Summe
0 €

Trinidad Reyes

Produktgalerie
Trinidad Reyes
Kaufen

Reyes

 
Preis*
Menge
Einheit
Trinidad Reyes
€ 7.90
Trinidad Reyes 5er
€ 38.3239.50
-3% **
Trinidad Reyes 12er
€ 91.9694.80
-3% **
Trinidad Reyes 24er
€ 183.91189.60
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Trinidad
    Produkt
    Reyes
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    11.10
    Durchmesser
    1.59
    Format
    Reyes
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    4.37
    Rauchdauer
    42
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Versucht
10.04.2017

Profilbild
Sebastian H.
Zu Weihnachten '16 gekauft und im April '17 geraucht. Das Deckblatt mutet stellenweise mit mehreren dicken Adern etwas rustikal an. Ansonsten ist sie allerdings gut verarbeitet. Geschmacklich begann sie mit einer großen Portion Nuss, die aber über den ca. 40 minütigen Smoke hinweg immer mehr von ledrigen und gegen Ende sehr erdigen Tönen abgelöst wurde. Eine kleine Kuriosität stellten für mich zwei recht untypische Einschläge dar: Im ersten Drittel fühlte ich mich kurzzeitig fast an Bacon, im letzten sogar - durch leicht säuerliche Anklänge - an Senf erinnert. Mir persönlich war sie sowohl aufgrund der Stärke als auch der geschmacklichen Intensität eine Spur zu herb und aufdringlich. (das mag aber an meiner fehlenden Erfahrung bzw. am persönlichen Geschmack liegen. ) Während der Zugwiderstand und die Rauchentwicklung gleichbleibend sehr gut waren, ließ der Abbrand leider etwas zu wünschen übrig. Im ersten und zweiten Drittel zeigte sie streckenweise sehr ausgeprägten Schiefbrand, der nicht in den Griff zu bekommen war und sich erst im letzten Drittel etwas normalisierte. Die Asche war überraschend locker. Alles in Allem ein interessanter Versuch, für mich persönlich aber vorerst auch nicht mehr.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Alle und jede
18.03.2017

Profilbild
Schotte
Wie alle Trinidad schön und perfekt verarbeitet. Mehr muss man über das äußere von Zigarren dieser Marke nicht sagen. Die kleinste. 7.90 €. Kein pappenstiel. Aber sicher gerechtfertigt. Der Zug ist etwas schwer. Rauchentwicklung mässig. Aroma reichlich. Dunkel würzig holzig und Säure. Die typische leichte Honigsüsse ist immer dabei. Ich überlege. Leder. Sie ist klein im Format aber groß im Geschmack.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bendens
10.03.2017

Profilbild
Miguel
Trotz ihres kleinen Formats ein starkes Geschmackserlebnis. Fast wie eine große. Perfekter Abbrand und Zug, braucht aber Aufmerksamkeit . ca. 40 min. Aromatisch mit deutlichen Creme und Zedernnoten. Trotz des relativ hohen Preises ihr Geld wert. Bestimmt wieder. 7/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rauchvergnügen
27.02.2017

Profilbild
Genussraucher
Leckere kleine Zigarre! Volles Cuba-Aroma für eine gute Stunde, leicht erdig mit etwas Holz und Creme im Hintergrund. Sehr gut verarbeitet, ordentlicher Abbrand, relativ fest gewickelt. Fazit: Sehr aromatische Zigarre, für meinen Geschmack aber etwas zu klein und fest (aus Cuba für 7,90€).

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Foretitude
17.02.2017

Profilbild
Dos aficionados
Die Zigarre war etwa vier Monate eingelagert. Das mittelbraune Colorado-Deckblatt der 11cm langen Zigarre ist mit mittleren Adern durchzogen, löste sich leider an einer Stelle. Die Zigarre geizt von den ersten Zügen an nicht mit kräftigen Kaffee- und Holzaromen und macht sofort klar, dass sie nur von den Maßen her eine kleine ist. Auch im weiteren Verlauf bleibt sie im wahrsten Sinne des Wortes sehr vollmundig, die Grundtextur holzig, begleitet von ein wenig Erde, wobei im Hintergrund auch ein etwas süßlicher, cremiger Ton mitschwingt. Trotz des kleinen Formates eine erwachsene Kubanerin, die eine gute halbe Stunde Rauchgenuss bietet. Für den Preis von 7,90 hätte ich nur gerne etwas länger etwas von der Zigarre gehabt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ivan´s
01.09.2016

Profilbild
Auric

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Chauffeur
22.08.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

