Summe
0 €

Ramon Allones Specially Selected

Produktgalerie
Ramon Allones Specially Selected
Kaufen

Specially Selected

 
Preis*
Menge
Einheit
Ramon Allones Specially Selected
€ 9.50
Ramon Allones Specially Selected 25er
€ 230.38237.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Ramon Allones
    Produkt
    Specially Selected
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.38
    Durchmesser
    1.98
    Format
    Robustos
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    4.875
    Rauchdauer
    60
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Aschenbecher
15.01.2018

Profilbild
Gringo
Ein paar von der RASS habe ich schon geschmökt, die waren immer klasse. Zu diesem Exemplar wollte ich jetzt mal eine Bewertung schreiben. Bewertungen verfasse ich immer während oder direkt nach dem Schmök, um meinen direkten Eindruck griffig zu beschreiben. Optik, Verarbeitung, Deckblatt richtig geil. Kaltzug etwas holzig, Zugwiderstand perfekt. Nach dem Entzünden typisch kubanische Akzente, sehr lecker. Nach 1 cm hat sich die Zigarre jedoch verschlossen gegeben. Leder, Holz, etwas Erde im Vordergrund...und der Rest, Süsse, Frucht, Chreme, etwas Kaffee & Nuss waren viel zu weit im Hintergrund, wie mit angezogener Handbremse. Zudem wurde sie kratzig im Hals. Zum Glück nicht bitter oder scharf. Boxing Date kannte ich nicht. Bin überzeugt, dass dieses Exemplar recht frisch gewesen sein muss. Es war regelrecht zu spüren, dass da mit weiter Lagerung noch einiges kommt und frei gesetzt wird. Insgesamt eine geile Zigarre mit tollem Preis- Leistungsverhältnis. Wer auf Kubastumpen steht, eine "must have" Probierempfehlung.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Segunda Opción
07.01.2018


anonym
Verifizierter Kauf

Die RASS gehört zu den cremigen Kubanerinnen und hat diesen speziellen Honig-Ansatz, wie auch die El Rey Del Mundo. Die Deckblattqualität fand ich mäßig und die Verarbeitung auch nicht besonders gelungen: Deckblatt an zwei Stellen leicht aufgeplatzt, Schiefbrand und einmal Tunnelbrand. Der Geschmack und die Aromavielfalt lassen erwartungsgemäß die ursprüngliche kubanische Natürlichkeit schmecken. Da gibt es nichts zu meckern. Insgesamt ganz gut aber nicht meine erste Wahl von der Insel...

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Raoul´s Humi
21.12.2017

Profilbild
Raoul Duke
Die R.A.S.S gehört für mich zu dem besten was Kuba zu bieten hat! Das Deckblatt ist recht rustikal und durchzogen mit groben Adern, insgesamt aber sauber verarbeitet! Der Kaltgeruch und Kaltzug kommt recht mild, mit Holzig/Erdigen Noten und leicht floralen Aromen daher - sogar ein leichter Anflug von Kräuter/Minze macht sich bemerkbar. Die wohl dominantesten Aromen sind Erde/Holz und Kaffee über den gesamten Rauchverlauf. Dazu gesellen sich immer wieder Nuancen von Nuss/Leder und einer leichten Würze - was den Smoke wunderbar harmonisch wirken lässt und zu keiner Zeit langweilig wird! Gelegentlich macht sich bei manchen Exemplaren mal leichter Schief/Tunnelbrand bemerkbar, dieser ist aber durchaus verschmerzbar. Für diesen Preis meine klare Kaufempfehlung!

24 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Humi 2018
18.12.2017


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Big Black
08.12.2017

Profilbild
Smokehead
Um es mal vorneweg zu sagen- Für mich bis jetzt eine der interessantesten Cubanerinnen die ich geraucht habe. Zwar ist die Optik etwas rustikal aber dafür überzeugt das gute Stück von Anfang an mit einem tollen Geschmack. Die Verarbeitung ist einfach grandios. Abbrand und Zugverhalten sind einfach perfekt und auch das Rauchvolumen ist gut. Der Preis ist mehr als angemessen für diese Zigarre und es wird nicht die letzte gewesen sein die ich rauche. Thumps up !!!

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
jmt
26.10.2017


anonym
Verifizierter Kauf

Nicht mein Ding.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
SG
21.10.2017


anonym

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bogdan's Coolidor
15.09.2017

Profilbild
Bogdan Cepeu
Seit 14.06.2017 in meinen Humidor. Erwartete Aromen: Erdig, Fruchtig, Gewürze, Nuss, Röstaromen, Süß, Zedernholz.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
McBrown's
03.08.2017

Profilbild
McBrown
Verifizierter Kauf

Ramon Allones Sp. Selected - so stelle ich mir das ursprüngliche, bodenständige Cuba vor. Eine gut verarbeitete, etwas rustikal anmutende Robusto - welche schon optisch an das morbide Havanna mit all seiner Patina erinnert. Geschmacklich stehen von Beginn an die typischen erdigen und ledrigen Töne Cubas im Mittelpunkt, jedoch kommen sie bei dieser Vitola intensiver bzw. "feuchter" daher als bei vielen anderen Havannas. Im Rauchverlauf komplettieren Aromen von Mandel, etwas Holz und ganz leichter Süße diesen wunderschönen Genuss. Sie entwickelt sich etwas cremiger und sanfter als die Bolivar gleichen Formates. Und auch wenn sie aus der gleichen Tabacalera wie die Partagas D No 4 stammt "zickt" sie weniger als Vorgenannte. Jedoch fordert auch die Ramon Allones Robusto eine gewisse Aufmerksamkeit ihres Aficionados ein, um einen gleichmäßigen Abbrand zu gewährleisten. Dann jedoch ist sie immer präsent, direkt und herrlich pur !

