Summe
0 €

Romeo y Julieta Sport Largos

Produktgalerie
Romeo y Julieta Sport Largos
Kaufen

Sport Largos

 
Preis*
Menge
Einheit
Romeo y Julieta Sport Largos
€ 3.90
Romeo y Julieta Sport Largos 25er Kiste
€ 94.5897.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Sport Largos von Romeo y Julieta ist eine Short Panetela mit dem genauen Formatsnamen Sports. Sie verfügt über ein schlankes 35er Ringmaß (13,89 mm) bei einer Länge von 117 mm. Die Produktion dieser kleinen Panetela fand bis 2002 noch maschinell statt, seitdem wird sie allerdings auch totalmente a mano, also komplett von Hand gefertigt.

    Preislich sehr attraktiv, ist sie eine schöne kleine Zigarre für zwischendurch. Dabei präsentiert sie sich recht vielseitig, nicht zu kräftig, mit würzigen, markentypischen Aromen.

    Die Romeo y Julieta Sport Lagos ist in der klassische bunten Kiste zu je 25 Exemplaren erhältlich. Vergleichbare Formate sind zur Zeit nicht in Produktion, in der Vergangenheit waren es zum Beispiel Belinda Panetelas oder Cabañas Suaves.

    Marke
    Romeo y Julieta
    Produkt
    Sport Largos
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    11.75
    Durchmesser
    1.39
    Format
    Sports
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    35
    Länge Inch
    4.625
    Rauchdauer
    39
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



lunatic
31.07.2017

Profilbild
Pat
Der erste Eindruck ist eher ernüchternden, was allerdings unmittelbar durch die Verarbeitung relativiert wird. Nach dem Anzünden konnte ich einen durchgehend angenehmen, gleichbleibend aromatischen Geschmack feststellen. Den Nachgeschmack erachte ich als angenehm. Insgesamt erschien die Zigarre sehr ausgewogen mit Geschmacksnuancen von Kaffee und Holz und einem wirklich guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Ralf's Humidor
04.07.2017

Profilbild
R & R
04.07.2017 // Ein guter Smoke einer handliche und kleine Zigarre für zwischendurch in einem seidigen und makellosen Deckblatt welches mit mittleren Adern durchzogen ist. // Dabei präsentiert sie sich recht vielseitig, nicht zu kräftig, mit würzigen, markentypischen Aromen - absolut rund im Geschmack. // Bei kräftigem Zugverhalten produziert die medium- bis mildkräftige Zigarre schönen cremigen Rauch. // Über die gesamte Zeit nimmt man eine prägende Ledernote und eine sehr milde Pfeffernote sowie eine leichte Süße wahr. Erst im letzten Drittel wird die Pfeffernote dann deutlich stärker. // Der Abbrand war zeitweise unregelmäßig, leichter Schiefbrand, neigte mehrfach zum Ausgehen trotz regelmäßigem Ziehen. // Resume: Qualität ok, Preis/Leistung gut, Bezogen auf den Geschmack ziehe ich jedoch die Mille Fleurs vor, trotzdem leckere Zigarre für zwischendurch.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Portman
05.06.2017

Profilbild
Portman
In den Grundzügen ähnlich der Mille Fleurs, nur weniger vielseitig und deutlich würziger. Mir fehlt das Alleinstellungsmerkmal und die Aromenkomplexität und -tiefe. Zugwiderstand etwas zu hoch. Asche perfekt, Abbrand mit Mängeln: Formatbedingt zwar kein Schiefbrand, aber man muss sehr regelmäßig ziehen, um ein Ausgehen zu verhindern. Insgesamt etwas zu teuer.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bogdan's Coolidor
19.02.2017

Profilbild
Bogdan Cepeu
Seit 31.12.2016 in mein Humidor. Erwartete Aromen: Erdig, Holz, Kaffee. Am 19.02.2017 geraucht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

First Response
31.12.2015

Profilbild
AC-COBRA

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

JA! Das Humidor
03.08.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Zigarren_getestet_von_Jabul
16.11.2014


anonym
, robuste und lockere bauart; sehr schlechter abbrand; ledriger geschmack; keine kaufempfehlung;

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

humidor des grandes potious
01.09.2014

Profilbild
Ion79
Unbefriedigend.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Steger
22.08.2014

Profilbild
Cigars is to be inhaled please
Godt træk. Lettere skævbrænding. Stærk styrke. Rigtig lækker cremet Cuba smag MEN, extremt bidende og krads bagerst i halsen og ganen.-------------ENGLISH VERSION: Good draw. Slightly uneven burning. Strong strength. Very delicious creamy Cuba taste BUT, extremely biting and scratching in the back of the throat.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

MBHome
12.07.2014


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Meine probierten Zigarren
08.12.2013


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

eisblock
02.10.2013


anonym
Gut für zwischendurch. Macht aber immer Lust auf eine zweite, da sehr klein.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Utziwulli
13.04.2013

Profilbild
Utziwulli
Hatte starken Tunnelbrand, so gut wie gar keinen Zug und ging wohl auf Grund dessen andauernd aus. Über den Geschmack kann ich nicht urteilen, da ich immer wieder nachfeuern musste. Hab sie nach der Hälfte weggelegt, weil es keinen Zweck hatte, da sie für mich nicht rauchbar war. Ich bin sehr enttäuscht von der Qualität. Sowas habe ich bislang noch nicht erlebt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Café Cuba
01.02.2013


glenevil

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Wetandis
01.10.2012

Profilbild
Wetandi
Lies sich mit einem 7mm Bohrer gut öffnen. Zunächst nur leichter, milder Rauch bei etwas festerem Zug. Nach dem 1ten Drittel dann dichterer Rauch, sehr geschmackvoll - leichterer Zug. Zum Ende (2,5 cm) leichte Bitternote Einmal leichter Schiefbrand. Tendiert zum Ausgehen, trotz m.E. regelmäßigem Ziehen ...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 90
Ausgabe: 03/2008