MISTER CIGARISTO
28.06.2016


Mister Cigaristo
Eine meiner absoluten Lieblingszigarren. Da ich nur Zigarren bewerte die ich auch bei CW gekauft habe, musste mein kleiner Liebling knapp 4 Monate reifen, ich mag sie auch noch jünger, da sie dann eine schöne blumige Note haben, jedoch oft an Süße einbüßen u. relativ scharf werden. Der signifikante Geschmack von Trinidad hat mich gleich beim ersten Mal in ihrem Bann gezogen, obwohl die Reyes etwas klein sind haben sie über 1Std. ein komplexen Aromenspiegel. Die Honigsüße zieht sich durch den gesamten abwechslungsreichen Verlauf, anfangs cremig mild geht sie schnell mit cabatypischer Würze in Nuss,Holz,Leder,Erde u. Kakaonoten über. Im 3/3 kommen Röstaromen mit Kaffee u. einer Pfeffernuance ins Spiel, welches dann auf den letzten 3cm nochmal in einem herrlich süßen Finale gipfelt. Ist definitiv jeden Cent wert: SUPER GENIALE ZIGARRE!!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Humidore Speciale
23.06.2016


anonym
Klein aber Fein steht und schmeckt die Reyes. Optisch super verarbeitet und geschmacklich mittel kräftig. Kaltzug geschmack: Erde, Holz, Leder und dezente Nuss Noten. Rauchgeschmack: sehr cremiger Rauch mit eher dominierende Holz und Erdtönen. Abbrand war makellos. Die Asche war kompakt für eine kleine Zigarre. Rund um eine sehr geschmacksvolle Zigarre die viel Power hat. Rauchdauer: 30-40 min

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kuba-JS
13.06.2016

Profilbild
Janik

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Logbuch
29.05.2016

Profilbild
Stefan
"Muss man in seinem Leben einmal Geraucht haben" Ich gebe dieser Aussage, eines Zigarrenhändlers absolut recht. Das typisch kubanische in einer ausgeglichenen und harmonischen Perfektion. Die Qualität, das Rauchverhalten und der fast schon betäubender Genuss würde auch einen höheren Preis rechtfertigen. Ist nun stets mein Begleiter!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

David - Christopher
24.04.2016

Profilbild
Whisky&Art
Zweifelsohne eine sehr ausgewogene und delikate Zigarre, bzw. kleine Zigarre. Leider ein kurzes Rauchvergnügen für das viele Geld. Aber Geschmacklich grandios und von der Verarbeitung einfach ohne einen Mangel. Sie war mir etwas zu kräftig. Aber ideal für Freunde kräftiger Habanos geeignet. Wer leichte Zigarren mag, sollte sie testen, bevor er da ne Kiste kauft. Mein Tipp: Ein 2-4 cl Tumbler mit Ron Botucal 12 Jahre alten Rum aus Venezuela zur Hand und dazu das ca. 30 minütige Raucherlebnis mit der Trinidad Reyes bringen dich in eine neue Spähre des Genusses. Try it 91/100 Punkte

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
37 von 46 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Zigarrenhumi
22.04.2016

Profilbild
Che
Die Verarbeitung, das Abbrandverhalten und der Zugwiderstand sind top. Von dem Rauchvolumen hätte ich mehr erwartet. Genauso von der Aromavielvalt. Im Vordergrund der mittelkräftigen Zigarre stehen die Aromen Leder, Erde, Pfeffer, Holz und Toast. Warum einige meiner Vortester Cremigkeit rausschmecken ist wir ein Rätsel. In diesem Punkt war ich etwas enttäuscht da sie mir komplett gefehlt hat. Werde sie wohl noch einmal probieren müssen. Insgesamt trotzdem eine sehr gute Zigarre.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hubers Humidor
06.04.2016

Profilbild
anonym
Etwas enttäuschend! Für den Preis gibt es geschmacklich eindeutig besseres, zum Beispiel vom Hause Alec Bradley. Verarbeitung ist spitzenmäßig, aber ich glaube das kann man für den Preis auch erwarten...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Cubanische Qualitäten
23.02.2016

Profilbild
Mütherich
Eingelagert am 20.11.2015 geraucht am 23.02.2016. Meine erste Trinidad. Eine sehr leckere, kleine Kubanerin. Ganz sanft geraucht brennt die Zigarre 63 Minuten lang. Leider kaum Rauchvolumen. Die Reyes wir mit jedem Zug cremiger. Ich werde mal eine dickere Trinidad rauchen. Diese hat mich für den recht hohen Preis nicht umgeworfen aber auch nicht enttäuscht. Sie bleibt auf jeden Fall bis zum letzten Zug ein Vergnügen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Stärke: 13 von 20
  • Zugverhalten: 5
  • Aromadichte: 3
Ausgabe: 13 von 20