Summe
0 €

Partagas Serie D No. 1 Limitada

Produktgalerie
Kaufen

Serie D No. 1 Limitada

 
Preis*
Menge
Einheit
€ 15.50

Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Partagas
    Produkt
    Serie D No. 1 Limitada
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    16.69
    Durchmesser
    1.91
    Format
    Partagas No 16
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    48
    Länge Inch
    6.57
    Rauchdauer
    85
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tagus Humidor
00.00.0000

Profilbild
Oliveira das Neves
Dark and oily leaf from Vuelta Abajo, aged for two years before rolling. Distinctive, rich, earthy flavour with peppery aroma. Classic Havana.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Optisch sicherlich ein Leckerbissen:-) Tolle Verarbeitung. Abbrand war gleichmässig Kreisrund.Feste dunkle asche. Zug war leider miserabel.Geschmacklich noch nicht ganz ausgereift.Erdig nussig und holzige Aromen.Keine Schärfe.Aber noch etwas Klanglos. Gesamtnote gut / ++

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fumolento
00.00.0000


Fumolento
Über den Sinn, Zigarren zu kaufen & einzulagern, um sie dann erst Jahre später genießen zu können, kann man trefflich streiten. Ob sie in der Folge auch wirklich „gereift“ sind & anders, sprich besser schmecken, ist noch ein zweites Thema. Dennoch mag es einige Zigarren geben, die dieses Unterfangen rechtfertigen und die vor allem, an Ausdruck, Geschmack & Aroma tatsächlich dazu gewinnen. Die hübsch anzuschauende Partagas Serie D N° 1 Limitada dürfte mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit dazu gehören. Zwei Jahre nach ihrem Erscheinen glänzt diese mit einer ganzen Palette von Leder- und erdigen Düften, ist vollmundig, fett & bietet genügend tanninhaltige Noten, die über weiteres Reifungspotential verfügen. Ihr Auftritt ist durchaus komplex, aber ohne Schwere & sehr gut abgestimmt, wenn auch im Abbrandverhalten etwas disziplinlos oder anders gesagt, mit Schiefbrand. Die anfängliche Milde wird im weiteren Rauchverlauf durch würzige Aromen abgelöst, die Stärke bleibt aber stets kontrolliert. Wer Partagas stets mit D4 oder Lusitania und deren ganz eigenen Aromenreichtum gleichsetzt, wird vielleicht enttäuscht sein. Die Serie D N° 1 ist subtiler und hintergründiger, aber mindestens genauso fesselnd. Noch ein, zwei Jahre und diese Edition Limitada kann, wenn auch mit etwas anderer aromatischer Ausrichtung, mit derselben Tiefe & Intensität aufwarten. Allerdings nur für denjenigen, der warten kann (und möchte) und dann noch über einige Exemplare im Humidor verfügt. Lohnen wird es sich jedoch allemal.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Wellness-Oase Gasthof Scheer
00.00.0000


Stefan Tropper

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Chicos Favoriten
00.00.0000


Chico
Wunderbar würzige, sehr erdige Zigarre mit tollem Aroma. Sie war heuer meine Weihnachtszigarre, und ein Hochgenuss der seinesgleichen sucht. Sehr empfehlenswert !

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Magic Havanna
00.00.0000

Das erste Drittel ist recht ausgewogen vom Geschmack und ist im Verhältnis gerade zu anderen Partagas Zigarren als sehr mild zu bewerten. Auch im zweiten Drittel nimmt der Geschmack keine andere Entwicklung und die Zigarre gerät in Gefahr den Raucher zu langweilen. Im letzten Drittel kommt endlich ein Wenig Stärke und kakaoartige Würze ins Spiel, die diese Zigarre geschmacklich zu einem echten Erlebnis werden lassen könnten, wenn diese Phase nicht so kurz wäre. Zusammenfassend kann man sagen, dass diese Zigarre mit ihren fruchtig süßen Aromen ein berauschenderes Bukett zu bieten hat als die Lousitanias. Allerdings bleibt der Geschmack um Längen dahinter zurück. Die wirklich gute Entwicklung im letzten Drittel kann meiner Meinung daran aber ebenso wenig etwas helfen wie eine längere Lagerung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Franks_Humidor
00.00.0000

Die typischen Partagas Aromen lassen erahnen, dass hier mal eine Premium Zigarre heranwächst. Dies wird allerdings noch einige Jahre dauern. Dringend lagern, noch nicht rauchen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich