Summe
0 €

Romeo y Julieta Short Churchill AT

Produktgalerie
Romeo y Julieta Short Churchill AT
Kaufen

Short Churchill AT

 
Preis*
Menge
Einheit
Romeo y Julieta Short Churchill AT
€ 11.70
Romeo y Julieta Short Churchill AT 3er
€ 34.0535.10
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Short Churchill AT von Romeo y Julieta ist eine klassische Robusto. Dieses so beliebte Format verfügt über ein Ringmaß von 50 (19,84 mm Durchmesser) bei einer Länge von 124 mm. Der Aluminium-Tubo schützt sie bestens beim Transport in der Westentasche oder anderswo.

    Die Short Churchill AT ist eine eher milde Vertreterin der Marke. Mit ausreichend Reifezeit, die durch den Tubo noch begünstigt wird, bietet sie einen runden, ausgewogenen Rauchgenuss. Dieser ist geprägt von den markentypischen Aromen wie Nüsse, dunkle Schokolade und feinen Röstaromen. Wie mittlerweile alle Vertreterinnen der Churchill-Familie trägt auch diese Robusto-Variante zusätzlich zum klassischen Ring einen weiteren goldenen Churchill-Ring.

    Die Romeo y Julieta Short Churchill AT ist entweder einzeln oder im 3er Schächtelchen erhältlich. Vergleichbare Formate sind Bolívar Royal Coronas, Cohiba Robustos oder Ramón Allones Specially Selected.

    Marke
    Romeo y Julieta
    Produkt
    Short Churchill AT
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.40
    Durchmesser
    1.98
    Format
    Robustos
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    4.88
    Rauchdauer
    60
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (21)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Humedales
21.11.2016

Profilbild
Lurchislav Lurch

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Nico - Adorini Torine Deluxe
22.12.2015

Profilbild
anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

stephand70
04.10.2014


anonym
Wird vielleicht den Weg in mein Humidor finden

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Goodsmoke80
04.09.2014


anonym
Für mich ein Totalschaden! No.1,2 ..Mille Fleur ...alle super! Hier bin ich schwer enttäuscht, nicht das richtige Format für ne Romeo!! Ab der Hälfte eigentlich nur noch Nikotingeschmack( Das was hier immer unter Pfeffer gedeutet wird) ...Einfach nur scharf...Geld für den Arsch,da hat jede Quintero mehr Charme!,

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Klaus B.
16.07.2014

Profilbild
Sommerabend
Direkt in Kuba erworben, 2 Wochen tiefgefroren und dann zwei Monate im Humidor. Ein wenig enttäuscht wurde ich. Am Anfang deutlicher Schiefbrand der sich jedoch korrigieren ließ. Mit der zweiten Hälfte musste ich sie degasieren. Danach wieder der anfängliche Genuss cubatypischer Aromen. Nun eine in Deutschland erworbene Short verkostet. Und das Ergebnis war eine deutliche Verbesserung gegenüber der in Cuba erworbenen. Insbesondere betrifft die die Verarbeitung und das Abbrandverhaltren. Die Aromen blieben in den Grundzügen gleich und wurden mit Schokolade/Nuss erweitert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
28 von 71 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

HansD
07.06.2012

Profilbild
HansD

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bastis Rauchbomben
22.02.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Geraucht 2011
30.03.2011


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sven
15.01.2011


Zababa
Absolut enttäuschende Erfahrung für mich. Nichts für meinen Geschmack, (verwöhnt von milden, aromatischen Pfeifentabaken und Dominikanischen Santa Damianas). Von der Nikotinmenge ist sie ist etwas kräftiger, aber nicht zu stark. Ihre Note war unangenehm trocken, holzig und zu deutlich auf der Zunge. Nur widerwillig hab ich sie zuende geraucht. Ab der Mitte hab ich mich mit ihrem unwohlen Geschmack abgefunden, aber es war trozdem kein Rauchvergnügen. Die Asche war nicht fest, hatte große abstehende Schuppen und war leich zu zerbröseln. Abbrand war schief und ungleichmäßig, 2x ist sie mir ganz ausgegangen. Für mich lautet das Fazit: nie wieder Cuba.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Einsteigerware
00.00.0000


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 10
00.00.0000


kust
08.04.10 41/1, 1:34 h. Im kalten Zustand würziger geruch mit fruchtiger Note, im warmen würzig mit süßfruchtigen Noten. Startet fruchtig-würzig mit feiner Schärfe, zur Mitte zeigt sich ein fruchtig-würziger Geschmack mit feinen Lebkuchennoten und einem Hauch Schärfe. Das Ende ist würzig und ordentlich scharf werdend. Zug sehr gut, Abbrand sehr gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Vulkans-Kiste
00.00.0000

Eine Zigarre die mich interessiert und die ich noch rauchen werde.Der Testbericht folgt dann

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dieters Humidor
00.00.0000


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

klaus bestcigarren
00.00.0000

Profilbild
Klaus Humidor
Sie hat nur einen Fehler, leider zu kurz......

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Leons
00.00.0000

Klasse Zigarre Ausehen top Geschmack sehr sehr gut einfache eine Tolle RyJ werde sie mir wieder besorgen. auch als Tubos genial

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich