Summe
0 €

Punch Royal Selection No. 12

Produktgalerie
Punch Royal Selection No. 12
Kaufen

Royal Selection No. 12

 
Preis*
Menge
Einheit
Punch Royal Selection No. 12
€ 6.40

Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Punch
    Produkt
    Royal Selection No. 12
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.00
    Durchmesser
    1.71
    Format
    Marevas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    5.12
    Rauchdauer
    55
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Meine Tastings
09.09.2012

Crèmig, erdig, geschmeidig, süß - die leider eingestellten Royal Selections halte ich persönlich für die besten Punchs neben der Doble Corona. Hervorragende, edle Verarbeitung und ein ledriger Kaltgeruch bestechen als erstes. Die Zigarre beginnt recht mild und entfaltet sofort ein sehr komplexes Aromenspektrum mit Kaffeebohnen, Kakao, etwas Zitrusfrucht, Leder und frisch umgegrabener Erde. Begeisternd ist auch das Rauchvolumen, das sich vom ersten Zug an entfaltet und sich mit seiner sahnig-geschmeidigen Konsistenz an den Gaumen schmiegt. Zur Mitte legt die Punch einen Gang zu, wird erdiger und noch voluminöser. Gleichzeitig kitzeln wunderschöne blumige Nuancen in der Nase. Bis zum Ende wird die Zigarre nicht bitter oder scharf, und es bleibt ein sehr angenehmer Nachgeschmack wie nach dem Genuss einer Wiener Melange am Gaumen haften. Leider muss man sich auch hier beeilen, um noch ein paar Exemplare oder eine der schönen Kabinettkisten zu bekommen, denn die Royal Selection No. 12 wurde unverständlicherweise 2010 eingestellt. Mit etwas Glück kann man jedoch eine der besten Petit Coronas genießen, die Kuba zu bieten hat(te).

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Egill
13.06.2012


ikke
Gekauft 14-03-12 boxcode EMA MAR08, geraucht 04-06-12. Der Marevas ist gut verarbeitet mit ein rustikal seidenmatt grob adrig Colorado Deckblatt, Brandverhalten ist sehr gut mit scharfe kreisrunde ring, marmorfarbige Asche, feine dezent erdige Duft. Der Kubaner ist mittel bis kräftig, Aroma/Geschmack zeigt im Anfang ein üppiges Bouquet von Leder, erde, Kakao, fruchtig cremige würze, im kraft steigernd mit holz und Espresso Noten. Reifezeit ist 3-4 Jahre. Für 640ct ist der Marevas Jahrgang 08 Ausgereift, Kräftig und mit reichlich Bouquet welche dass Genießen Angenehm macht. Klasse.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

TomTom's Zigarren
10.04.2012


anonym
Geschmacklich prima, grauenvoller Abbrand: schief & Tunnel.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

cbc11
26.09.2011


anonym
farve i den lysere ende. Dækblad med lidt grovere ribber. Dufter svagt krydret peberagtigt. Træk i den tungere ende, røgudvikling ok, Tendens mod at brænde skævt og ujævnt. Første sug parfumeret og det er så det, den er mild i en grad så den er intetsigende, med ganske svage antydninger ef hasselnød og kakao henad slutningen på cigaren. Skuffende til prisen. Okt.11.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Andorra
09.06.2011


BjörnK

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Erstbestellung
20.03.2011


anonym
geraucht 29.03.2011. Alles prima. Mit dem Teil macht man bestimmt nichts falsch.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Steff´s Zigarrenwelt
00.00.0000

Profilbild
STEFF
BEWERTUNGS - PROFIL Aussehen: gut verarbeitetes, leicht raues Deckblatt, Zugverhalten: sehr gut, gute Rauchfülle, Abbrandverhalten: sehr gut, kreisrund, Ascheaufbau: stabiler, dunkler Aschekegel, Aroma: vollaromatische Würze, fruchtige Untertöne, samtig-cremiger Rauch, Stärke: anfangs mild – im Rauchverlauf wird sie mittelstark, Nachgeschmack: deutlich würzig, Rauchdauer: ca. 45 Minuten, Fazit/Gesamteindruck: Eine hervorragende kubanische Zigarre zu einem verhältnismäßig günstigen Preis. Das Aroma ist vom Anfang bis zum Ende sehr präsent und der Rauchverlauf macht Lust auf mehr.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Roberts_Favorieten
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Felice
00.00.0000


Felice
Das ist eine Zigarre, die alle Eigenschaften einer echten Havanna in einem handlichen Format (Petit Corona) vereint: Kräftig von Anfang an, also nichts für Einsteiger. Die Aromen sehr erdig, schwer, würzig bis röstig. Die Verarbeitung überraschend gut und konstant. Für eine Havanna, wie man von ihr träumt, ein richtiger Preis-Leistungs-Hammer!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ernie y Berto´s Cuba
00.00.0000

Profilbild
Uwe "Ernie y Berto"
Eine echte Punch?! Cab ohne BB. Bei den ersten Zügen wars bitter und recht kräzig und nicht besonders punchey. Am Ende des ersten 1/5 wurds dann cremig und würzig und so gings dann ohne jeglichen Höhepunkt bis zum Ende. Preis/Leistung ? Ähm in keinem Verhältniss. Schiefbrand, Tunnelbrand, lösen des Deckblattes, ständig nachfeuern und alles andere was nicht gedare zum Genuß beiträgt... Hab noch eine und werd evtl nachtragen. Zug okay, Abbrand mieserabel.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 08
00.00.0000


kust
09.02.08 52/1 Süßwürziger Geruch im kalten, würziger im warmen Zustand. Zu Beginn leicht würziger Geschmack der zur Mitte von fruchtigen Noten begleitet wird. Das Ende zeigt sich würzig mit feiner Schärfe und einem Hauch Lebkuchen. Zug ok, Abbrand sehr gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dietmar's Humi
00.00.0000


Dietmar
Gut verarbeitetes, aber nicht gerade schönes, Deckblatt. Zug und Abbrand sind sehr gut. Die Asche ist ziemlich dunkel aber fest. Am Anfang kommen holzig würzige Noten rüber, später dann sind Röstaromen zu schmecken und sie wird etwas kräftiger. Sie wird nie scharf oder bitter. Rauchdauer ca. 60 Minuten. Diese Zigarre bietet einen wirklich entspannten Smoke.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

casablanca
00.00.0000


casablanca
B07/07 Verarbeitung / Optik: Gut verarbeitet, gleichmässig fest gerollt. Sieht durchschnittlich aus, nichts besonderes.......... Zug / Abbrand: sehr guter Zug / guter Abbrand........... Geschmack / Aroma: leicht salzig und etwas pfeffrig schon von Anfang an. Relativ wenig Aroma und nicht als typische Punsch zu erkennen. Nur im Hintergrund kann man etwas Röstnuancen erkennen, das war es aber schon............ Schärfe / Stärke: Nicht scharf, aber durchgehend pfeffrig / mittelkräftig........... Preisverhältnis: für den Preis etwas enttäuschend. 23ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Schwarzanglers Schatzkiste
00.00.0000

Profilbild
Schwarzangler
Gut Verarbeitet. Samtiges Deckblatt. Anfangs leicht grasig und nach Lakritz schmeckend, danach leicht erdig insgesamt ziemlich flach. Gegen Ende grasig-waldig mit leichter Schärfe. Für den Preis habe ich etwas mehr erwartet. Werde ich nicht mehr kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lecker Sachen
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 4
Ausgabe: 03/2009