdig-ledrig mit mittlerer Pfefferschärfe, was eher nicht meinem Geschmack entspricht. Am Ende etwas kratzig. Blumigkeit suchte ich vergebens. Insgesamt eine solide Zigarre, für mich aber kein Wiederholungskauf. 4-5/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Solala
27.06.2016


anonym
Kräftig Kuba, leichte grasige Unternote, Leder, Erde und Holz dominant, gepaart mit einer stattlichen Pfefferschärfe. Fest gerollt aber noch passablre Zugwiderstand. Zugwiderstand wurde zum Ende hin immer höher und im letzten Drittel musste man sich schon anstrengen. Den allerletzten Stummel musste ich weglegen. Insgesamt gut schmeckende aber sehr starke Zigarre. Nichts für den leeren Magen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

MeinerEinerSeine
13.06.2016


anonym
...nicht so mein Geschmack

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Toni182
19.05.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Smokeshag
12.05.2016


Der Don
2016-05-07 O: schönes helles Deckblatt mit guter cubatypisch rustikaler Verarbeitung. beim Anbohren riss die Kappe ein daher hierfür etwas Abzug. insgesamt eine schöne Zigarre; RV: Brandannahme und Abbrand sehr gut, der Zug gestalltet sich eher fest aber erzeugt eine angenehme Rauchmenge; G: Würzige Lerderaromen prägen das gesamte Raucherlebniss etwas erde bei sanfter Cremigkeit keine großartige Entwicklung aber schön; Fazit: eine schöne Zigarre etwas würziger als die Millefleurs von R&J ... macht viel Spass; Punkte 7/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fluefiskern
09.04.2016

Profilbild
Icke
Eingelagert 02.04.16 (10er Kiste 36,- Oslo Duty Free!!!) 08.04.16 Von Anfang an tolle Aromen. Sehr guter Abbrand mit leichtem, sich selbst korrigierenden Schiefbrand. 1/3 Blumen, Erde, Holz und Erde begleitet von einer herrlichen Süße. Im 2/3 verabschieden sich die Blumen und Leder, Holz, Erde, Creme werden begleitet von der passenden Süße und Schokolade. Im letzten Drittel verabschiedet sich die wundervolle Süße und Erde, Leder, Holz und Creme dominieren. Eine Großartige Zigarre. Superlecker und bei dem Preis (360 Cent) wird das wohl die neue Alltagszigarre..

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

leichte Zigarren
04.04.2016


anonym
Hervorragende HAVANNA ! Kräftig und dennoch irgendwie "mild". Sehr guter Zug, perfekte Verarbeitung, wunderbare Asche ... klasse Zigarre ! Nachtrag vom März 2016: SEHR schlechter Zug, "harter" Geschmack ... oder "meine" Tagesform?

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Torino 1st
14.03.2016

Profilbild
Schotte
Schmeckt würziger als die Mille Fleurs von Romeo y Julieta, zieht viel besser, hat leichte Cremigkeit und recht starken Geschmack von Holz und Leder. Im letzten Drittel kommt dann eine recht deutlich schmeckbare Süße, fast nussig, dazu.Insgesamt, wenn man die Stärke mag, eine schöne ausgewogene Zigarre, die viel rauchbarer ist als die RyJ. Da sind die 60 Cent mehr pro Zigarre sehr gerechtfertigt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Foretitude
02.03.2016

Profilbild
Dos aficionados
Diese kleine Partagas hat eine harmonische, mitelkräftige bis kräftige Aromaentwicklung. Holzige und erdige Aromen dominieren hier, während Pfeffer und Röstaromen dezent mitschwingen. Im direkten Vergleich würde ich die Romeo y Julietta jedoch vorziehen, weil sie insgesamt ausgewogener und etwas milder schmeckt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lemos_Ziggikiste
17.02.2016

Profilbild
Lemo
Leider ein Griff ins Klo, total verklatscht und nichts zum Durchstechen zur Hand gehabt. Demnach mit gutem Willen das zweite Drittel noch halb verkostet, danach leicht angesäuert im Aschenbecher versenkt. Zigarre wurde im Zigarrengeschäft gekauft, lag also längere Zeit offen im begehbaren Profi-Humidor. Verkäuferin berichtete mir von einem aktuellen Problem kubanischer Ziggis.. viel mies gedrehter Schund leider im Umlauf. Angaben zum Aroma sind mit Vorsicht zu genießen, erstens Drittel war definitiv lecker, aber ich sehe mich nicht im Stande einzelne Aromen rauszuschmecken.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Wasp
22.01.2016


Wasp

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hubsi1
06.01.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Genießerei
03.01.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Babour
18.12.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 88
Ausgabe: 02/2015
  • Stärke: 4/5
  • Rauchdauer: ca. 1 Std.
Ausgabe: 06/2007
  • Stärke: 15 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 3
Ausgabe: 03/2008
  • BK: 3
Ausgabe: 03/2009