Summe
0 €

Romeo y Julieta Julieta (aus der 5er Blechpackung)

Produktgalerie
Romeo y Julieta Julieta
Kaufen

Julieta (aus der 5er Blechpackung)

 
Preis*
Menge
Einheit
Romeo y Julieta Julieta
€ 5.70
Julieta 5er Blechdose
€ 27.6528.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Julieta ist eine der Jüngsten aus dem Portfolio der Marke. Die kleine schlanke Small Panetela (Ringmaß 33 (13,09 mm Durchmesser), 120 mm Länge) passt so gar nicht in den Trend zu immer dickeren Ringmaßen, wohl aber in den Trend zu Rauchverboten, die nicht immer viel Zeit für eine Zigarre übrig lassen. Das Format mit dem Namen Julieta No. 6 bietet knackigen Rauchgenuss für ca. 20 – 30 Minuten.

    Die Julieta von Romeo y Julieta ist in einer 5er Blechschachtel erhältlich, die sich hervorragend für Unterwegs eignet. Darüber hinaus ist die leere Schachtel noch als iPhone-Hülle verwendbar. Vergleichbare Formate gibt es aktuell nicht.

    Marke
    Romeo y Julieta
    Produkt
    Julieta (aus der 5er Blechpackung)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    11.61
    Durchmesser
    1.59
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    4.57
    Rauchdauer
    44
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (9)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Relajado
19.06.2016


Relajado
Kleines Format in guter Verarbeitung. Sehr guter Zug mit erstaunlich viel Rauch. Sehr kräftig und erdige, ledrige Aromen. Durchgehend etwas pfeffrig aber nicht zu scharf. Weniger Vielfalt mehr Stärke. 30 min geraucht. Wenn es mal kräftig sein soll, gerne wieder, aber zu teuer für das kleine Format.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Forst
05.06.2016

Profilbild
lord1024
Die 5er Blechpackung lag etwa 1/2 Jahr bei 70% RLF in meinem Humidor. Den heutigen Sonntagabend wollten mein Bruder und ich mit einem kompakten Format abschließen und ich war von der "Julieta" im Gegensatz zu vielen anderen Romeo y Julietas positiv überrascht. 1/3 schon recht kräftig, nicht übermäßig Kuba-typisch, trotzdem gut: Leichte Erde, Leder, Toast; leider nur wenig Süße+Creme. Im 2/3 wird sie Romeo y Julieta typisch wesentlich ledriger, was nicht mein Fall ist, aber immerhin kommen auch schöne Toast- und Röstaromen hinter dem Leder hervor. Im 3/3 nochmals deutlich ledriger und auch bitter, aber auch eine dezente Nuss und Marzipannote sind erkennbar. Somit für mich überraschend doch insgesamt ganz okay. Zug etwas schwerer, aber ebenfalls okay. Ging 1x aus, ansonsten akzeptabler Abbrand. Passivraucher könnten die Julieta recht aggressiv empfinden. Insgesamt war ich zufrieden, wenn auch nicht begeistert. Meine alternative Empfehlung ist zwar ein völlig anderes Format, aber von der Rauchdauer von einer guten 1/2h vergleichbar: Die Upmann Half Corona schmeckt mir besser bei sogar etwas besserem P/L-Verhältnis. Die Monte Medias Coronas ist nochmals deutlich teurer, dafür aber euch ein absolutes Top-Produkt. Dennoch ist diese 5er Blechpackung insgesamt überlegenswert, nicht zuletzt aufgrund der guten Transportfähigkeit in den nächsten Park oder Biergarten. Ich wünsche allen Lesern dieser Zeilen noch einen schönen Sonntagabend.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hubsi1
06.01.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Slim Cubans
13.08.2015


niallhodson
An elegant looking cigar, but a rather complicated and unsatisfying one. Construction seemed good, but the draw was rather loose, which in a cigar of this size makes for a hot smoke. I was expecting (apropos of nothing) a mild cigar, but it turned out to be quite powerful: hot, nicotinous, and spicy. I would have written it off at this stage, were it not for surprising occasional flashes of cream, nuts, coffee, and dark chocolate amidst the otherwise peppery, earthy, woody flavours that dominate the cigar. If it was a bit longer, it might compare to a Por Larrañaga Montecarlo... but it's not, and it doesn't. Shame.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Zigarrenkiste von Alex
09.03.2015

Profilbild
Alex

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Probestube
15.02.2015

Profilbild
Leviathan
Hatte ein paar schöne Momente von Toast und Erde, aber durchweg nicht meins. Von der Verarbeitung will ich nichts sagen, keine beanstandungen, guter Abbrand mit leichtem schiefbrand, der sich aber auch wieder selber korrigierte, aber alles in allem nicht das was ich erhofft habe. Kräftige Zwischendurch-Zigarre, aber da bleibe ich lieber bei den Oliva G Special

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

HabanaClub
25.05.2014


anonym
Überraschend gut im Geschmack. Die Verarbeitung ist gewohnt sehr schwankend. Insgesamt ein teurer Smoke.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 12
15.01.2013


kust
11.11.12 83/1, 0:50 h. Süßwürziger Kaltgeruch, im Abbrand leicht würzig. Startet mit einem leicht würzigen Geschmack, die Mitte zeigt sich feinwürzig und zum Ende ist sie scharfwürzig. Insgesammt eindimensional. Zug ok, Abbrand mies.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 83
Ausgabe: 02/2011
  • BK: 83
Ausgabe: 3/2016