8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Sun Odyssee
26.07.2017

Profilbild
anonym
Verifizierter Kauf

Ich ziehe sie der D4 vor. Sie bringt neben der kubanischen Erdigkeit auch wunderbare Töne von Süßholz und Leder mit. Sie ist charakterlich eigenständig. Ein idealer Smoke nach einem reichhaltigen Abendessen, die Stärke ist nichts für Mildraucher. Allerdings bietet ihre rustikale Kraft einen Genuss der unbedingt probiert gehört. 9/10

8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tjojo
08.06.2017

Profilbild
Lurchislav Lurch

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Love a creamy smoke
30.03.2017

Profilbild
anonym
Meine absolut liebste Kubanerin. Perfekt verarbeitet, perfekter Rauch, perfekter Abbrand, perfektes Rauchvolumen. Dazu geschmacklich eine bekömmliche Zigarre mit schönen ledrigen und holzigen Noten die auch etwas Erde haben. Dabei aber die ganze Zeit überragend mild im Rauch, der sehr cremig ist. Eine gewisse Süße ist auch dabei und die dezenten Nuss und Kaffeearomen im letzten Drittel sind einfach herrlich. Eine klare Kaufempfehlung.

8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Jay's
22.03.2017

Profilbild
Jay's Humidor
Schönes Exemplar als Mitbringsel, keine Macken oder Fehler, gleichmäßig mittelfest gerollt, herrlicher Ring. Gute Zündung, perfekter Zug, genug Rauchvolumen, Abbrand anfangs ungleich, fängt sich dann und wird gleichmäßig. Asche ist sehr stabil (fällt erst in der zweiten Hälfte), fein mit einigen Fransen und fast gerade. Aroma zu Beginn leicht erdig-pfeffrig, wird dann zu Leder-Gras-Kaffee-Erde. Stärke nimmt im zweiten Drittel zu. Zug wird nun schwerer, Rauchvolumen weniger. Der Geschmack ist im letzten Drittel sehr würzig mit leichter, angenehmer Schärfe. Muss jetzt kurz ans Feuerzeug, bleibt lecker - will sie nicht hergeben. Grandios.

8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
winemaster
16.02.2017

Profilbild
winemaster
Verifizierter Kauf

Die Specially Selected bietet bietet schoenen Rauchgenuss fuer die etwas erfahrenen Zigarrenraucher. Brandannahme tadellos. Schoener Ring bis ca. die Haelfte, dann leichter Schiefbrand der etwas stoert. Die Erdigen Aromen sind gleich von Beginn an recht praesent.Im zweiten Drittel kommen noch die Holz, Leder Aromen besser zur Geltung. Ich meine leichte Kaffee und Toastige Aromen zu schmecken. Alle jedoch schoen in den Smoke eingebunden .Wie die meisten Kubanerinen ist ein etwas staerkerer Zug von noeten. Schoene mittlegraue Asche die sich durchaus auch mal 3-4cm haelt. Dazu passt ebenfalls ein Glas Zacapa Rum 23Years. Der Rauchgenuss haelt 45-50min. Preis/Leistung absolut I.O. Fuer Kubanersmoke Liebhaber ein Schnaeppchen.

19 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alle und jede
27.12.2016

Profilbild
Schotte
25.4.16 Anfang: Holz und Leder, recht stark. Auf einmal sehr süß. Starker schiefbrand. Erstes drittel: Wieder Leder. Dann über nen Zeitraum sanft süßlich. Sehr cremig. Recht wenig Rauchentwicklung. Trotzdem sehr Lecker. Wieder Leder. Leicht holziger Geschmack. Erde. Leder. Schiefbrand. Leichte Anklänge von süße im Leder. Zweites Drittel: Asche fest. Holz. Leder. Zarte Süße. Crème. Würzig. Fast ausgegangen. Danach schön cremig süß. Honig, Blume. Wieder würze und Leder und zarte honigsüsse. Lederholzsüsse. Leckere vielfältige Zigarre.

6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 91
Ausgabe: 02/2013
  • Stärke: 3/5
  • Rauchdauer: ca. 30 Min.
Ausgabe: 04/2007
  • Stärke: 13 von 20
  • Zugverhalten: 5
  • Aromadichte: 3
Ausgabe: 04/2009
  • BK: 3.5/5
Ausgabe: 02/2010
  • BK: 3.5/5
Ausgabe: 03/2011
Kennen Sie schon
×